Dringend Hilfe gebraucht!!!!!

Diskutiere Dringend Hilfe gebraucht!!!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Leutz, also, irgend jemand hat mir mal erzählt, oder ich hab es irgendwo mal gelesen, dass, wenn die Haut um die Augen bläulich gefärbt...

  1. #1 Michael_Tränkle, 12. Juni 2003
    Michael_Tränkle

    Michael_Tränkle Guest

    Hallo Leutz,
    also, irgend jemand hat mir mal erzählt, oder ich hab es irgendwo mal gelesen, dass, wenn die Haut um die Augen bläulich gefärbt ist, der Vogel krank ist oder einen Vitaminmangel hat!!!!

    Seit Tagen suche ich nun in Zeitschriften, Büchern und im Inet irgend welche Hinweise darüber. Leider ohne Erfolg. Ich habe mir auch schon hunderte von Bildern anderer Grauer angeschut, und dabei festgestellt, dass so gut wie keiner diese blaue Verfärbung um die Augen wie mein Willy hat.

    Der Kerl hat auch das Problem, dass seine Schwungfedern nicht nach wachsen. Sie wurden vor ca. 2 Jahren von einem Züchter gestuzt, sind aber, da er nicht richtig (eher überhaupt nicht) mausert nie ausgefalle und neu nachgewachsen. Nach einer erfolglosen Vitaminkur vom TA hat dieser Ihm dann die alten Federn gezogen. Trotzdem wachsen sie nicht nach.
    Zusätzlich brechen Ihm am laufenden Band die Schwanzfedern ab.

    Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, was ich an der Ernährung umstellen sollte. Meine Grauen bekommen Gemüse, Obst, gutes Körnerfutter, Keimfutter und Vitaminpräparate. Ich gebe Ihnen auch seit längerer Zeit keine Erdnüsse oder so mehr.

    Kann mir irgend jemand dazu was sagen :?

    Ich habe uach ein Bild von Willy angehängt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AndreaH

    AndreaH Guest

    Michael,

    ob es dir eine Hilfe ist, weiss ich nicht. Such mal in den Vogelkrankheiten den Thread "Stumpfes Gefieder", dort hat Lily was zu bläulich/dunkel verfärbten Augenringen und Füßen geschrieben. Das bezog sich aber auf Aspergillose *schlechtesGedächtnishab* !?

    Gruß Andrea
     
  4. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Michael

    Auf dem Bild kann ich die bläuliche Verfärbung um die Augen nicht erkennen, vielleicht hast du ein Bild, wo der Kopf näher aufgenommen ist.

    Wegen dem Gefieder, da würde ich mit Nekton Bio eine Kur machen. Hatte der TA ein Blutbild gemacht ? So läßt sich am besten klären ob es Mangelerscheinungen sind oder ob es krankhaft bedingt ist.
     
  5. #4 Michael_Tränkle, 12. Juni 2003
    Michael_Tränkle

    Michael_Tränkle Guest

    Nein der TA hatte kein Blutbild gemacht. Diese Nekton Bio Kur war das was der TA mir gegeben hat.


    Hier nochmals ein Bild. Vielleicht kann man es hier besser sehen.
     

    Anhänge:

  6. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Meinst Du eine Verfärbung der Augenringe, oder das ganz leichte Blau auf der weißen Haut um die Augen ?

    Also die Haut hat bei den meisten meiner Grauen auch je nach Blickwinkel ganz leichte bläuliche Stellen; die Vögel sind aber alle gesund.
    Im Zweifel würde ich aber lieber sicherheitshalber einen TA mit Papageien-Erfahrung konsultieren.
     
  7. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    "Blau" an der Stirn

    wie hier z.B. bei unserem Methusalem; würde ich sagen ist kein Grund zur Besorgnis.

    Die Federn sind eine andere Sache...
     

    Anhänge:

    • methu.jpg
      Dateigröße:
      7,1 KB
      Aufrufe:
      241
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Also ich kann auch keine Abnormalität auf den Bildern erkennen!
    Eine leichte Blaufärbung um das Auge haben meine Grauen auch!
    Wenn du dir unsicher bist dan kontaktiere einen TA der sich mit Papageien auskennt und las wie schon erwähnt ein Blutbild erstellen, daran kann man so zimlich alle Mängel erkennen!
    Das die Schwungfedern leicht abbrechen kann auch andere Ursachen wie Vitaminmängel haben.
     
  9. #8 Michael_Tränkle, 13. Juni 2003
    Michael_Tränkle

    Michael_Tränkle Guest

    Danke zuerst einmal für Euere Antworten.

    Aber was für Vitamine feheln ihm denn dann? Sie bekommen Obs, Gemüse, Keimfutter und ab und zu auch ein paar Tropfen Vitakompex.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. AndreaH

    AndreaH Guest

    Hi Michael,

    welche Vitamine/Mineralien fehlen, ist nicht leicht zu sagen. Ein ausgewogenes Ernährungsangebot heißt ja nicht unbedingt auch die ausgewogene Aufnahme dessen. Es könnte eine Erkrankung des Darmes vorliegen, dadurch könnte die Verwertung bestimmter/aller Vitamine reduziert sein. Eine weitere Möglichkeit wäre die Erkrankung innerer Organe (z. B. Leber – Vitamin A wird dort gespeichert), was die Speicherung/Verarbeitung der Vitamine beeinträchtigen könnte.

    Was nun die Federn betrifft...kann ich keinen speziellen Mangel nennen. Es kann ein Vitamin E Mangel vorliegen. Vitamin E hat großen Einfluß auf den Gesamtstoffwechsel. Es könnte Folsäure, die auch Einfluß auf das Federkleid hat, fehlen.

    Ich rate auf jeden Fall eine Vorstellung bei TA, nur dann kannst du dir sicher sein, was wirklich los ist.

    Gruß Andrea
     
  12. #10 Rosita H., 13. Juni 2003
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Michael

    Auch ich konnte keine Irritationen bei deinen Grauen um den Augen erkennen. Auch meine Grauen habe alle einen bläulichen
    Schimmer am Auge.

    Wegen dem Gefieder kann ich Dir Aloe Veterinary Formula empfehlen dieses bekommst Du bei deinem TA oder eventuell in der Apotheke.

    Ich wende es bei meinen Grauen täglich an da ich eine Rupferin
    unter meinen Grauen habe. Mein TA hat es mir damals empfohlen
    und ich bin sehr zufrieden damit.

    Statt Vitamine ins Wasser zu geben kannst Du auch mal reinen Fruchtsaft oder Möhrensaft statt Wasser geben OHNE Zuckerzusatz. Du kannst auch 1x die Woche Frubiase Kalzium
    mit ins Wasser geben. Bei der Vitaminversorgung durch das Trinkwasser kann es schon sein das der Graue kaum Vitamine aufnimmt wenn er täglich Obst bekommt da er sich die Flüssigkeit
    durch das Obst holt und somit weniger trinkt.

    Eine Blutabnehme würde ich auf jeden Fall mal machen lassen
    :)
     
Thema:

Dringend Hilfe gebraucht!!!!!

Die Seite wird geladen...

Dringend Hilfe gebraucht!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...