DRINGEND Nymphenhenne im Raum NRW gesucht (Essen)

Diskutiere DRINGEND Nymphenhenne im Raum NRW gesucht (Essen) im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Zusammen, einige von Euch haben ja mitbekommen, dass der Lars von Linda mit meiner Debby zu meinem Bekannten gezogen ist. Das ganze ist...

  1. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Zusammen,

    einige von Euch haben ja mitbekommen, dass der Lars von Linda mit meiner Debby zu meinem Bekannten gezogen ist. Das ganze ist jetzt 4 Wochen her und die Beiden haben sich über alles geliebt. Es war die große Liebe die sie beide nach 7 Jahren vergeblicher Suche endlich gefunden hatten.

    Debby bekam dann am Sonntag Legenot und der TA konnte am Montag das erste Ei herausmassieren. Leider kam dann gestern das zweite und Debby hatte keine Kraft mehr es rauszupressen.

    Sie ist gestern abend in den Händen meine Bekannten gestorben.

    Lars kommt nun überhaupt nicht mehr zurecht er schreit den ganzen Tag wie verrückt rum und wir haben uns entschlossen ihm so schnell es geht ein neues Weibchen zu besorgen.

    Wenn also jemand etwas von einer Henne hört die in NRW ein neues Zu Hause sucht, dann meldet Euch bitte bei mir.

    Sie sollte so ab 3 Jahre alt sein, da Lars schon 7 ist und wildfarben oder ein Weißkopf da Lars auf dunkle Mädels steht.

    @Modis: Ich hoffe ich habe das jetzt hier nicht falsch gepostet. Ich bin echt ziemlich verzweifelt und fertig und wäre Euch dankbar wenn das hier stehen bleiben könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Regina1983, 7. Januar 2004
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo Doro!

    Das tut mir sooo leid mit Debby :( :( :( Ich hab die ganze Zeit an sie gedacht, und gehofft dass sie es schafft.

    Als das erste Ei draußen war, hab ich mir schon gedacht, dass es beim zweiten wieder Probleme geben wird :(

    Die arme kleine Debby :(

    Hoffentlich findet ihr für den Lars bald eine neue Partnerin.

    Liebe Grüße,

    Regina
     
  4. #3 ClaudiaKasten, 7. Januar 2004
    ClaudiaKasten

    ClaudiaKasten Guest

    Oh man, das tut mir leid..... Ich wußte gar nicht, daß so etwas auch passieren kann.....

    Versuche es doch mal bei VoegelinNot.net. Darüber hab ich meine beiden Hennen letzte Woche bekommen.

    Gruß

    Claudia
     
  5. #4 RalfW, 7. Januar 2004
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2004
    RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Doro,
    das tut mir leid,im Reviermarkt steht eine Henne,3Jahre wenn ich mich recht erinnere.

    Habe gerade nachgeschaut,ist schon weg.
     
  6. Lindi

    Lindi Guest

    Liebe Doro!

    ich drücke Dir die Daumen, daß Du eine schöne Henne für den armen Lars findest.

    Oh man, er tut mir richtig leid.. wie geht es ihm denn :?

    (Danke für die email Deiner Freundin, habe gestern Bilder hingeschickt, Freitag bekomme ich Bescheid)
     
  7. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Zusammen,

    wir hatten leider immer noch keinen Erfolg bei der Suche. Morgen schauen wir uns zwar eine Henne an, aber sie ist erst 8 Monate alt und ich bin mir nicht sicher ob sie wirklich eine Henne ist.

    Ich hoffe das sich bald was findet, denn Lars dreht echt durch :(
     
  8. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    In reviermarkt.de ist ein Nymphensittich annonciert, allerdings steht da nicht, wie alt er ist und ob Hahn oder Henne. Anzeige ist von gestern, Ort ist Bochum. Viel Glück bei der Suche und ich drücke die Daumen!
     
  9. cmoehn

    cmoehn Guest

    Hallo Doro,

    ich habe mich heute erst registriert und hoffe dass Du meine Antwort erhaelst. Ich selber habe keinen gefiederten Freund. Wir haben einen Nymphensittich aus schlechter Haltung herausgeholt. Wie alt er ist kann ich leider nicht sagen. Woran erkennt man den, ob es sich um ein Männchen oder Weibchen handelt? Uns wurde gesagt, wenn das Koepfchen gelb ist handelt es sich um ein Männchen. Wenn das stimmt, kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Ich hoffe nur, dass Du bald Glueck haben wirst.

    Claudia
     
  10. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Doro :0-

    Ich drücke Lars ganz fest die Daumen das er bald eine Henne bekommt.



    Hallo Claudia :0-

    Sollte der Nymph wildfarben sein, dann schaut ein Hahn so aus.
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Und eine Henne so.
     

    Anhänge:

  13. cmoehn

    cmoehn Guest

    Hallo Doro,

    tut mir leid, es handelt sich bei uns wohl um einen Hahn. Aber ich druecke die Daeumchen.

    Claudia
     
Thema:

DRINGEND Nymphenhenne im Raum NRW gesucht (Essen)