Dringend suche Partnervogel!!!

Diskutiere Dringend suche Partnervogel!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; 2 Schritte zurück, ..... Jetzt noch ein Partnertier dazu holen, ob das was bringt ..... Glaube kaum! mein freund meinte man solle sie...

  1. roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    2 Schritte zurück, .....

    Jetzt noch ein Partnertier dazu holen, ob das was bringt ..... Glaube kaum!

    Kleintiere sind empfindlicher wie Großtiere, .....

    so wie es sich anhört, länger als einpaar Tage wird sie es nicht unbedingt mitmachen. Wenn es Krankheits bedingt wäre, wäre ihr vielleicht noch zu helfen. Aber die Trauer zum verlorenen Partner (nach 30Jahren) .....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Ja roterfuchs, deine mitfühlende Art hat hier gerade nochgefehlt....8( :nene:
    Verkneif dir doch einfach solche Kommentare.
     
  4. #43 Monika.Hamburg, 31. Januar 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Samigna,

    ich bzw. wir alle können gut nachempfinden wie Du Dich fühlst !:trost:

    Da unsere Grauen sehr sensibel sind, denke ich mal, vielleicht überträgt sich Deine Traurigkeit auch auf Deine Henne.

    Versuche doch mal , fröhlich ,lustig und voller Mut ihr zuzusprechen - hört sich bestimmt komisch an aber ich hoffe, Du weisst was ich meine.

    Setze Dich vielleicht vor den Käfig und rede mit ihr voller Zuversicht (fällt schwer ich weiss) aber so viele hier haben schon geschrieben, dass unsere Geier die Stimmungen ihrer Federlosen zur Kenntnis nehmen.

    Vielleicht liege ich verkehrt aber ein Versuch ist es wert !

    Ich habe Mausi damals Aufzuchtfutter gegeben, damit sie wieder etwas stabiler wird vom Gewicht und Schande über mein Haupt, Ütjes Erdnüsse und nicht nur 1ne am Tag !

    Habe ihr auch nur ihre Lieblingssonnenblumenkörner ( weisse) ins Napf getan, weil sie die liebt - Obst geraspelt -Banane mit Honig gematscht -alles was sie liebt- mir war es für die Zeit über egal ob ich sie für 1-2 Wochen einseitig ernährt habe !

    Ich drücke Dir mal ganz dolle alle Daumen und was hier sonst noch alles zur Verfügung steht und gebe Du nicht auf sondern ermutige sie !:)
     
  5. #44 Tierfreak, 31. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    ich hatte vor vielen Jahren mal einen ähnlichen Fall bei meinen Nymphensittichen.
    Nachdem die Henne verstorben war, saß der Hahn auch nur noch auf dem Boden und hat gerufen, auch er hatte keinen rechten Appetit mehr.

    Wir haben ihm schnell wieder ein neues Weibchen gekauft und sofort gings mit ihm wieder aufwärts.

    Leider findet man einen passenden Graupapagei nicht so schnell wie ein Nymphensittich, deshalb drücke ich weiter feste die Daumen, das möglichst schnell ein Partnervögelchen gefunden wird.

    Samigina,
    vielleicht kann man Dir ja bei der Papageienhilfe Aachen weiterhelfen, die vermitteln auch ältere Papageien. Schau mal hier www.papageienhilfe.de .
     
  6. Samigina

    Samigina Guest

    Hey Hey,


    ALSO...........

    mein freund hat eben einen grauen ausgegraben, er ist 9 u m, aus traben trabach, er wird am freitag nachmitta geholt, jetzt drückt mir die daumen, das
    a) sie es bis freitag noch aushält
    b) das sie sich vertragen!!!!!!!!!!!!!


    aber danke an alle die mir geholfen haben, ich weiß das es noch nicht ausgestanden ist!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  7. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Schön, daß du die Kleine nicht aufgegeben hast.

    Das was Monika geschrieben hat, finde ich gar nicht so schlecht.
    Auch wenn es schwer fällt.
    Versuche doch einfach mal ein auf gute Laune zu machen.
    Singe ihr etwas vor.
    Tanze vor ihr ( kein Scherz )
    Vielleicht erweckt das ja wirklich ihre Neugier.
     
