Dringend suche Partnervogel!!!

Diskutiere Dringend suche Partnervogel!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; corinna, dir ist mit sicherheit bekannt, das der hahn bei mir zur pflege ist. hast du mit der eigentümerin gesprochen? ich habe nicht das recht...

  1. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    corinna,
    dir ist mit sicherheit bekannt, das der hahn bei mir zur pflege ist.
    hast du mit der eigentümerin gesprochen?
    ich habe nicht das recht über den vogel zu bestimmen.
    kann man, bevor hoffnung gemacht wird, nicht (vorher) miteinander telefonieren???
    *kopfschüttel*
    :nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Anette,

    ich hatte gestern ein Gespräch mit einer Dame und nach dem Gespräch war ich der Meinung diese Dame ist die Besitzerin oder kann zumindest bestimmen was mit dem Vogel passiert.
    Ich habe hier auch Samigina in einer PN die Telefonnummer der Dame geschrieben.

    Sollten dies alles falsche Gedankengänge von mir gewesen sein dann entschuldige ich mich in aller Form hier.
    Ich dachte nur an das Wohl des armen Geiers.

    Doch mal ehrlich Anette, diesen Eintrag hätteste mir auch in einer PM mitteilen können. Denn ich lass mich nicht gerne öffentlich anpfeiffen.

    Corinna
     
  4. Samigina

    Samigina Guest

    Hallo,

    bloß keinen streit hier wegen meinem Vogel!!!

    werd heute abend den Hahn abholen u sehen was drauß wird, wenn nicht dann ruf ich die nr an, von naschkatze, wenn das auch nicht klappt, dann kommt Maya zu Ann Castro (wobei ich nicht glaube das sie den umzug überlebt).
    ich will hier keinen streit!
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Samigina,

    ich drücke Dir ganz ganz feste die Daumen, dass Ihr heute einen super Glücksgriff mit den "Neuen" macht :jaaa: !

    Hoffendlich klappt alles und Dein Grauchen ist bald wieder froh und glücklich.
    Ich wünsch Dir und Deinem Grauen alles erdenklich Gute :zwinker:!
     
  6. Samigina

    Samigina Guest

    Hallo,

    sorry das ich mich erst jetzt melde,liege flach mit grippe,

    wir haben den grauen gestern abend nicht geholt, weil mir gewisse sachen nicht gepasst haben (g´die gesundheit von dem vogel)-

    also sitzt meine maya immer noch ohne partner da, also wer was weiß, und im umkreis von koblenz ist, immer zu .

    danke
     
  7. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    hallo,
    was ist denn mit dem grauen?
    kann man den leuten evtl. helfen?

    gute besserung, die grippe ist zur zeit warscheinlich überall...:traurig:
     
  8. Samigina

    Samigina Guest

    Hey,

    der graue hat die nasenlöcher zu, u atmet schwer, habe sie darauf hin gewiesen... aber die meinten, das wäre schon immer so, und der vogel hätte keine probleme damit. naja, wie sie meinten, ich wollte ihn trotzdem nicht, denn wenn er erkälteltet ist o so dann muß das meine alte nuß ja auch nicht bekommen, die situation wie sie jetzt ist, ist schon schlimm genug
    versteh nicht wie manche menschen so un einsichtig sein können :nene:
    naja, jedenfalls, kommt am montag eine junge dame 6 monate alt, aus mannheim zu uns, und ich hoffe das es funktioniert,
    außer am kopf besitzt mein schatz garkeine federn mehr , ich offe das die dann wieder nach wachsen
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je, der Arme könnte auch Aspergillose haben, so wie sich das anhört.
    Hast Du gefragt, ob sie mit dem Vogel mal beim Tierarzt waren ?
     
