Dringend!!! Igel gefunden

Diskutiere Dringend!!! Igel gefunden im andere Tierarten Forum im Bereich Tierforen; Hallo, gestern Nacht um ca. 1.30 Uhr, habe ich auf den Nachhauseweg einen Igel auf der Schnellstrasse gefunden. Er lag mitten auf der Fahrbahn...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cippi

    Cippi Guest

    Hallo,

    gestern Nacht um ca. 1.30 Uhr, habe ich auf den Nachhauseweg einen Igel auf der Schnellstrasse gefunden. Er lag mitten auf der Fahrbahn und bewegte sich nicht. Es ist ein grosser dicker Igel.Wir sahen von weitem schon etwas auf der Fahrbahn liegen das sich nicht bewegt.Als wir dann anhielten um zu sehen ob er lebt, sah ich kein Blut oder äuserliche Verletztungen. Er bewegte sich etwas als ich ihn hochnahm.Nun aber liegen lassen konnte ich ihn auch nicht da er sonst überfahren worden wäre. Villeicht stand er unter schock? Naja, versteht mich nicht falsch, aber wir sahen ihn schon von weitem und er regte sich nicht, so dass ich beschloss ihn mitzunehmen bevor er überfahren wird.Wusste ja nicht was vorher passiert ist. Naja Ok, wir wohnen ja nur ein paar meter weiter dachte ich und nahm ihn mit.Heute morgen hab ich ihn Wasser und etwas Hundefutter hingestellt und er läuft hin und her. Nur ich habe das gefühl das er etwas eiert beim laufen. Das eine Bein zieht er etwas hinterher.Bin nicht sicher ob das normal ist.
    Vielleicht hatte er gestern doch grade noch mal glück gehabt und sich vor Schock nicht mehr bewegt so dass er auf der Strasse liegen blieb.
    Was soll ich machen????
    Ich hatte vor ihn auszusetzten aber nicht an die Stelle bei der ich ihn gefunden habe sondern im Wald.Wir wohnen auf dem Land da gibt es auch schöne Felder.
    Sonst wird er ja wieder überfahren.Nur was ist jetzt mit dem rumeiern?

    Bitte helft mir
    Danke Cippi
     
  2. #2 tweety1212, 01.08.2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo
    Geh am besten mit dem Kleinen zum Ta und lass das 'eiern' abchecken. es gibt auch so Igelhäuser, aber weiß natürlich cnith ob es sowas in eurer Nähe gibt.
    Viel Glück mit dem Kleinen :0-
     
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    Wir haben im letzten Winter einen jungen Igel überwintert und ihn 9 Monate bei uns gehabt bis zum Aussetzen.
    Ich würde ihn auch eben zum Tierarzt bringen,damit du sicher bist das er nicht schwerer verletzt ist als es den Anschein hat.
    Entferne alle Zecken und sieh nach ob er Flöhe hat.Dann bitte mit Flohpulver behandeln.
    Er frißt gerne Katzen oder Hundedosenfutter,Rührei mit Haferflocken.Es gibt auch extra Igelfutter zu kaufen was sich für dich aber nicht lohnt.Gib ihm bitte keine Milch,die vertragen Igel nicht!!!
    Sollte der TA grünes Licht geben kannst du ihn mit ruhigem Gewissen in den Wald bringen.
    Viel Glück und schön das ihr dem kleinen geholfen habt!
    Lieben Gruß,Bea :0-
     
  4. Cippi

    Cippi Guest

    Hallo,
    erst mal vielen Dank für eure Antworten, habe aber eine schlechte Nachricht.
    Der Igel ist letzte Nacht gestorben :heul: .

    Ich hab ihm am Abend nochmal Futter und Wasser hingestellt.Wobei ich nicht denke das er an Futter- bzw. Wassermangel gestorben ist.
    Irgendetwas hat mich aber dazu bewegt noch mal nachzuschauen nach ca. 10 min., und da lag er auf einmal auf dem Rücken.Muss ein qualvoller Tod gewesen sein :( .

