dringend: bitte antworten! Futterfplanze???

Diskutiere dringend: bitte antworten! Futterfplanze??? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich war gerade spazieren und habe eine tolle Rispenpflanze entdeckt. Im Vogelfutterpflanzenbuch konnte ich sie nicht entdecken, aber es steht ja...

  1. #1 Susi+Strolchi, 16. August 2003
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Ich war gerade spazieren und habe eine tolle Rispenpflanze entdeckt. Im Vogelfutterpflanzenbuch konnte ich sie nicht entdecken, aber es steht ja bei weitem nicht alles drin. Kann mir jemand sagen, was das ist und ob ich die meinen Wellis geben darf?!?

    2. Habe noch Pflänzchen gefunden, die aussehen wie Vogelmiere . Allerdings sind sie fast alle verblüht. Sind so kleine Schirmchen wie bei Pusteblumen dran. Mir käme es auf die Samen an, dann kann ich mal versuchen, neue zu ziehen.

    Hänge mal ein paar Bilder nacheinander an. Würde mich über schnelle und informative Antworten freuen.

    Im voraus schon mal vielen Dank

    Grüße von Alex :0-
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Susi+Strolchi, 16. August 2003
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Und ist das Vogelmiere ? Im Vogelfutterbuch ist die so klein abgebildet - und es gibt ja wohl so viele verschiedene Arten?!? :?

    Falls das Bild nicht so gut ist, mache ich gerne noch mal welche.

    Grüße
    Alex :0-
     

    Anhänge:

  4. #3 Siri, 16. August 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. August 2003
    Siri

    Siri Guest

    bei dem Gras im ersten Bild handelt es sich um die Hühnerhirse. Typisch sind die hirseartigen Körner und das mehrere Ähren an einem Halm sitzen. Die Hühnerhirse ist ein Unkrautgras in Gärten und Hackfruchtäckern, besonders wenn diese regelmässig bewässert werden (Gemüsekulturen). Sie ist zur Zeit milchreif und deine Pieper werden sich sicherlich sehr darüber freuen ;). Du kannst sie auf jeden Fall verfüttern (solange du Spritzmittel ausschliessen kannst).


    Die Pflanze auf dem zweiten Bild kann ich leider nicht erkennen, es sieht mir aber nicht nach Vogelmiere aus. Ich würde Mutterkraut vermuten, aber das ist ganz ohne Gewähr.
     
  5. Liora

    Liora Guest

  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Alex

    Schau mal hier ist Vogelmiere ganz gut beschrieben, mit Pics ;)

    Die Pflanze auf dem zweiten Pic kenne ich leider nicht.

    Mutterkraut ist's jedoch nicht, obwohl die Blüten/Samenstände verdächtig viel Ähnlichkeit mit Mutterkraut haben. Doch die Belaubung sieht ganz anders aus.
     
  7. Siri

    Siri Guest

    hallo Owl,

    ups, sorry, das Mutterkraut meinte ich auch nicht, sondern Galinsoga, was man auch Franzosenkraut nennt. Immer dasselbe mit den zweideutigen deutschen Namen ... :~ ;)

    Franzosenkraut
     
  8. #7 Susi+Strolchi, 16. August 2003
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Vielen Dank für die informativen Antworten.
    Über die Rispen haben sich die vier wirklich sehr gefreut. Werde morgen noch mehr pflücken und für den langen Winter einfrieren.

    Danke nochmals

    Grüße
    Alex :D
     
  9. #8 Alfred Klein, 17. August 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Das auf dem zweiten Foto könnte eventuell Kamille sein.

    Mir kommts jedenfalls so vor.
     
  10. #9 Susi+Strolchi, 17. August 2003
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Hallo Alfred!

    Dafür sind die Blüten zu klein. Sehen auf dem Bild viel größer aus. Oder gibt es auch Mini-Kamille?!?

    Grüße
    Alex :0-
     
  11. RainerM

    RainerM Guest

    Hallo Leute

    Auf Bild zwei ist ganz sicher Franzosenkraut, wird von Sittichen Exoten und sämtlichen Finken sehr gerne gefressen.

    Gruss Rainer
     
  12. Martina W.

    Martina W. Guest


    Vielen Dank für den Link, besonders interessant, da ich auch Wasserschildkröten habe.

    Wollte nur gerne noch wissen, ob ich die Samen von allen den dort als Futterpflanzen vorgestellten Kräutern auch für die Vögel verwenden darf.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Siri

    Siri Guest

    uff, dat is aber ne Frage ;)

    also bei vielen der Pflanzen müsste ich selber erst mal recherchieren.

    So auf den ersten Blick kann man die meisten Pflanzen der Liste wohl problemlos auch Vögeln geben. Aber ein paar Einschränkungen würde ich schon machen. Bei einigen Pflanzen (Ackersenf, Zaunrübe als Beispiel) steht ja schon dabei das sie problematisch sind. Darüber hinaus würde ich z.B. Johanniskraut nicht verfüttern, denn es kann zu Überempfindlichkeitsreaktionen gegen Licht bei Säugetieren führen und ist sowieso eine recht starke Medizinalpflanze. Ohne weitere Recherche würde ich auch die Finger von einigen der Schmetterlingsblütler lassen (Platterbse, Wicke usw.) denn sie sind mit den Bohnen und Erbsen verwandt, die im unreifen Zustand roh giftig sind.
     
  15. Martina W.

    Martina W. Guest

    Hi Siri,

    vielen Dank für die Antwort. Hat mir schon mal sehr geholfen.
    Ich finds einfach nur schade, dass da draussen so viel wächst und ich nicht weiss, ob ich es verwenden darf. Habe leider auch kein anständiges Buch dazu und weiss auch nicht, welches ich mir kaufen soll.:?
     
Thema:

dringend: bitte antworten! Futterfplanze???