Dringend! Rosenköpfchen gesucht!

Diskutiere Dringend! Rosenköpfchen gesucht! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Liebe Freunde, am Wochenende ist leider mein Rosenköpfchen verstorben. Er war 4 Jahre alt und war noch nie so fit wie sein Partner. Er hat sehr...

  1. #1 Ajnar, 1. September 2003
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2003
    Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Liebe Freunde,

    am Wochenende ist leider mein Rosenköpfchen verstorben. Er war 4 Jahre alt und war noch nie so fit wie sein Partner. Er hat sehr viel geschlafen und war sehr häufig erschöpft, jedoch auch fröhlich. Die Beiden waren immer zusammen und ein wirklich zufriedenes Pärchen. Er hat einen Herzinfarkt gehabt und ist in meiner Hand friedlich und sehr schnell, aber doch jetzt noch nicht erwartet, gestorben. (Habe das ganze Wochenende Anzeigen gewälzt und geheult) Der kleine Witwer hält sich tapfer und bis jetzt recht stabil.

    Nun würde ich gerne (und dringend) ein Rosenköpfchen aufnehmen. Alter: ab etwa ein Jahr. Farbe: egal! Kann auch ein Rupferle sein. Geschlecht: egal, da sowieso nur die Sympathie zählt. Wir sind hier in der Nähe von Bruchsal. Stuttgart, Ffm, HA, WI, MA, HD oder ähnliches wäre also überhaupt kein Problem zu fahren.

    Kennt Ihr vielleicht ein Rosenköpfchen, daß ein neues Zuhause sucht?

    Liebe und traurige Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guido

    Guido Guest

    Hi Ajnar
    Dat tut mir leid, lass Dich fest Knuddeln. Ich kann Dir leider nicht helfen, aber frag doch mal bei Agas in Not nach. Die Addi bekommste von Gabi . Die fährt zwar heute nach Leipzig hat aber ihr Laptopp dabei.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  4. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
  5. huppi

    huppi Guest

    Hallo Ajnar,
    tut mir leid um deinen Aga hatte das selbe Problem letztes Jahr und habe auch rotz und Wasser geheult.
    Versuche es mal bei www.agapornieden-in-not.de vielleicht haben die was für dich !!!!

    Gruß Heike
     
  6. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Ach, vielen Dank!!! Ich werde es direkt einmal dort versuchen.

    Halte Euch auf dem Laufenden!

    Liebe Grüße
     
  7. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Das waren sie zusammen: Der Eine und der Andere. Jetzt ist nur noch der Eine übriggeblieben. Sie sahen aus wie aus einem Ei. Ich konnte sie am Anfang überhaupt nicht unterscheiden!
    (Seufz)
     

    Anhänge:

  8. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Ich habe jetzt auch bei Vögelinnot gepostet. Bitte denkt an uns, wenn Ihr etwas hört.

    Mein kleines Einarchen wird sicher jetzt mit jedem Tag trauriger!

    Liebe Grüße
     
  9. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Ajnar

    hoffentlich findest du bald neue Gesellschaft für deinen Einen:) - hier in Göttingen sitzt schon seit Monaten ein Rosenköpfchen allein in einer Verkaufsbox (- d.h. ohne Partner. Da sitzt noch ein Pärchen blaue Schwarzköpfchen dabei. )
    Aber du wohnst wohl leider zu weit weg um den kleinen Kerl glücklich zu machen ...
    Die beiden auf dem Foto sind ja allerliebst.
    :0-
     
  10. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    erstmal wie traurig !

    Hast du schon mal in den Tierheimen nachgefragt ?

    Da habe ich mein Glück gefunden und Sunny herbekommen, die neue Partnerin für mein Rosenköpfchen und es ist jetzt sogar Liebe ! Also man kann auch Glück haben.

    Liebe Grüße

    Petra



    :0- :0-
     
  11. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Ajnar,

    Das tun wir mit Sicherheit und drücken Euch alle Daumen!
    Die Adresse von AiN hast Du ja inzwischen schon, aber rufe am besten dort direkt an.....schriftlich kann dauern.

    Alles Liebe!
     
  12. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Danke schön, Gabi!

    Liebe Grüße
     
  13. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Juhu!! Gestern ist sie eingezogen und er ist wieder sehr glücklich!! Später mehr und

    liebe Grüße
     
  14. knuppel

    knuppel Guest

    Hallöchen!

    Das ist aber schön zu hören dass du schnell wieder was gefunden hast. Bin schon ganz gespannt auf deinen Bericht!

    Hat sich der neue schon eingelebt? Verstehen sie sich?
     
  15. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Liebe von Euch!

    So, jetzt aber in Ruhe...
    Hallo Ihr Lieben,

    ich weiß gar nicht so recht, wie ich anfangen soll. Durch die Suche nach einem Partner für mein verwitwetes Rosenköpfchen, kam ich gestern das erste Mal zu einem Papageienhändler.
    Das war eine ganz neue Erfahrung für mich. Ich bin beinahe ohnmächtig geworden. (Habe das auch den Händlern alles gesagt) Es gab unglaublich viele verschiedene Papageien und Sittiche. Große Graue, Kongopapageien, Amazonen, Sittiche versch. Art. Sperlies, Kanaries usw usw. Sogar zwei Loris waren da und ein männlicher Neuguinea Edelpapagei. Zwei Weißhaubenkakadus, mit entsetzlichem Gefiederschaden (man hatte sie aus schlechter Haltung weggekauft, sie hatten Federlinge und das Gefieder war wohl, nach Aussage des Händlers schon wieder am Nachwachsen, so etwas habe ich noch nie gesehen, erschreckend!)
    Ich habe mich ganz lange und intensiv mit den Händlern unterhalten und sie erklärten mir, daß sie die Tiere aufkaufen von Haltern, aus Anzeigen, vom Züchter und auch wieder an Züchter weiterverkaufen oder selbst zur Zucht behalten....
    Die Menge der angebotenen Vögel schockierte mich. Sie waren jedoch alle in gutem Zustand, waren nicht ängstlich, hatten ein schönes Gefieder und waren im guten Ernährungszustand, soweit ich das beurteilen kann.

