Dringend!!! Züchter oder Verpaarungsmöglichkeit im Raum Koblenz

Diskutiere Dringend!!! Züchter oder Verpaarungsmöglichkeit im Raum Koblenz im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hallo war zwar schon länger nicht mehr hier, aber hoffe doch, das mir jemand weiterhelfen kann. nachdem vor 6 wochen unerwartet unsere...

  1. Davo

    Davo Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    war zwar schon länger nicht mehr hier, aber hoffe doch, das mir jemand weiterhelfen kann.

    nachdem vor 6 wochen unerwartet unsere rosenköpfchenhenne mit 7 jahren verstorben ist und wir den partnervogel erfolgreich neu verpaart hatten, ist er nun leider heute morgen gestorben.
    er hatte leider das letzte jahr immerwieder mit krampfanfällen,der leber und rupfen zu kämpfen, was allerdings die letzte zeit alles rückläufig war.

    nun stellt sich das problem, das wir für unsere 3 jährige henne einen neuen partner suchen.
    beim letzten mal hat uns der zufall und diverse tierheime mit kontakten geholfen, aber jetzt ist es ein problem....

    falls jemand züchter oder eine möglichkeit zur verpaarung im raum koblenz ( oder auch nrw) weiss, wäre ich sehr dankbar.

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ramona

    Ramona Guest

    ist bei dir eine station von ain in der nähe?
     
  4. Davo

    Davo Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    so wie ich es gesehn habe, wäre die nächste ain station in kürten.
    und die hat ja leider aufnahmestop! :-(
     
  5. Ramona

    Ramona Guest

    ins saarland zur monica kannst nich fahrn?
     
  6. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Ramona
    Ist der Aufnahmestopp in Kürten denn nicht aufgehoben ?
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  7. Davo

    Davo Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    saarland dürfte doch etwas weit sein um mit ihr dahin zu fahren.

    aber werde mal in kürten nachhören, wie es mittlerweile aussieht.

    am freitag wird die kleine erstmal vom arzt gecheckt, das man was ansteckendes ausschliessen kann.
     
  8. Davo

    Davo Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    so...

    heute war ja termin in der tierklinik mit der kleinen.
    wurde komplett untersucht auf viren,pilze,würmer, eben alles relevante.
    befund war,wie eigentlich auch erwartet, negativ.

    hatten ja auch mit nichts gerechnet,da ihr partner schon längere zeit unter krampfanfällen gelitten hat,deren ursache nie geklärt werden konnte.
    die anfälle traten zwar in letzter zeit nur noch selten auf,aber anscheinend haben sie ihn doch zu sehr mitgenommen.

    es war eine nicht immer einfache zeit mit dem kleinen,aber wir haben immer getan was in unseren möglichkeiten lag. als zum schluss noch aufbeissen hinzu kam,dachten wir,die welt geht unter.
    aber als dann vor 6 wochen seine letzte partnerin verstarb,obwohl sie fit und munter war,und er sich dann neu verpaart hatte,war dieses problem auch vergessen.
    seine letzten wochen mit ihr ist er richtig aufgeblüht und zeigte uns unter anderem mit seinem genüsslichen futtern von heissgeliebtem obst und nudeln, wie wohl er sich fühlt . auch waren wieder ausgiebige kuschelstunden in der schaukel agesagt,die zuletzt mit der verstorbenen henne immer seltener wurden.

    fehlen tun uns beide,weil sie unserer meinung nach noch zu jung waren.
    sie 7 jahre und er 9 jahre.

    jetzt bleibt zu hoffen,das wir für unsere neue und zurückgebliebene kleine schnell eine möglichkeit finden,das sie auch bald wieder einen neuen partner findet mit dem sie glücklich ist.

    auch wenn es diesmal nicht so einfach wird und der zufall auf sich warten lässt,haben wir schon alles in gang gesetzt damit sie sich ihren neuen partner selber aussuchen kann. denn zwangsverpaarung wäre nur noch die allerletzte option!

    doch zurzeit scheint bei den meisten züchtern,tierheimen usw ein hennenüberschuss zu sein,der es nicht gerade vereinfacht.


    wenn vielleicht jemand zufällig noch was weiss in unserem raum, wären wir für jeden hinweis dankbar.

    und jetzt erstmal ende mit dem roman ;-)
    die kraft wird eher gebraucht,unsere kleine schnell wieder glücklich zu verpaaren.

    sollte es neuigkeiten geben,werde ich es berichten.
     
