Dringend - Wie lange können 10 Tage alte Jungen allein bleiben?

Diskutiere Dringend - Wie lange können 10 Tage alte Jungen allein bleiben? im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo, bitte ganz schnell um Antwort. Wir haben zum allerersten Mal Junge (Birmingham Roller)- sie sind nun 10 Tage alt. Seit 1 Stunde sitzt...

  1. #1 seifenkind, 28.01.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Hallo,

    bitte ganz schnell um Antwort.

    Wir haben zum allerersten Mal Junge (Birmingham Roller)- sie sind nun 10 Tage alt. Seit 1 Stunde sitzt keiner der Eltern mehr auf dem Nest, sie sind mit sich beschäftigt auf dem 2. Nest.

    Wie lange halten es die Jungen bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt allein im Nest aus? Was soll ich tun?

    Danke

    LG

    Seifenkind
     
  2. #2 OR-Michi, 28.01.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    das ist der Lauf der Natur,...
    ...sind die ersten Jungen ca. 14 Tage alt,liegen schon die Eier des nächsten Geleges im Nest!
    Tümmler-Tauben,wie BR decken leider meist schon nach dem 7. Tag ihre Jungen nicht mehr!

    Selbst wenn du die Täubin alleine nachts zu den Jungen in die Nist-Zelle sperrst,....wird sie die Jungen nicht decken!

    Da bleibt dann m.E. nur die Handaufzucht,...mit Wärmflasche oder Heizkissen
    ....so du nicht noch andere Paare mit kleineren Jungen hast,bei denen man jeweils 1 Jungtier dazulegen könnte,...
    ...was aber nicht gleichermaßen Garantie ist,das dies Jungtier auch groß wird!!

    Fazit..kein Vorwurf..
    ...vor dem 1. bis 15. März sollte man nicht paaren..denn so schlüpfen die Jungen erst Ende März,bzw. Anfang April
    .... bei deutlich höheren Temperaturen!

    Gruß
    Michael
     
  3. #3 seifenkind, 28.01.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Meine Tauben scheinen anders als Deine zu sein, Michi.

    Die Täubin deckt nachts sehr schön und der Täuber ist bisher auch kaum mal vom Nest geflogen.

    Die Jungen waren heute das erste Mal länger allein im Nest gesessen - ca. 2 1/2 Std, dann hat die Täubin gefüttert und sich 10 Minuten draufgesetzt und jetzt sitzt der Täuber drauf.

    Ich will nicht, dass sie heute, morgen oder übermorgen erfrieren - vorher hole ich sie ins Haus. Deshalb nochmal die Frage: Wie lange halten es die Jungen unbedeckt aus?. Also, dass sie es 2 1/2 Std. bei 3 Grad plus aushalten, weiss ich nun schon mal und bin sehr froh, dass ich sie noch im Nest gelassen habe, habe nämlich auch keine Ahnung von Handaufzucht. Es ist das einzige Paar, das Junge hat.

    LG

    Seifenkind
     
  4. #4 Klaas, 28.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2011
    Klaas

    Klaas Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0

    Hallo, ich bin zwar kein BR Züchter sondern nur BT Züchter, äußere mich aber trotzdem. Man soll nichts überstürzen.
    Deshalb ist es gut, dass du die Junge dort gelassen hast, wo sie sind.
    Das mit dem wie lange kann man nicht genau sagen. Es kommt auf die Temperatur und das Alter der Jungtauben an. Sie wachsen ja von Tag zu Tag und bekommen auch mehr Federn. Du musst das eben beobachten. Das die Alttauben sich um ihre Junge sorgen, siehst du ja. Mein Tipp: die Eltern in Ruhe lassen, auf keinen Fall in die Zelle sperren.
     
  5. #5 Manfred, 28.01.2011
    Manfred

    Manfred Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.05.2000
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    dort wo der Himmel am Blauesten ist
    lass doch im Moment das Paar machen. Wenn sie nicht den ganzen Vormittag von den Jungen sind, so werden sie die schon durchbringen. Sollte in absehbarer Zeit der Täuber anfangen die Täubin aufs Nest zu treiben, so nimm ihn einfach weg u. lass die Täubin alleine füttern.
     