  8. #47 Monika.Hamburg, 31. Januar 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Regine,

    genau, das meine ich einfach lustig sein, auch wenn es schwer fällt und ihr nicht zeigen, dass es einem das Herz zuschnürt !:)

    Vielleicht hilft auch ein Radio -einfach den ganzen Tag laufen lassen oder Kinderlieder - irgendwelche CD's -

    Meine Beiden lieben es über alles mit mir gemeinsam zu Pfeifen ( am liebsten olle Schlager- wir Drei üben und können es nicht so gut wie Ilse Werner :zwinker: ) und drehen völlig ab, weil sie immer besser sein möchten als ich !:D
     
  9. Samigina

    Samigina Guest

    Hey,

    im moment sitzt mein freund vor dem Käfig, und ich weiß grad nicht was schlimmer ist,ihr geschreie o seinen schiefen Töne.. und ich glaube das ich ihm bald die zuckerrohrstücke kaufen muß, er kaut sie in der hoffnung das maya auch was frißt, na wenn der sich mal nicht täuscht. schade, wenns nicht so traurig wäre,würde ich mich über die 2 grade lustig machen.
    ich hoffe jetzt echt nur, das sie bis freitag durch hält, und sich mit dem anderen anfreundet, wenigstens das sie gesellschaft hat.
    ich, also wenn es schief gehn sollte, und sie weiter leidet u weiter so abbaut, werde ich sie erlösen, ich hoffedas klingt nicht vor eilig, nur wenns dananch noch schlimmer ist wie jetzt, weiß ich nicht mehr weiter.
     
  10. #49 Monika.Hamburg, 1. Februar 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Samigina,

    lass den Kopf nicht hängen, das wird schon wieder !

    Baue Deine Kleine auf und zeige ihr nicht wie sehr auch Du leidest - versuche es doch einfach mal !:)

    Wir haben hier gut schreiben , da wir nicht in Eurer Situation sind aber man macht sich halt Gedanken und mir haben schon oft die Gedanken über meine Probleme - mit meinen Grauen, von anderen Usern aus dem Forum - geholfen bzw. die Probleme beseitigt !:zustimm:

    Hast denn ein Radio laufen , damit sie vielleicht da ein wenig Ablenkung hat ?

    Du schreibst, sie hockt in der Ecke des Käfigs, nun weiss ich gar nicht ob auf dem Boden aber stelle dann auch dort Näpfe mit Lieblingsfutter hin, so das sie sich nicht gross anstrengen muss um zu fressen !

    Ach, Mensch das ist alles doof aber wartet erst einmal ab , was der Freitag ergibt !
     
  11. #50 Benny-Lucca, 1. Februar 2006
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Guten Morgen Jasmin,

    ich melde mich nachher bei Dir mit der Handy-Nummer von Ann-Castro.
    Sie hat mir gestern Abend versprochen, daß sie Dir helfen wird.
    Auch für den Fall, daß sich Deine Henne nicht mit dem neuen Hahn versteht.
    Laß den Kopf nicht hängen und nimm die Hand die Dir geboten wird.
    Ruf sie an und rede mit ihr.
    Ans "erlösen" darfst Du nicht einmal denken.

    Bis nachher dann......
     
  12. Samigina

    Samigina Guest

    Guten morgen an alle,

    sie sitzt am boden vom Käfig, ringsum stehn jetzt sämtlich futterschüsseln, körnern, auch die ihr mir gesagt haben habt, palmnüsse usw.
    ich habe sie heute nacht rausgeholt, das futter, weil ich ein bißchen schlafen wollte, sie war nur am krähen, eigentlich müßte sie heißer sein, werd gleich wieder was futter rein machen, aber muß auch mal meine ohren schonen, ihr glaubt echt nicht was die schreit u knurrt, jeder hund bekäme angst, meifreund hat sich für freitag frei geholt, dann holen wir den grauen schon morgens, weil ich weiß sonst nicht wann stefan immer heim kommt, ist ja so ne sache beim TA, kommt ja meist immer was da zwischen.

    danke chris, für die nr, :beifall:
     
  13. Berti

    Berti Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    hallo samigina,

    sehr gut bei partnerverlust ist das homöopathische medikament "ignatia d200" geeignet (3 globuli pro tag in wasser, übers frischfutter oder direkt gefüttert; maximal eine woche ).
    für weitere info schicke ich dir eine adresse per pn.
    deine graue wird deine vorfreude auf freitag spüren!

    liebe grüsse
    ina
     
  14. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Was mir spontan beim Lesen dieses Threads in den Sinn gekommen ist... Hat Maya es mitbekommen, dass ihr ihren Partner aus dem Käfig geholt habt und nicht wieder zurückgebracht habt? Man sollte Papageien nie unterschätzen. Evtl. hat sie panische Angst davor, dass sie aus ihrer vertrauten Umgebung gerissen wird.
    Oder hat euer verstorbener Papagei geschrieen, als ihr ihn für den Tierarzttransport fertig gemacht hat?
    Mir scheint es fast so, als ob neben der Trauer auch noch ein anderes Trauma besteht. Mit Ann bist Du gut beraten, ich denke, sie wird Dir helfen können.