  10. Samigina

    Samigina Guest

    Hey,

    ich habe sie wie gesagt drauf hin gewiesen, aber sie haben direkt abgeblockt, das hätte der immer , und blabla
     
  11. Steffi E.

    Steffi E. Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist ja schade mit dem Hahn, aber ich hätte auch nicht anders gehandelt. Ich hoffe nur dass es mit der jungen Dame funktioniert.
    Ich habe eine alte Henne mit einem jungen Hahn (jetzt auch 6 Monate alt) zusammengebracht und kann nur Gutes berichten. Sie schnäbeln und füttern sich gegenseitig, hätte nicht gedacht dass dies nach 14 Tagen möglich ist.
    Hoffe das klappt mit Henne und Henne genauso gut.
    Drück Dir jedenfalls mal ganz fest die Daumen.

    Liebe Grüße

    Steffi
     
  12. Samigina

    Samigina Guest

    Hallo,

    schön das es bei dir so schnell geklappt hat, ich hoffe sehr das es bei meinen dann auch so ist, wenigstens das sie aufhört sich zu rupfen, u wieder was frißt
     
  13. Tika

    Tika Guest

    Hallösche
    Ich kann dir gut nachempfinden .Vor drei Jahren ist es mir ähnlich ergangen.Zwar war mein Hahn nicht ganz so schlimm traumatisiert wie deine Schnecke aber man hat es ihm auch ganz deutlich angemerkt, er hat damals auch kaum noch was gefuttert.Leider konnte ich damals nicht gleich einen neuen dazusetzten denn es war nicht sicher an was genau meine kleine gestorben war .Als ich dann Entwarnung bekommen hatte, habe ich sofort reagiert.Leider war diese erste mündliche Aussage nicht korrekt .Da hatte ich aber schon meinem Fred einen Kollegen besorgt gehabt.Nun ja sie haben sich gut angefreundet allerdings stellte sich heraus das das vermeintliches Weibchen ein Hahn war .Vor ci 1,5 Jahren haben wir dann noch zwei Hennen dazu genommen .Darraus entstand ein Pärchen .Der Fred und die Betty haben sich nicht angefreundet weil Betty eigentlich ein Mensch war .Leider ist sie letzte Woche gestorben.Nun suchen auch wir wieder nach einer Maus die zu unserem Fred passt.Allerdings werde ich nun genau darauf achten das sie gesund sind und auch nicht mehr ganz so fehlgeprägt sind .Es ist so schlimm zu sehen wie diese Vögel leiden wenn sie denn geliebten Partner verlieren.Versuche ihr doch mal frisch gepressten Karottensaft zu reichen meine kleine hat ihn immer gern getrunken und da ist dann auch was nahrhaftes drin.Ich drücke dir ganz fest die Daumen das sie es schafft.Du kannst ihr auch Traubenzuchker darin auflösen.
    Liebe Grüsse Tina und der Rest der Rasselbande
     
  14. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Ach Tina, Heinz...wieso hoere ich nur von euch, wenns traurige Nachrichten von euch gibt?:( Fuehlt euch lieb ge :trost: Oberdickes Bussi von uns!
     
  15. Samigina

    Samigina Guest

    Hallo,

    sitz grad hier und weiß nicht so recht weiter...

    wollten heute eigentlich nach mannheim fahren u eine junge dame abholen, die meiner alten ja gesellschaft leisten soll, nur bekomme ich seit gestern die züchterin nicht mehr ans telefon... sie ruft auch nicht zurück, reagiert nicht auf emails, keine ahnung
    nunja, sitze jetzt wieder ohne vogel hier... bzw mit einer todunglücklichen total zerrupften henne... die auch immer mehr agressiver wird. wenn man in ihre nähe kommt.
    mir haben ja hier jetzt einige davon ab geraten einen jungen hahn zu kaufen, aber sollte ich es nicht versuchen???
    hier die vögel die aus privat kamen, ich weiß nicht... die waren eigentlcih nicht das was ich gewöhnt bin, ich hoffe das hört sich jetzt nicht spießig an, aber einen problemvogel noch dazu kann ich nicht gebrauchen,
    ich weiß das meine maya eine sehr schlechte vergangenheit hat u der coco immer als vermittler zwischen uns stand, und sowas hätte ich halt gern wieder, deshalb die frage, wär es dann nicht besser einen jungen zahmen zu nehmen?
    ich weiß mir absolut keinen rat mehr, und irgendwie geht mir auch die luft aus.
     