    Gestern habe ich bei der Igelhilfe angerufen und die meinte ich könnte bis Montag warten bis ich zum TA gehe. Darauf hab ich mich dann verlassen da keine äuserlichen Verletzungen sichtbar waren. Nur das eiern kam mir etwas komisch vor :? .
    Ich denke das er wohl innere Verletzungen hatte und deshalb gestorben ist,da er zusammengerollt unter Schock auf der Strasse lag als wir ihn Samstag nacht fanden :( .

    Mir tut das ganze so leid und wäre ich doch sofort zum TA gefahren, aber aus dieser Situation habe ich gelernt, da mir so etwas noch nie passiert ist.
    Wenn ich ein hilfsbedürftiges Tier, auch wenn keine äuserlichen Verletztungen sichtbar sind, finde gehe ich als erstes zum TA.

    Traurige Grüsse :heul:
    Cippi
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    Hey,mach dir keine Vorwürfe!Immerhin hast du ihn nicht auf der Straße liegen lassen wie so manch einer.Es kann sein das er einfach auch am Schock gestorben ist,Tiere (wie auch Menschen)reagieren da sehr empfindlich,der Kreislauf sackt ab und dann ist es kein Wunder wenn er "rumeiert"weil er ja total unten ist mit dem Blutdruck.Wahrscheinlich hätte ein Tierarzt ihn zur Beobachtung behalten und da wäre er genauso gestorben.
    Du hast geholfen und es hat nicht sollen sein.
    Du hast vollkommen richtig gehandelt.
    Liebe Grüße,Bea :0-
     
  6. Cippi

    Cippi Guest

    Hi,
    Danke für die lieben Worte.Natürlich weiss ich das, aber trotzdem fühlt man sich schlecht dabei.Wenn ich sofort am nächsten Morgen zum TA gefahren wäre, dann hätte er vielleicht überlebt 0l .Ich habe ja gespürt das etwas nicht stimmt und deshalb mich bei der Igelhilfe informiert.Die können aber auch keine Ferndiagnose machen.

    Aber wie gesagt eins hab ich daraus gelernt.Mit jedem meiner Meinung nach hilfsbedürftigen Tier werde ich als erstes zum TA gehen :jaaa: .

    Liebe Grüsse :0-
    Cippi
     
  7. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    du must dir da echt keine vorwürfe machen!!!
    wir hatten schon zwei mal ein igel, einer war schon fast ausgewachsen wir haben ihn so wie du auf einer straße gefunden, er hatte auch etwas mit dem fuß, er konnte den auch nicht mehr bewegen, und ist dann auch nach einer nacht gestorben, ich habe viel über igel gelesen und auch viel mit leuten telefoniert die wirklich ahnung haben!!! und jeder hat mir gesagt das es sehr schwer ist einen verletzten igel durchzubringen, da igel zu den tieren gehören die sehr schnell einfach an diesen verletzungen sterben, da sie den lebenswillen dann wohl verlieren!!!

    den anderen igel haben wir gefunden als er noch gaaaaanz klein war, der TA wollte ihn einschläfern, weil er zu klein und zu schwach war, aber wir haben und viel mühe gebeben und ihn auch erfolgreich durchgebracht :jaaa:
     
  8. Cippi

    Cippi Guest

    Hi
    als ich noch in der Stadt wohnte und abends noch mit meinem Hund rausgehen musste, fand ich auch einen ganz kleinen Igel am Strassenrand.Zuerst sah ich die Mutter auf der Strasse überfahren(grausames Bild) und dann am Strassenrand den kleinen unverletzt.Dank meines Hundes sah ich den kleinen.Ich nahm ihn natürlich mit und hab nach weiteren gesucht aber es waren keine mehr da nur der eine.Ich informierte mich im Internet und brachte ihn aber doch noch in der gleichen Nacht ins Tierheim, da er noch zu klein war und ich mir die Aufzucht nicht zutraute.
    Dies war jetzt der zweite Igel allerdings ausgewachsen und verletzt.