  9. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :trost:
    Möglicherweise ist im Agapornidenprojekt der Vogelnothilfe e.V. im Tierheim Siegen ein passender Partner dabei.

    Unsere Agas sind DNA getestet und wir konnten schon in einigen Fällen zu neuer Partnerschaft verhelfen.

    Wenn Du magst, schicke eine PN:trost:

    Eigentlich hätte Gaby das auch wissen müssen :D
    Liebe Grüße
    Andra
     
  10. Ramona

    Ramona Guest

    andra gaby hat sich doch noch gar nich gemeldet ;-)

    drück der maus die daumen dass sie so schnell als möglich nen partner findet
     
  11. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Ja Gabi hat auch wahnsinnig viel zu tun, aber sie hat die gleichen Infos wie ich :zwinker: das war hier gemeint:)

    Liebe Grüße
    Andra
     
  12. Ramona

    Ramona Guest

    ok das wußt ich natürlich nich *grins*
     
  13. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Für Agas tun wir beide Alles und für glückliche Agas fast noch mehr:trost:
    Darum haben wir beide kaum Freizeit und ich komme kaum noch ins Forum:)
    Liebe Grüße
    Andra
     
  14. Ramona

    Ramona Guest

    ja das kenn ich, also mit der liebe zu den agas mein ich

    auch wenn ich dank meiner nachbarn seit januar ohne agas bin *schnief*
     
  15. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Rita
    Ich vermisse Gabi auch schon seit einiger Zeit. Auf Pn antwortet sie nicht, und anrufen möchte ich nicht. Sind ja auch Schulferien, klar dat sie dann lieber mit Alison spielt.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  16. Davo

    Davo Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    zuerst mal danke für euere guten ratschläge.

    haben ain in menden und auch schon das tierheim in siegen kontaktiert.
    bedauerlicherweise jeweils mit negativem erfolg.
    ain ist zu überlastet und in siegensind zur zeit auch nur hennen. :-(

    bei züchtern war es bisher genauso...hennenüberschuss.

    aber wir geben nicht auf und werden weiter alles tun um unserer kleinen wieder ein passendes männchen zu vermitteln.

    bei neuigkeiten,werde ich sofort hier berichten.
     
  17. Davo

    Davo Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    hier mal ein bild unserer kleinen.
    da hat sie noch mit davo gekuschelt.

    sie ist auf dem bild rechts zu sehen.
     

    Anhänge:

  18. Davo

    Davo Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    es gibt neuigkeiten.

    nachdem wir das ganze we telefoniert und recherchiert haben und es so aussah, das die kleine wohl 2 1/2 std autofahrt machen müsste ins saarland zu ain, haben wir heute noch die möglichkeit gefunden, sie nach hadamar zum verpaaren bringen zu können.

    bedeutet für unsere maus ja nur 1 std autofahrt.

    danken möchten wir allen, die uns hier oder sonstwie unterstützt haben bei unserer suche.

    sobald wir dann etwas neues wissen, werden wir es hier schreiben.
    nur die nächste zeit ohne unsere kleine wird noch schwer werden aber solange sie dann glücklich wieder nach hause kommt...... :-)

    auf jeden fall sind wir beruhigt und sehr froh zu wissen, das sie nicht mehr lange allein sein muss und auch selber entscheiden kann, wem sie ihr kleines vogelherz schenkt!!!
     
  19. Davo

    Davo Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    mal wieder etwas neues.

    unsere kleine war zur verpaarung und ist jetzt wieder mit ihrem auserwählten zuhause.

    gab auch schon die ersten kraulstunden und ausgiebige zankereien. ;-)

    agas eben.
    denke mal, das legt sich auch noch,wenn sich beide richtig eingelebt haben.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. da_Püppi

    da_Püppi Blond... sehr blond!

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Wow, das ging aber schnell.
    Hoffentlich klappts bei uns auch so gut :)
     
  22. Davo

    Davo Mitglied

    Dabei seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    drücken euch die daumen und krallen. ;-)

    ja,ging sehr schnell aber das heisst ja nichts.
    hätte genausogut wochen oder monate dauern können.

    jetzt warten wir mal die eingewöhnungsphase ab.
     
Thema:

Dringend!!! Züchter oder Verpaarungsmöglichkeit im Raum Koblenz

Die Seite wird geladen...

Dringend!!! Züchter oder Verpaarungsmöglichkeit im Raum Koblenz - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  4. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  5. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...