Draußen schlafen lassen?

Diskutiere Draußen schlafen lassen? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe ein kleines Problem .Seit zwei Tagen will mein Nymphi nicht mehr abends in Käfig.Vorher ging er zum Fressen rein und setzte sich...

  1. Carmen

    Carmen Guest

    Hallo,
    ich habe ein kleines Problem .Seit zwei Tagen will mein Nymphi nicht mehr abends in Käfig.Vorher ging er zum Fressen rein und setzte sich dann auf seine Schlafstange.Aber jetzt bleibt er draußen aufem Käfig. Will ich ihn mit der Hand rein setzen,faucht er mich an und hackt nach mir.Was er sonst nicht tut.Soll ich ihn einfach draußen schlafen lassen?Was ist ,wenn er sich das angewöhnt und drine nicht mehr schlafen will?

    Tschüß Carmen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. malu

    malu Guest

    Hallo, Carmen !

    So pauschal kann man natürlich nicht sagen, woran es liegt, deshalb bombardiere ich Dich erst mal mit einer Tonne von Fragen:

    Hast du in den letzten 2 Tagen irgend was an Käfig oder Zimmer verändert, dass er Angst hat ?
    Oder sind die Sitzstangen zu klein, dass es ihm zu unbequem auf der Stange ist ?
    Ist der Käfig zu klein ?
    Geht er zum Essen auch nicht mehr hinein ?
    Ist sein Käfig an einem Platz, der zu hell oder zu dunkel für ihn ist zum einschlafen oder aufwachen ?
    Ist er ansonsten Handzahm ?
    Ist der Vogel allein (ohne Artgenossen) ?
    Ist es ein Hahn oder eine Henne ?
    Wo ist der Schlafplatz im Zimmer jetzt ?
    Frisst er ganz normal ?
    Legt er auch tagsüber ein seltsames Verhalten an den Tag ?
    Seit wann hast du den Vogel und wie alt ist er ?

    Fragen über Fragen ... aber nach Deiner Beantwortung können wir bestimmt mehr dazu sagen !
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Beitrag wurde auf Wunsch der Autors gelöscht.
     
  5. Carmen

    Carmen Guest

    Hallo,
    danke für Eure schnelle Antwort.Coco ist 3 Monate alt,ich besitze Sie seit 2 Monaten.Ich denke Sie ist eine Henne.Stehen tut Sie bei uns im Wohnzimmer am Fenster,das ich aber nie auf mache.Tags über macht Sie das nicht ,Sie geht auch zum Fressen rein oder auch zum spielen.Im Käfig hat Sie dicke natur Stangen,wo Sie auch gerne dran knabbert.Coco ist bis jetzt noch alleine.Es dauert noch zwei Wochen ,bis Sie einen dabei bekommt.Da dieser noch im Nest sitzt.Ich wollte Coco erst einmal Zahm bekommen ,ehe ich ein zweiten dabei hole.Zahm ist Sie jetzt.Zum Tema ein schlafen,knuspern habe ich Sie noch nicht gehört.Vielleicht liegt es daran,das ich Sie so um 20 Uhr zudecken tue?

    Tschüß Carmen
     
  6. malu

    malu Guest

    Hallo, Carmen !

    So, also meine bescheidene Meinung:

    Nachdem alles andere ja wie du schreibst in Ordnung ist und sie tagsüber gerne in den Käfig geht: vielleicht mag sie nicht zugedeckt werden ?

    Das mit dem Zudecken ist so eine Sache: wenn der Käfig abgedeckt wird, aber das Leben draussen noch weitergeht - und wenn es nur der leiser gestellte Fernseher ist - dann kann sie eh nicht schlafen. Eine Decke kriegst du ja nicht dicht, sie muss ja noch atmen ... Die beste Alternative wäre natürlich, wenn dann abends nichts mehr in dem Zimmer vorgeht - dann brauchst Du nämlich auch nicht zudecken und sie kann in Ruhe schlafen.

    Bei meinen ist es so, dass sie abends in den Käfig gehen, wenn sie müde sind. Und wenn sie nicht freiwillig gehen, dann helfe ich ein bisschen nach ;-)und setze sie rein. Aber ich habe sie nie abgedeckt, ich denke sie wissen lieber, was um sie herum vorgeht, und schlafen dann eher, als wenn sie nicht sehen was passiert.

    Ist sie denn schon so zahm, dass du sie einfach abends auf den Finger nehmen kannst und reinsetzen bei Bedarf ?
     
