dringend- wer kann helfen???

Diskutiere dringend- wer kann helfen??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo! ich konnte heute beobachten ,das sir lenny "atemprobleme" hat!!!:? er atmet sehr schnell und sein schnabel geht dabei auf und zu! isst...

  1. Santho

    Santho Guest

    hallo!
    ich konnte heute beobachten ,das sir lenny "atemprobleme" hat!!!:?
    er atmet sehr schnell und sein schnabel geht dabei auf und zu!
    isst momentan auch nicht so viel und wenn,dann geht der schnabel noch weiter auf und es sieht so aus als würde es ihn würgen!
    ich mach mir riesen sorgen...
    kann mir jemand sagen,was das sein könnte???
    sollte ich so schnell wie möglich zum TA ???

    würde mich über eine schnelle antwort freuen...danke!

    schüssi santho,pepples & kukki,miss ellie & sir lenny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo Santho.

    Wenn er wirklcih Atemproblem hat, würde ich so schnell wie mögclih zu einen Vogelkundigen TA gehen!

    Berichte doch mal, was der TA gesagt hat. Viel Glück und gute Besserung für den kleinen
     
  4. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Santho

    Poste doch beim nächstenmal direkt im Forum Vogelkrankheiten.
    Da bekommst Du egal von wem ,am schnellsten bei Krankheiten
    Antwort.
    Dein Welli hat entweder ein Kropfentzündung oder einen Virus.
    Bitte suche so schnell es geht ein TA auf. Dein Vogel hat schon
    Schwierigkeiten beim Atmen. Besser wirds ohne gezielte Behandlung nicht.
     
  5. #4 Sittich-Liebe, 1. September 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo santho!

    Es kann natürlich auch ganz simpel an dem schwülen Wetter liegen, das macht manchen meiner Wellis auch ziemlich zu schaffen!

    Erstmal würde ich es weiter beobachten und wenn es Morgen nicht besser ist, natürlich zu einem vogelkundigen TA gehen!

    Sollte er tatsächlich würgen, gib doch einfach Apfelessig ins Wasser, 1EL auf 1/2 Liter Wasser, das beugt Kropfentzündung vor, bzw. beseitigt Bakterien und sogar Trichos, wenn eine Infektion vorliegen sollte!

    Gute Besserung für dein Vögelchen
     
  6. Kakadu

    Kakadu Guest

    Hallo Santho,
    das mit dem Wetter kann sein - mein Piepsi hat heute auch wieder etwas stärkere Probleme (aber es ist trotzdem nicht so wild wie noch vor einer Woche).

    Das mit dem Apfelessig werde ich auch gleich ausprobieren, wollte ohnehin gerade Wasser wechseln - bin gespannt, ob sie gierig süffeln werden oder mich beleidigt anstarren werden...

    liebe Grüße,
    Kakadu
     
  7. #6 Sittich-Liebe, 1. September 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo!

    Meine haben das überraschenderweise gleich angenommen, obwohl ich auch sehr skeptisch war!
    Ihr wisst ja alle, wie das so ist mit Neuerungen... :D , meistens wollen sie erst mal nix davon wissen!
     
  8. Santho

    Santho Guest

    hallo!
    vielen lieben dank an euch alle für die schnelle hilfe!
    so schwül und warm war es bei uns heute nicht...:? ,deswg. würde ich diesen grund einfach mal ausschliessen!
    werde ihm diesen wasser-apfelessig-mix geben und ihn morgen weiter beobachten! wenn es nicht besser wird,werden wir auf jeden fall zum TA gehen!
    werde euch auf dem laufenden halten-versprochen!

    schüssi santho,pepples & kukki,miss ellie & sir lenny
     
  9. Santho

    Santho Guest

    hallo,ich bin es nochmal!
    habe gerade in anderen threads gelesen,das anzeichen für krankheiten u.a. nicht mehr zwitschern und aufplustern wären!
    zwitschern und pfeiffen tut er und aufgeplustert ist er auch nicht! streicheln lässt er sich übrigens auch noch!
    ich finde ihn nur etwas dünn,aber der "brustkorb" tritt ziemlich stark hervor!
    ohje,jetzt bin ich noch mehr verwirrt...:k

    schüssi santho,pepples & kukki,miss ellie & sir lenny
     
  10. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Santho,

    Ich kopiere den Thread mal ins Krankheitsforum und hoffe dort bekommst Du auch noch ein paar Tips.
     
  11. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Ich würde auch lieber zu einem Arzt gehen santho ...

    Unsere Rosellas haben auch diese Symptome gehabt...

    Es kann sich um eine Erkältung handeln oder um eine Kropfentzündung. Standen sie denn im Durchzug oder hat er zuviel gefüttert?

    Gute besserung!!!!! Daumen drück.
     
  12. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Santho




    Wenn das Brustbein stark hervorspringt und sich spitz anfühlt , ist das ein Zeichen für Unterernährung. An Futtermangel kann es nicht gelegen haben, also ist er seit längerer Zeit krank .
    Du solltest Deinem Welli rote Kolbenhirse und Aufzuchtfutter
    anbieten. Es ist wichtig , das er schnell wieder zunimmt.
    Verschiebe nicht den TA - besuch !!
     