  6. #6 Tyto alba, 28.01.2011
    Tyto alba

    Tyto alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ansbach
    Genau, nimm notfalls den Täuber weg.
    Nur für ein paar Tage.
    In der Abenddämmerung kannst du ihn dann wieder dazu setzen, damit er füttern kann und den Bezug zum Nest nicht verliert.

    Polystyrol in und unter der Nistschale, isoliert und verhindert schnelles Auskühlen.
     

    Anhänge:

  7. #7 seifenkind, 28.01.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Vielen Dank für die Antworten.

    Ich habe heute die ganze Zeit das Nest beobachtet. Die Eltern füttern nur noch. Die Jungen lagen und liegen bis auf die paar Minuten am späten Vormittag ganz allein. Sie machen trotzdem einen fitten Eindruck und fühlen sich ganz warm an. Das finde ich schon sehr verwunderlich bei so Nacktfröschen.

    Ich kann den Täuber nicht trennen, habe bis zum Frühjahr nur einen Balkon-Taubenschlag den ich nicht auch noch unterteilen kann. Es ist auch so, dass der Papa wesentlich fürsorglicher als die Mama ist.

    Ich werde es so machen, dass ich schaue, ob die Täubin zum Abend auf das Nest geht. Ich hoffe, dass sie dann auch dort bis zum Morgen bleiben wird. Tagsüber scheint es bei Temperaturen über 0 Grad keine Probleme zu geben. Vorsorglich habe ich 7-Korn-Babybrei besorgt und werde die Kleinen ins Haus nehmen, falls die Täubin am Abend nicht draufsitzt.

    LG

    Seifenkind
     
  8. Hossy

    Hossy Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    Ganz neben bei zu erwähnen das es viel zu früh ist für die zucht und man mit sowas rechnen muss bei dieser kälte.

    Und es ist völig natürlich das die eltern irgendwann nicht mehr auf den jungen sitzen,sondern nur noch füttern.

    Gruß Hossy
     
  9. #9 Matzematze, 28.01.2011
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Es ist völlig normal dass der Täuber sich mehr um die älteren Küken
    kümmert, während die Mutter schon wieder mit den Vorbereitungen
    für das nächste Gelege beschäftigt ist.

    Hier wurden ja schon einige Tipps gegeben (besonders das Styrodor
    um die Nistschalen von Tyto finde ich sehr interessant).
    Ich drücke Dir die Daumen dass mit den Kleinen alles gut geht!

    Gruß, Marius
     
  10. #10 seifenkind, 28.01.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Ich hab die Jungen jetzt im Haus, die Täubin hat sich nicht mehr draufgesetzt.

    Da ich absoluter Neuling bin, was Tauben angeht (hab sie mir im Dezember gekauft), hatte ich mich natürlich auch bei 2 Taubenhaltern erkundigt ob ich die gelegten Eier wegen der Temperaturen nicht besser gegen Kunststoffeier austauschen soll. Es hat mir keiner der beiden gesagt, dass Tauben Schachtelbrüter sind und nicht die ganze Zeit auf ihren Jungen sitzenbleiben. Bin ehrlich gesagt stinksauer deswegen. Hoffentlich bring ich die Jungen durch.

    LG

    Seifenkind
     
  11. #11 Manfred, 28.01.2011
    Manfred

    Manfred Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.05.2000
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    dort wo der Himmel am Blauesten ist
    du hättest die Jungen lieber im Nest lassen sollen; wie dem auch sei, setz die Jungen morgen früh wieder in ihr Nest u. lass sie von den Alten füttern.
    Noch ein kleiner Rat, kauf dir unbedingt ein Buch über Tauben (evtl. "Tauben züchten" v. Heinrich Mackrott, oder ein ähnliches), darin sind ziemlich gute Tipps enthalten, wie man mit Tauben umgehen kann. Oder lass dir ein solches Buch schenken, es ist sein Geld mehr als wert.
     
