Dringend.......Vogel gefunden

Diskutiere Dringend.......Vogel gefunden im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; meine eltern haben im garten einen vogel gefunden. sieht aus wie ein kanarien voge und hat baumrinden farbene federn... hab ihn in einen...

  1. Mu17

    Mu17 Guest

    meine eltern haben im garten einen vogel gefunden.
    sieht aus wie ein kanarien voge und hat baumrinden farbene federn...

    hab ihn in einen transportkäfig getan, ist leicht gegen das gitter geflogen, hab dann ein tuch über gelegt.........
    essen und trinken sin dauch drinn

    was soll ich tuhen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mach ma n´Foto von dem Vogel!!!

    LG
    Pere ;)
     
  4. Mu17

    Mu17 Guest

    ich bin der kleine bruder.........mein bruder ist nicht da.....der hat das handy mitgenommen..kann also kein foto machen

    hat so baumrinden ähnliche federfarbe und einige sind auch weiss
     
  5. Mu17

    Mu17 Guest

    die flügel federn und die schwanzfedern sind größtenteils schwarz........
     
  6. Mu17

    Mu17 Guest

    habe den vogel freigelassne, war wohl ein grünfink
     
  7. Mu17

    Mu17 Guest

    Ist wieder zurück.........haben es wieder eingefangen, da es nicht wegflog
     
  8. azhunde

    azhunde Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58762 Altena
    Vogel

    Hallo,
    vielleicht ist es auch ne Goldammer. Was ist denn die Haupt-Deckfarbe?

    mfG azhunde.
     
  9. iskete

    iskete Guest

    Hallo Mu!

    Bitte mach Handy-Foto diesen Vogel. Es gibt viele Vogelarten, die ähnlich sind und leicht verwechselt werden. Ohne Foto wird kein Vogelart bestimmt!
     
  10. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    schau doch mal hier: http://www.wildvogelhilfe.org/vogelarten/vogelarten.html
    Vielleicht findest Du dort die Vogelart, die ihr gefunden habt. Du kannst dort im Forum auch nach Hilfe fragen (wegen erste Hilfe, Auffangstation etc.), mit Wildvögeln kennt man sich dort bestens aus.

    Am besten beobachtet ihr den Vogel eine Weile. Stellt ihn irgendwo hin, wo es ruhig, nicht allzu hell und nicht zu warm ist. Wasser und Futter habt ihr ja schon im Käfig. Kann es sein, dass der Vogel irgendwo gegen geflogen ist? Du schreibst, der Vogel flog nicht weg. Fliegt der Vogel überhaupt nicht oder versucht er wenigstens davonzuflattertern?
    Es wäre gut, wenn ihr ihn erst mal im Käfig behalten würdet. Nicht voll flugfähig wäre er nicht lange überlebensfähig. Gerade auch bei dem Wetter.

    Am besten bringt ihr den Vogel morgen schnellstmöglich zu einem vogelkundigen Tierarzt. Adressen findest Du unter www.vogeldoktor.de

    Viel Glück, Sabine
     
  11. Mu17

    Mu17 Guest

    ich tuhe ein foto rein, wenn der vogel sich etwas beruhigt......ist gerade unruhig.......hab was dunkles drüber gelegt................
    es hat sich wohl im transportkäfig am linken flügel verletzt, denn der linke flügel ist nicht am körper angelegt und fliegen kann es auch net mehr........essen und trinken tut es auch nicht!!
    was ist eigentlich mit tierheimen? nehmen die dort nicht verletzte tiere auf?
     
  12. Mu17

    Mu17 Guest

    hier sind einige bilder..musste ich heller machen...
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
  14. Mu17

    Mu17 Guest

    bis auf die farben ist es sehr ähnlich
     
  15. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Vielleicht ist es eine Henne? Auf dem ("meinem") Bild ist ein Hahn zu sehen.
     
  16. Mu17

    Mu17 Guest

    was soll ich nun machen? zum TA oder zum tierheim oder so
     
  17. Mu17

    Mu17 Guest

    also ich fass ma kurz, bin mu17, dass eben die ganze zeit war mein jüngerer bruder...

    ok.... der vogel den mein vater gefunden hat, hatt ein "gebrochenen arm", also sein linker flügel steht ab!
    er kann aber flattern.

    wir hatten ihn aus dem fenster (4.stock) rausgelassen. er ist runter geflattert, NICHT geflogen!

    wir haben ihn wieder zurück geholt, ihn wieder in den transport käfig gesteckt, essen und trinken war und ist drin, ich hab ihn jedoch nicht essen und trinken sehn, was aber nicht gleich heißen soll dass er nix ist und trink!
    ich hab halt noch nix gesehn.

    kommen wir zu "verartzung", tierartzt schön und gut ABER mir als schüler und meinen vater als ALGII empfänger fehlt leider, das geld für ne untersuchung beim TA:(

    kann ich ihn im tierheim abgeben? ist doch aber ein wildvogel. nehmen sie ihn trotzdem?
    ich dachte mir halt, dass ich ihn zum tierheim bringe und sie ihn "fit machen" und wieder freilassen.

    ist die idee in ordnung? was meint ihr?
     
  18. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ruf doch vorher mal beim Tierheim oder beim Tierarzt an und frag nach. Angeblich behandeln viele Tierärzte Wildtiere kostenlos, aber soweit ich weiß ist das nicht bindend, und jeder kann das handhaben wie er möchte. Nicht dass Du dann mit dem Vogel da stehst und sie wollen doch Geld von Dir haben.
     
  19. Mu17

    Mu17 Guest

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Mu,
    ruf doch einfach mal an, erkläre Deine Situation und frage nach, wer dort helfen kann. Sicher kennt da jemand die richtige Adresse.
    Übrigens: Ich war mit Wildtieren (Igel und Vogel) zu 2 verschiedenen Tierärzten und brauchte nicht zu bezahlen. Kannst also auch mal beim Tierarzt nachfragen.
     
  22. Mu17

    Mu17 Guest

    ja ne?

    hast recht, ruf gleich an...hat momentan noch zu, macht erst um 2 auf
     
Thema:

Dringend.......Vogel gefunden