    Ich muß sagen, ich bin sehr verwirrt und erschreckt über diese Vielzahl an angebotenen Vögeln. Ist denn da so ein großer Markt da? Die Zeitungen sind doch voll von Piepmätzen aus zweiter Hand. Wir werden auf jeden Fall wieder hinfahren und einmal Äpfel aus dem Garten für die Pieper vorbeibringen und schauen, wie es den Kerlchen dort geht. Die Händler waren, muß ich sagen, sehr nett und haben sich mit allen meinen Fragen und Zweifeln auseinandersetzt.
    Das war ein für mich sehr verwirrendes Erlebnis und ich werde mir sicher in der nahen Zukunft noch so meine Gedanken dazu machen.


    Die kleine Lilith
    Ich muß nun auch gestehen, daß ich mein Rosenköpfchen bei diesem Händler gekauft habe, obwohl das ja eigentlich gar nicht meinen Prinzipien entspricht. Als ich dann nach Hause kam, und meinen Kleinen Ejnarchen so elend da sitzen sah, war ich richtig dankbar, daß ich die kleine Lilith (paßt gut zu ihr der Name), mitgebracht hatte. Sie befand sich dort in einem Schwarm mit etwa 30 Rosenköpfchen und ich habe sie ausgesucht, weil sie überhaupt keine Anbindung an diesen Schwarm hatte. Sie saß die ganze Zeit alleine. Sie hat einen leichten Gefiederschaden, wurde wohl ein wenig gejagt. Sie hat einen eher ruhigen Charakter, saß ganz lieb da und hat sich geputzt. Ich habe sie ewig beobachtet, weil ich sicher gehen wollte, daß sie nicht mit einem anderen Rosenköpfchen verbandelt war. Sie war dann auch gestern abend nicht besonders aufgeregt, sondern eher erstaunt und interessiert. Der kleine Ejnarchen ist sofort zu ihr geflogen und weicht nun nicht mehr von ihrer Seite. Die Pennantsittiche haben sie auch sehr freundlich begrüßt. Sie steht jetzt noch in einem separaten Käfig, aber schon in der Voliere..., wenn alles gut geht, kann sie am Wochenende zu den anderen. (lächel) Sie ist grau und hat ein fast weißes Gesichtchen. Noch ganz pastell. Sie ist noch ein winziges, kleines Mädchen... Der kleine Ejnarchen hat sie heute morgen schon ganz doll verteidigt, vor den Halsbandsittichen, die in der Voliere nebanan leben und einmal vorsichtig geschaut haben :-)

    Liebe Grüße sendet eine nachdenkliche
     
  16. huppi

    huppi Guest

    Hallo Ajnar,
    toll das dein pipmatz nicht mehr alleine ist.
    Hoffe es geht alles gut !!!! Viel Glück!!!
    Aber ich hoffe wir bekommen noch photos zu sehen oder ???

    Gruß
    Heike
     
  17. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Heike,

    Heute Morgen haben sie einen sehr vergnügten Eindruck gemacht! Natürlich kommen noch Photos. Auf jeden Fall!!

    Liebe Grüße
     
  18. Guido

    Guido Guest

    Hi Ajnar
    Dat hört sich vielversprechend an. TOLL
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  19. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Franziska,

    auf diese Antwort habe ich gewartet. Toll, dass es doch so schnell geklappt hat. Ich freue mich für Euch und natürlich auch für die kleine Lilith, dass sie ein gutes Zuhause gefunden hat.

    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen:0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Ihr Lieben,

    das wird etwas mit den Beiden! Der kleine Ejnarchen (kann mich an seinen neuen Namen noch nicht wirklich gewöhnen, ihm machts nichts aus, er weiß wer gemeint ist - lach) sitzt sehr oft bei ihr und ist wieder ganz der Alte.
    Sie hat gestern sehr schön gegessen (habe auch von draußen ein Näpfche angehängt, so können sie zusammen schmausen) und Silberhirse geknabbert.

    Sie ist ein ganz süßes kleines Mädchen. Besonders freut micht auch, daß die Pennantsittiche sie anscheinend bis jetzt akzeptiert haben.... Am Wochenende darf sie das erste Mal raus.

    Habe nur ein bisschen Angst, wegen den Fenstern. Es gibt ja keine Gardinen im Vogelzimmer und sie kennt sicher keine Scheiben. Werde wohl etwas davorkleben? (Hm)
    Ach, ja. Sie ist so gräulich, grünlich. Wie eine Tanne etwa. (lach) Sehr hübsch.

    Liebe Grüße
     
  22. Guido

    Guido Guest

    Hi Anjar
    Sieste dat es geht. Für die Fenster gibt es auch Klebebilder.
    Ich freu mich für Dich
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
Thema: Dringend! Rosenköpfchen gesucht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wer sucht rosenkopchen umkreis bruchsal

Die Seite wird geladen...

Dringend! Rosenköpfchen gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  3. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  4. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  5. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...