  12. #12 Matzematze, 28.01.2011
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Ähm, Du kannst niemand anderem für dein Unwissen die Schuld geben!

    Manfreds Einwand ist gut. Lese Dich in die Materie ein und informiere Dich.
     
  13. #13 seifenkind, 28.01.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    @Matzematze

    Was soll denn das? Wenn man nichts weiss, fragt man die, von denen man denkt, dass sie es wissen. Deshalb lese ich in diesem Forum, deshalb habe ich wegen der Eier die Taubenhalter gefragt und deshalb habe ich auch 3 Taubenbücher gekauft und gelesen.

    Hast Du Deine Taubenbücher mal genau durchgesehen? Steht da was über Eierlegen im Januar? Nein - oder? Woher soll ich das dann wissen? Deshalb fragte ich die Taubenhalter, und wenn dann die Auskunft lautet, dass ich die Eier nicht austauschen muss, dann glaube ich das auch.

    @ Manfred

    Danke Dir, ich werde die Kleinen morgen früh ins alte Nest setzen und schauen ob sie gefüttert werden.
     
  14. #14 Tyto alba, 28.01.2011
    Tyto alba

    Tyto alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ansbach
    In Taubenbüchern steht: Tauben legen ganzjährig Eier und bebrüten sie auch.
    Deshalb steht in Taubenbüchern auch, dass man die Geschlechter nach der Brutsaison trennen soll.

    Was für Taubenbücher hast du denn?

    Ratlose Grüße
     
  15. #15 Matzematze, 28.01.2011
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Da muss ich mal kräftig schmunzeln!
    In den meisten Büchern die ich über Tauben gelesen habe, steht was von
    Taubenanpaaren erst im Februar oder besser März.
    Nur weil Dir die Züchter nicht gesagt haben, dass Tauben verschachtelt brüten
    heisst das nicht, dass sie Dir etwas vorenthalten haben was einem Totalschaden
    beim Gebrauchtwagenhändler gleicht.

    Ich will mich nicht streiten, finde es aber seltsam anderen die Schuld dafür
    zu geben!
     
  16. #16 seifenkind, 28.01.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Was für Taubenbücher hast du denn?

    Ratlose Grüße[/QUOTE]

    Aaalso - ich habe

    Wilhelm Bauer - Tauben
    Kaupschäfer - Flugtaubensport
    und noch eins über Volieren und Schläge (weiss den Autor jetzt grad nicht auswendig - stauch?)

    Sooo - und dann zitiere ich mal aus dem Buch von Bauer:

    "..In der organisierten Taubenzucht ist man mit drei bis vier Gelegen, also maximal sechs bis acht Jungtieren zufrieden, da die Tauben sonst für die Ausstellungen im Herbst nicht durchgemausert sind. Deshalb trennt man die Partner während der Wintermonate, denn bei guter Versorgung würden sie das ganze Jahr über Jungtiere aufziehen".

    Aha - die Frau (ich) ist jetzt informiert.
     
  17. #17 seifenkind, 28.01.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Man möge mir verzeihen, dass ich einen Doppelpost mache. Ich kann das mit Zitaten einfügen nicht wirklich.

    @Matzematze

    Es ist mir wurscht wer Schuld hat, von mir aus ich. Es geht mir um die Jungen, die Hilfe brauchen. Wenn Du nichts dazu beitragen kannst, dann
    verzichte doch einfach auf ein Posting. Danke
     
  18. #18 Silesiancropper, 28.01.2011
    Silesiancropper

    Silesiancropper Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend Seifenkind,
    Wenn ich das richtig sehe, dann bist Du ein „Tauben-Anfänger“ und hier im Forum auch relativ neu.
    Es wäre wirklich besser für Dich, wenn Du ab und zu vielleicht etwas höflicher und zurückhaltender reagieren würdest.
    Von anderen Foren-Mitgliedern hast Du dies ja auch schon mehrfach eingefordert!
    Man möchte Dir hier im Rassetaubenforum sicherlich sehr gerne helfen, aber auch Du solltest Dich an die Spielregeln halten.
    Lg
    Micha
     
  19. #19 seifenkind, 28.01.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Ich fühle mich hier aber von Matzematze grundlos angegriffen zu einem Zeitpunkt an dem ich Unterstützung dringend notweniger hätte, Forumsneuling hin oder her. Ich wüsste auch nicht welche Regeln ich verletzt haben sollte oder wo ich mich daneben benommen habe. Es geht mir und meinen Kindern total schlecht, weil wir um die Taubenbabys bangen.

