Drei zur Auswahl

Diskutiere Drei zur Auswahl im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Welchen Käfig würdet Ihr für 4 Wellensittiche nehmen? 1. 82,0 cm Breit - 53,5 cm Tief - 92,0 cm Hoch 2. 87,0 cm Breit - 46,5 cm Tief -...

  1. #1 Sonne30_3, 15. März 2005
    Sonne30_3

    Sonne30_3 Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Käfig würdet Ihr für 4 Wellensittiche nehmen?

    1. 82,0 cm Breit - 53,5 cm Tief - 92,0 cm Hoch

    2. 87,0 cm Breit - 46,5 cm Tief - 67,5 cm Hoch

    3. 93,0 cm Breit - 48,0 cm Tief - 67,5 cm Hoch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VZ-Kaiser, 15. März 2005
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Hallo :)

    bei Wellensittichkäfigen kommt es immer auf die Breite an, umso breiter desto besser. Und gut wäre wenn der Käfig ein waagerechtes Gitter hat damit die Wellis besser klettern können.
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Immer den Grössten!!!
     
  5. #4 Kuschelcorsa, 15. März 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Den ersten oder den dritten,

    der erste hat halt mehr Raum in der Höhe, und in der Tiefe,
    der dritte ist insgesamt länger, aber dafür auch niedriger...

    Wie Sabrina schon geschrieben hat, kommt es bei Wellis auf die Länge an :D,
    und nicht so sehr auf die Höhe. (wobei Wellis aber generell am liebsten am höchsten Punkt sitzen, weshalb ich den Käfig auch nicht zu niedrig wählen würde)

    Ich würde, wenn ich zwischen den beiden wählen müsste, jetzt vor allem auf die "Extras" schauen.

    Was haben beide denn noch so für "Vorteile"?

    - waagrechtes Gitter zum Klettern?
    - Kotschublade, die sich leicht herausnehmen lässt
    - keine Extra-Offnungen für Futter- und Trinknäpfe (da können die Wellis
    leicht entwischen, längenbleiben und verenden)
    - unbeschichtetes, mattes Gitter ohne Kunststoffummantelung, die
    abgeknabbert werden kann
    - keine Verschnörkelungen ausserhalb, an denen sich die Wellis wehtun
    können



    Das wären die Kriterien, die für mich, nach der Größe, entscheidend wären.


    Die beste Möglichkeit wäre aber, eine Voli selbst zu bauen,
    das ist nicht schwer, für gewöhnlich billiger, und Du kannst die Maße so bestimmen, wie es Dir angemessen erscheint.

    Falls Du Anregungen brauchst, dann schau mal ins Vogelzubehör, da sind meines Wissens Bauanleitungen drin, bzw benutz mal die Suche-Funktion.
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Die oben aufgeführten Käfige würde ich für max. 2 Wellis verwenden. 4 Wellis gingen nur mit seeehr viel Freiflug, also Käfig nur als Fress- und Schlafplatz.
     
Thema:

Drei zur Auswahl