    Vor kurzem hatten wir auch ein Rotschwänzchen aufgezogen und ausgewildert.Es tut gut den Tieren zu helfen und den Erfolg zu sehen.Zumal man sehr viel dabei lernt.

    Liebe Grüsse :0-
    Cippi
     
  9. Sibse

    Sibse Guest

    Wir hatten vorletzten Winter auch einen Igel zum überwintern hier. Sohnemann hatte den gefunden und da das Igelchen lt. TA zu klein und zu leicht zum Überwintern war, ist er in unser Gästezimmer eingezogen.

    Mach Dir keine Vorwürfe, eventuell hat den tatsächlich ein Auto erwischt (gestreift) und er hatte innere Verletzungen. Da hätte auch der TA vermutlich nicht helfen können.

    Ach, und btw:
    Normalerweise müssen Tierärzte gefundene Wildtiere kostenlos behandeln. Wissen leider nicht alle und die Ärzte sagen's einem auch nicht.
     
  10. Cippi

    Cippi Guest

    Hi,
    das Tierärtzte Wildtiere kostenlos behandeln,weiss ich.War bis jetzt auch kein Problem.
    Hab nur manchmal das Gefühl die machen das nicht so gerne :( , vorallem wenn man auserhalb der normalen Sprechzeiten kommt.
    Ich mach mir aber nichts daraus,sind ja verpflichtet zu helfen :jaaa: .

    Liebe Grüsse :0-
    Cippi
     
  11. #11 Munia maja, 04.08.2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Bayern
    Hallo Cippi,

    mach Dir keine Vorwürfe, Du hast doch alles getan, was Dir möglich war. Oft haben Igel innere Verletzungen, die auch ein TA nicht mehr heilen kann...
    Zur Zeit sehe ich eigentlich jeden Tag mindestens einen toten Igel am Straßenrand. Das macht mich immer ganz traurig: so ein sinnloser Tod!


    Hallo Sibse,



    müssen für alle Behandlungen an Tieren auch Geld verlangen! Die meisten TÄ behandeln aber Wildtiere trotzdem kostenlos...

    MfG,
    Steffi
     
Thema: Dringend!!! Igel gefunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. igel schockstarre

    ,
  2. igel unter schock

    ,
  3. igel schock

    ,
  4. schreckstarre bei Igel,
  5. igel hund schreckstarre,
  6. igrl unter schok,
  7. schock bei igel,
  8. igel hat sckock
Die Seite wird geladen...

Dringend!!! Igel gefunden - Ähnliche Themen

  1. DRINGEND HILFE GESUCHT

    DRINGEND HILFE GESUCHT: N’Abend! Hallo Guten Morgen ich verkaufe meine vögel Schaut sich das mal jemand an..finde das geht überhaupt nicht!! Vielleicht hat jemand die...
  2. Die zwei brauchen ganz dringend Hilfe!

    Die zwei brauchen ganz dringend Hilfe!: Hab ich gerade gefunden, wer kann da helfen? VB zwei Vögel
  3. Vogelkundiger TA in 99438 und Umgebung gesucht, dringend

    Vogelkundiger TA in 99438 und Umgebung gesucht, dringend: Hallöchen, ich bin neu und hab mich extra angemeldet hier weil ich ein Problem hab. Wenn ich was falsch mache bitte nicht schimpfen. Ich habe...
  4. Hilfe, ich brauche dringend Ratschläge

    Hilfe, ich brauche dringend Ratschläge: Hallo , ich bin ganz neu hier in diesem Forum . Mein Name ist Ulli und ich komme aus Hamburg. Bis vor ca. drei Wochen, habe ich mich noch nie mit...
  5. Tierheim Berlin: DRINGEND! wildfarben geperlte Nymphensittich Henne mit PBFD

    Tierheim Berlin: DRINGEND! wildfarben geperlte Nymphensittich Henne mit PBFD: Schnappi sucht ein neues Heim: Schnappi – Tierheim Berlin *PLZ und Ort: Berlin *Name: schnappi *Geschlecht: weiblich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden