Dringend: Bitte Informationen

Diskutiere Dringend: Bitte Informationen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, ich habe eine anzeige bei dhd24 gesehen, da kann man einen papagei kaufen, der ist auch per dna als hahn identifiziert. ich habe jetzt...

  1. talulah

    talulah Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich habe eine anzeige bei dhd24 gesehen, da kann man einen papagei kaufen, der ist auch per dna als hahn identifiziert. ich habe jetzt mit dem halter vereinbart, daß ich ihm 50 eur überweise und er noch die untersuchungen macht auf polymea und pbfd. er rupft ihm dann ein paar federn aus und schickt die ein.

    der hintergrund ist der, daß wir schon unsere lukka haben und das risiko ist uns zu groß, daß der andere hinterher doch krank ist.

    reichen die untersuchungen per feder aus? was sollte noch getestet werden und wie teuer ist sowas ca?

    es eilt etwas, da ich heute abend ihm das geld überweisen soll.

    danke euch, :)
    liebe grüße
    nina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    da scheiden sich die Geister.
    Am 100%tigsten ist meiner Meinung nach eine Blutuntersuchung.

    PBFD Viren können z.B. an den Federn nachgewiesen werden, im Blut aber nicht nachweisbar.
    Was dann?

    Was eine Blutuntersuchung kostet hängt vom zuständigen TA ab.

    Federproben kosten um die 30 Euro (ohne DNA)
     
  4. Saschca

    Saschca Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nina,

    kennst du den Mann?

    Nicht, dass du Geld überweist und nie wieder etwas von ihm hörst!

    Ich hätte da etwas Bedenken! Wollte er das Geld nicht vorverauslagen?
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ich würde mir das Tier erst einmal ansehen(und die Besitzer) und dann entscheiden,ob das der Vogel ist,den ich möchte.Springt da der Funke über,könnte er charakterlich zu deinem Vogel passen?Sollte dem so sein und du entscheidest dich für das Tier,hast du immer noch 2 Möglichkeiten:
    1.die Federn werden in deinem Beisein gezogen und du schickst sie weg.Dann bist du dir zum einen sicher,dass es auch wirklich gemacht wird und zum anderen kommt die Rechnung an dich
    oder
    2. du nimmst ihn mit und er kommt in einen seperaten Raum zur Quarantäne,bis die Untersuchungsergebnisse da sind.

    Schau dir das Tier bitte erst an.Achte auf lebhafte ,klare Augen,ein schönes Federkleid,Schnabel und Nasenlöcher müssen normal aussehen und er sollte keine Atemgeräusche haben.So etwas kann man alles nicht per Ferndiagnose.
    Und dann achte darauf,was er zu fressen bekommt,wie er sich seinen Besitzern gegenüber verhält.Wie sieht der Käfig aus,bekam er Freiflug,wie sind seine "Eigenarten" und "Macken" und dann schau den Leuten mal genau ins Gesicht,wenn sie den Grund angeben,warum er abgegeben wird.
    Nicht dass bei dir zu Hause das "böse Erwachen" kommt.
    Ich sag mal ganz frech: einen Gebrauchtwagen willst du doch auch Probe fahren! :zwinker: Kauf keinen Graupapagei nur nach einem Text,der dir gefällt.
    Liebe Grüße,BEA
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Nina,

    ich sehe das auch so wie Bea (Pucki).

    Ich würde ihn mir auch erst mal anschauen und versuchen zu vereinbaren selbst eine Feder einzuschicken :zwinker:.
     
  7. talulah

    talulah Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Danke Euch !!! :) :) :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dringend: Bitte Informationen

Die Seite wird geladen...

Dringend: Bitte Informationen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...
  5. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...