  16. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo,

    mal ehrlich was soll so eine alte Henne mit nem jungen Hahn ??

    Überleg doch mal..........ist doch wie bei den Menschen.

    Ein alter Mensch will eher seine Ruhe und gemütliche Abende zuhause und ein junger Mensch will Trouble um sich rum und immer feste auf die Piste gehen und Action haben.

    Wenn ich hier meine zwei Grauenbabies anschaue und die vergleiche mit den um einiges älteren Tiere bei meiner Bekannten dann liegen dazwischen wirklich Welten.

    Meine Zwei nehmen die Bude auseinander...........die von meiner Bekannten sind viel ruhiger und gehen alles viel beschaulicher an.

    Also ich meine wenn Du jetzt ein junges Tier dazu tust, tuste keinem der Tiere was Gutes.

    Es gibt auch ältere Abgabetiere die keine Macken haben.

    Grüssle
    Corinna
     
  17. Samigina

    Samigina Guest

    dann nenn mir bitte welche.....................
     
  18. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    genau !
    Sebst mir ist bei meiner 2 jährigen fehlgeprägten Henne von einem Jungtier abgeraten worden. Ich habe nach langer Suche einen 3 jährigen gerupften Hahn gefunden. Die beiden ergänzen sich immer mehr und es ist eine Freude wie beide langsam zu Vögeln werden. Also ich bin immer für gehändicapte Tiere. Ups ich glaub ich nab nur solche:? :D
     
  19. Samigina

    Samigina Guest

    hey,

    aber sorry,

    ich komme sonst nicht meh an maya ran,hab jetzt so zimlich alles durch auch mit ann castro.
    mein hahn war auch immer unterwegs und hat gespielt. nur hier in meiner nähe kann ich froh sein wenn ich überhaupt einen grauen finde.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hast du es schon mal bei Rita Ohnhäuser versucht? (www.papageien-partnervermittlung.de). Sie hat doch immer welche zur Vermittlung.
    Vielleicht kann sie dir weiterhelfen.

    Liebe Grüße
    Gisela
     
  22. Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    @Samignia

    Eindeutig Aspergilliose, die Nasenlöcher sind zu, da der Pilz sich auch in die Nasenatemwege ausgebreitet hat und die Schleimhäute übermässig Schleim produzieren. Der Pilz frisst sich dann regelrecht durch die Nase. Und um Luft zu bekommen hat der Vogel dann Backenatmung. Ist genau das, was unser Jacob 2 auch hatte, als ich ihn aus dem Tierheim geholt habe.
    Ich würde so einen Vogel, gerade wenn ich ihn für eine einsame und fast zu Grunde gehende Henne brauche, sofort holen. Erstmal zum Tierarzt, behandeln lassen, Nase spülen, Antipilzmittelbehandlung usw.
    Meist sind solche armen Würmer die Dankbarsten und die, die am meisten und besten vermitteln können, so wie unser Jacob 2. Der hat genau gemerkt, dass er durch unsere Hilfe eine ganz neue Lebensqualität bekommen hat.
    Überlegs Dir nochmal und hol den Vogel, wäre meiner Meinung nach das Beste für alle.

    Warum eine Dame für Deine Dame :?

    Und einen Jungspund kann Deine Henne im Moment auch nicht gebrauchen. Ist braucht eher einen Vogel mit schlechtem Schicksal, der auch an sich hadert, siehe oben!

    Vielleicht überlegst Du auchmal Deine Henne an A.Dau zur Verpaarung mit dem anderen Vogel zu geben, bevor sie aus Einsamkeit stirbt und Du sie nicht weggeben wolltest? Mir wäre es in so einer Situation nur wichtig, wie ich dem Vogel helfen kann, auch wenn es heisst, dass ich ihn evt. weggeben muss. Ich möchte nich am Tod des Vogels wegen meines Egoismus schuld sein...

    Gruss

    Kai
     
Thema: Dringend suche Partnervogel!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sondenernaehrung papageien