  7. #6 buerokrator, 3. Oktober 2000
    buerokrator

    buerokrator Guest

    hallo carmen.

    ich würde keinen meiner vögel ausserhalb der käfigs schafen lassen. ist schon ein paar mal vorgekommen, dass meine nachts aus diversen gründen (streit um den besten platz, blitz & donner, albtraum(??)) in ihren volieren rumgeflogen sind. in der volere kann nix passieren, aber ausserhalb gibt es für mich zuviel gefahren.

    marcus
     
  8. Carmen

    Carmen Guest

    Hallo,
    Danke für Eure Antwort.Zum Tema Zahm:Coco läßt sich überall streicheln von mir.Auch kommt Sie auf den Kopf oder Schulter geflogen,und läßt sich dann kraulen.Ich werde das einmal aus probieren und das zudecken sein lassen.Vielleicht gibt sich das ja dann wieder.

    DANKE
    Tschüß Carmen
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Beitrag wurde auf Wunsch der Autors gelöscht.
     
  10. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Carmen,

    also, ich kann mich Jana nur anschließen.

    Halte uns weiter auf dem Laufenden, was sich so tut.

    Liebe Grüße von Daniela
     
  11. Carmen

    Carmen Guest

    Hallo ,Jana
    ich werde das mal aus probieren.
    Danke!

    Tschüß Carmen
     
  12. #11 Helga Näfe, 5. Oktober 2000
    Helga Näfe

    Helga Näfe Guest

    Hallo Carmen,

    ich habe auch eine Nymphensittichdame die zwar ganz zahm und
    verschmust ist aber auch eigenwillig. Was natürlich auch
    sein muß. Früher hat sie immer in meinem Büro auf einem
    Regal geschlafen dann wurde sie von irgendetwas erschreckt
    und ist im dunkeln Zimmer rumgeflogen was sehr gefährlich
    ist. Jetzt ist sie zwar den ganzen Tag draußen aber am
    Abend wenn es dunkel ist bringe ich sie in den Käfig. Wenn ich sage gehe jetzt schlafen dann klettert sie auf ihre
    Stange auf der sie über Nacht sitzt. Also ich würde sie
    abends in den Käfig bringen aber nicht abdecken. Du mußt
    Dir nur mal vorstellen wenn Du irgendwo reingesetzt wirst
    und auch noch abgedeckt, das ist doch schlimm.

    Gruß
    Helga
     
  13. Carmen

    Carmen Guest

    Hallo, Helga
    danke für Deine Antwort.
    Ich setzte Sie jetzt auch in Käfig, wenn ich merke das Sie schlafen will.Das zudecken lasse ich auch erst einmal .

    Tschüß Carmen
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. phantomine

    phantomine Guest

    Hallo (endlich wiedermal Online....:))!

    Ich wollte nur bemerken, daß es bei mir so war, daß mein Krümel, als er noch allein war, abends des öfteren wie ein Wilder im Käfig herumgeflattert ist!

    Zugedeckt hab ich meinen Krümel übrigens immer nur so halb - damit er zumindest noch heraussieht, wenn er möchte. Nicht zugedeckt hat er abends zu schreien begonnen - weil ihm zuviel Wirbel war.....:)

    Seit ich die Kleine habe (und die Beiden gehen niemals zum schlafen in den Käfig) hat es das NIE wieder gegeben - kein Flattern, keine Aufregung - Nichts....obwohl ich befürchtet hatte, daß es schlimmer würde - eben weil ein Vogel mehr da ist, der sich erschrecken kann und den anderen mit in Panik versetzt!

    Aber es ist anscheinend eher so, daß die Anwesenheit eines anderen Vogels wohl beruhigend wirkt (Gott sei Dank)!

    Liebe Grüße an Euch,
    Karin!
     
  16. Carmen

    Carmen Guest

    Hallo,Karin
    in drei bis vier Tagen hole ich den zweiten Nymphi.Bin ja mal gespannt was Sie dann macht.Ich hoffe Sie verträgt sich gut mit dem,den es ist ein ganz weißer Nymphi. und ich würde ihn ganz gerne behalten.

    Tschüß Carmen
     
Thema:

Draußen schlafen lassen?

Die Seite wird geladen...

Draußen schlafen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Wo schlafen spechte

    Wo schlafen spechte: heute morgen kaum hell, schaue ich auf meinen fettkuchen da dort so ab 8 uhr meisen und spechte kommen... der fettkuchen ist an einem alten...
  2. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  3. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  4. Nymphensittiche draußen halten

    Nymphensittiche draußen halten: Hallo, ich schaffe mir in den nächsten Tagen zwei Nymphsittiche an, die in einer Laube, zusammen mit unseren Kaninchen ganzjährig dort leben...
  5. Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen

    Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen: Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben von unseren verstorbenen Eltern einen Graupapagei vererbt bekommen. Finden aber die Papiere dazu nicht...