  13. #12 Alfred Klein, 2. September 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Santo
    Ich denke da auch an eine Kropfentzündung.
    Scheint sich momentan zu häufen. Wäre auch nicht ungewöhnlich, bei dem schwülen Wetter der vergangenen Tage kann schon mal der Kropfinhalt sauer oder auch das Futter schlecht werden.
    Du solltest wirklich zum TA und mal nachsehen lassen. Achte bitte auf den Kot Deines Vogels. Wenn der sich verändert wird es höchste Eisenbahn.
     
  14. Santho

    Santho Guest

    hallo!
    haben sir lenny heute weiter beobachtet... es hat sich nichts verändert,nicht zum negativen,aber auch nicht zum positiven!
    wir gehen morgen zum TA,sonst hat man keine ruhe!

    @kessi
    wenn es eine erkältung wäre,würde er da nicht niesen???:?
    im durchzug standen sie nicht und mit dem zu viel gefuttert...naja,das kann man ja schlecht beurteilen,wenn man arbeitet!

    @pine
    wie meinst du das,das es am futtermangel nicht gelegen haben kann...???:?
    rote kolbenhirse bekommt er schon...
    na mal sehen,was der TA meint! würde den TA-besuch niemals auf die lange bank schieben-immer alles zum wohle der piepmätze!:D

    @alfred
    der kropfinhalt sauer???:? der kot ist ganz normal,keine veränderung! unser kleiner macht auch gar nicht den eindruck,als würde ihm etwas fehlen! er singt und zwitschert was das zeug hält und fliegen tut er auch!


    um endlich sicherheit zu haben, gehts morgen zum TA! melde mich danach noch mal,damit ihr auf dem laufenden bleibt!;)

    schüssi santho,pepples & kukki,miss ellie & sir lenny
     
  15. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Santho

    Ich meine damit, das Du dich mit Vögeln gut auskennst . Du wirst
    Deinen Vögeln das richtige Futter schon anbieten. Deshalb hat es für mich einen medizinischen Grund, warum der Wellli abgemagert ist . Die rote Kolbenhirse war als Tipp gedacht ,
    die fressen schwache Vögel gerne. Ich wusste ja da noch nicht, das Du die schon zum Füttern reichst.;)
     
  16. Santho

    Santho Guest

    hallo pine!
    so gut kenn ich mich mit vögeln nun auch wieder nicht aus! bin froh,auf dieses forum gestossen zu sein,wo man auf jede noch so schwierige frage eine antwort bekommt!:p
    futter bekommen unsere 4 von "rico's"!
    kannst du dir nochmal die bilder im welliforum anschauen ? möchte gern wissen,ob er wirklich abgemagert ist! vielleicht kann man das erkennen auf den bildern! er ist ja schliesslich auch noch sehr jung ...
    ist schon klar,das du das mit der hirse nicht wissen kannst! er frisst sie liebend gern! ansonsten isst er momentan auch liebend gern mais,ich meine damit,das er trotz seiner symthome,auch andere sachen frisst,ausser nur die rote hirse!

    schüssi santho,pepples & kukki,miss ellie & sir lenny
     
  17. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    hi Santho

    ja klar, wenn er erkältet wäre würde er nießen, er tut es also nicht, dann kann es auch keine erkältung sein. Hmm, dann wohl doch auch eher kropfentzündung.

    Mittlerweile warst du doch bestimmt schon beim ta oder? Wie gehts ihm denn und was sagt der ta?

    Alfred:
    Wie kann das im Kropf sauer werden? Dann kann man eine Kropfentzündung gar nicht vorbeugen?
     
  18. #17 Alfred Klein, 3. September 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Kommt darauf an, was an Futter angeboten wird. Du weißt ja, manche wollen und bekommen auch mal Eifutter, um ein Beispiel zu nennen. Da kann schon mal was schief gehen. Das ist bei anderem Futter auch möglich, denn wer füttert nur reine trockene Körner.
    Meine bekommen schließlich auch ihr Frühstücksbrötchen mit Marmelade. Wehe, ich würde das weglassen. Dann gäbe es einen Zwergenaufstand. :D
     
  19. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    marmelade???hmm, und das nehmen sie? was ist mit dem zucker der marmelade???

    hab mich das bisher nicht getraut anzubieten...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Kessy

    Wenn sie menschliche Nahrung nicht kennen, würde ich diese
    auch nicht anbieten. Es sind meistens auch die grösseren Papas,
    die menschliche Nahrung bekommen. Da gäbe es schon einiges ,
    was nicht schädlich ist . Aber kennenlernen muss nicht sein .
     
  22. #20 Alfred Klein, 4. September 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Kessi

    Das ist selbstgemachte Marmelade.
    Ohne irgendwelche Chemie oder Füllstoffe.
    Der Zucker stört sicher nicht, im Obst ist auch Zucker (fructose). Auf jeden Fall schmeckts den Geiern. Ich denke auch, daß es denen geht wie mir. Morgens etwas süßes, damit der Blutzuckergehalt hochgeht und man schneller in die Gänge kommt.
     
Thema:

dringend- wer kann helfen???

Die Seite wird geladen...

dringend- wer kann helfen??? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  5. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...