    Ich wollte hier einfach nur ein paar Ratschläge. Vorwürfe kann ich mich echt selber machen.
     
  20. #20 Meulemann, 28.01.2011
    Meulemann

    Meulemann 3Farben

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Deutschlands Mitte
    Hallo Seifenkind,
    ich kann Dir auch nur raten, die Jungen so schnell wie möglich wieder in das Nest zu legen und zu hoffen, dass sie von den Eltern wieder angenommen werden.
    Tauben sind wenig kälteempfindlich. Es kann sein, dass die Jungen bei den jetzigen Temperaturen überleben können, ohne Garantie!!!
    Ich habe ein Mal Winterzucht gemacht, die Nistschalen in Styropur gepackt und in etwa 1,5m Entfernung eine Rotlichtlampe installiert. Es waren aber damals Nächte von ca. -15°.
    Ich weiß nicht, ob es Dir möglich ist, eine leichte Wärmequelle (evtl. ein Öli) zu postieren. Es darf aber nicht zu warm werden.

    Deine Aufregung kann ich nachvollziehen,trotzdem ist Besonnenheit auch hier im Forum angebracht.

    Viel Erfolg wünscht
    Wilhelm
     
Thema: Dringend - Wie lange können 10 Tage alte Jungen allein bleiben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange lassen tauben ihre jungen alleine www.vogelforen.de

    ,
  2. wie lange können 10 tage alte ringeltauben ohne eltern bleiben

    ,
  3. taubenjungtiere auf dem Balkon

    ,
  4. kann Wellensittich die jungen im Nest eine Nacht alleine lassen,
  5. wie lange lassen tauben jungtiere alleine
Die Seite wird geladen...

Dringend - Wie lange können 10 Tage alte Jungen allein bleiben? - Ähnliche Themen

  1. Dringend! Wie lange verwendet ihr eine geöffnete Volamin Flasche?

    Dringend! Wie lange verwendet ihr eine geöffnete Volamin Flasche?: hallo, ich möchte mir volamin (1liter) zulegen und frage mich wie lange kann ich eine geöffnete flasche verwenden? ich hoffe ihr könnt...
  2. DRINGEND wie Nestbau von Amsel verhindern?

    DRINGEND wie Nestbau von Amsel verhindern?: Hallo, ich habe folgende dringende Frage: Über unserem Eingang vom Büro baut ein Amselpärchen gerade sein Nest... Das wird unserem Chef gar nicht...
  3. Dringend - Geschwür am Fuß kommt immer wieder

    Dringend - Geschwür am Fuß kommt immer wieder: Hallo zusammen War gestern mal wieder beim Tierarzt und allmählich sind wohl alle Behandlungsmethoden ausgeschöpft - aber vielleicht hat ja...
  4. Taubennest auf Balkon - wie verhalten(dringend)

    Taubennest auf Balkon - wie verhalten(dringend): Hi, seit einigen Tagen haben zwei Tauben auf unserem Balkon ihr Nest gebaut. Hab absolut nix dagegen, nur: Seit gestern sind da ZWEI winzige...
  5. Erstes Ei .....Schwierigkeiten mit dem Kot (dringend!)

    Erstes Ei .....Schwierigkeiten mit dem Kot (dringend!): Hallo Ihr Lieben, ich brauche bitte ganz dringend und möglichst schnell Eure Hilfe,weil ich mir große Sorgen mache. Merle, meine kleine...