    Gib die Hoffnung nicht vorschnell auf. Schließlich hat sie ihren Partner nach 31 Jahren verloren. Ihr müßt sehr viel Geduld aufbringen (na, das weißt Du ja selbst).

    Viel Glück! Sabine
     
  15. Samigina

    Samigina Guest

    Hallo.

    also....

    wir hatten Coco (das männchen), Sonntagsabends aus dem Käfig geholt, weil sie ihn nur am anschreien war, dann waren abends noch beim TA, hatten ihn dann im Wohnzimmer in einem kleineren Käfig, Sie war draußen im Arakäfig, Montags sind wir ganz früh mit ihm wieder zum TA, der ihn dann nachmittags eingeschläfert hat, wir haben dann dienstags den leeren Käfig wieder mit gebracht. Soweit dazu.

    Maya ist ne ängstliche, hat bevor sie zu uns kam, wohl keine gute vergangenheit, sie haßt alles was rot ist, schaut einem immer auf die schuhe, und wohnte in einem wellensittichkäfig.
    das männchen hatten wir zuerst, und dann kam maya nach einem jahr dazu, sie klebte quasi an Coco, sie ist halt nicht sehr ´menschenbezogen, was die sache halt nicht leichter macht.
    neue sachen wie speilzeug o neues futter, lehnt sie total ab, deswegen waren wir immer froh coco dabei zu haben, wenn er das gemacht hat, hhat sie es dann auch irgendwann getan.

    Habe heute mit Ann Castro telefoniert, Maya wird jetzt morgens mit Bachblüten eingesprüht( übers wasser nimmt sie es nicht), ne rotlichlampe ist auch da,

    ja, soweit so gut, im moment sitzt sie mal auf der stange und schläft ( mal ruhe hab mit dem rum geschreie)
    bin echt auf freitag gespannt, bin zwar hin u her gerissen, aber irgendwo doch ein lichtblick
     
  16. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Mensch, da sieht man mal wieder, wie lange Tiere an schlechter Haltung "zu knabbern" haben. :(
    Und dann verliert sie jetzt auch noch ihre Stütze. Sie muss sich jetzt völlig neu orientieren. Da sie ja so auf ihn fixiert und "angewiesen" war, muss der Verlust für sie doppelt schlimm sein.

    Ich hoffe - und drücke euch dafür ganz fest die Daumen - dass der neue Vogel wieder etwas Ruhe für sie (und euch) bringt. Aber wahrscheinlich klappt das auch nicht von heute auf morgen.

    LG, Sabine
     
  17. Samigina

    Samigina Guest

    Hallo sina,

    ich hoffe auch das der neue eine hilfe wieder für sie ist, mir ist auch klar das es monate dauern kann, nehme ich aber alles gerne in kauf, mit der hoffnung das ich sie nich verliere.
    ein bißchen freue ich mich auf freitag, und den " neuen", weil ich denke schlimmer wie es jetzt im moment ist, kann es glaube ich nicht werden....
     
  18. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Samigina,

    falls es mit dem neuen nicht klappen sollte, setz 'Dich bitte mit Anette Dau hier aus dem Forum im Verbindung. Da sitzt ein ca. 30 jähriger Hahn.

    Grüssle
    Corinna
     
  19. Samigina

    Samigina Guest

    hey,

    echt??? wie komm ich den evtl an die adresse von ihr? rufen gleich mal bei den leuten an, von dem papagei, wann wir ihn morgen holen können, ich hoffe sehr das es klappt, das sich die 2 vertragen.
    mayas zustand hat sich nicht verändert, sitzt immernoch aufm boden u knurrt ihr futter an, trauben u erdnüsse nimmt sie, zum glück
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo,

    hab dir grad eine PN geschrieben.

    Grüssle
    Corinna
     
  22. Samigina

    Samigina Guest

    hey,

    ja habe sie bekommen, vielen dank, wir können doch erst morgen den Papagei holen, da mein freund nicht frei bekommen hat, naja, ich denke auf ein paar stunden mehr o weniger kommt es jetzt auch nicht mehr drauf an... drückt mir die daumen für morgen!!!!!!!!
     
Thema: Dringend suche Partnervogel!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sondenernaehrung papageien

Die Seite wird geladen...

Dringend suche Partnervogel!!! - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  5. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...