Dringende Hilfe wird benötigt!!! (Puten)

Diskutiere Dringende Hilfe wird benötigt!!! (Puten) im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Leser und Leserinnen, ich habe ein großes Problem und benötige dringend Hilfe. Ich habe vor einigen Jahren mit der Putenzucht begonnen....

Schlagworte:
  1. Tindro

    Tindro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leser und Leserinnen,

    ich habe ein großes Problem und benötige dringend Hilfe. Ich habe vor einigen Jahren mit der Putenzucht begonnen. Am Anfang des Jahres kaufte ich mir immer 4-6 Puten, doch nun wollte ich sie selbst züchten und habe mir eine Pute und einen Puter gekauft. Die beiden leben bereits seit einem Jahr zusammen und sie hat mit den Eier legen begonnen. Alles klappte einwandfrei, doch nun ist die Pute gestorben und hinterlässt mir 2 Kücken und 4 Eier. Was soll ich nun tun? Welche Temperaturen brauchen die Kleinen zum Überleben bzw. zum ausschlüpfen? Welche Nahrung soll ich ihnen geben und wie bringe ich ihnen bei was sie fressen können und was nicht? Ich brauche dringend Hilfe!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichfreund, 17. Mai 2013
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hallo,

    viel Zeit hast Du nicht.

    Ich schätze mal, daß Du aus dem Österreichischen oder Schweizerischen kommst, oder? :zwinker:

    Wichtig ist, daß die Kücken nicht auskühlen. Ein Strahler wäre jetzt dringend nötig - infrarot oder dunkel ist erstmal egal - stelle den so auf, daß die Kücken sich wärmen, aber auch ausweichen können, und gib ihnen in ganz flachen Schalen Wasser zum trinken.

    Ob aus den noch nicht geschlüpften eiern noch etwas kommt ist fraglich, die dürfen ja ebenfalls nicht auskühlen. Da wäre es wichtig schnell einen Brutapparat zu finden.

    Schau zu ob es bei Dir in der Gegend einen Geflügel(zucht)verein gibt und versuche dort Hilfe zu bekommen. Ansonsten könnte vielleicht auch der nächste Bauer helfen.
     
  4. Tindro

    Tindro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Die 2 Kücken sind bereits versorgt und laufen munter rum, doch die Eier machen mir mehr sorgen. Ich habe sie vorerst in den Ofen bei 30 Grad Ober und Unterhitze "gelagert" damit der Luftzug nicht so stark ist. Sie hören sich leider so an als währen sie nicht betretten, also wird aus ihnen wahrscheinlich nichts schlüpfen:(
    Ich komme übrigens aus Sachsen-Anhalt:)
     
  5. #4 Sittichfreund, 17. Mai 2013
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Dann stelle unbedingt eine Schüssel mit Wasser dazu, denn sie brauchen eine erhöhte Luftfeuchtigkeit, nicht nur in dieser Brutphase.

    Wann sind übrigens die Kücken geschlüpft? Die sollten ja eigentlich innerhalb von 1-2 Tagen alle schlüpfen. Wenn's länger her ist, dann wird wohl nichts mehr draus.

    Die Schreibweise von "Kücken" ließ mich vermuten, daß Du mehr aus dem Süden kämst, denn dort wird mit "ck" geschrieben.
     
  6. Tindro

    Tindro Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok erledigt, danke. Die Hoffnung stirbt zu letzt.
     
Thema:

Dringende Hilfe wird benötigt!!! (Puten)

Die Seite wird geladen...

Dringende Hilfe wird benötigt!!! (Puten) - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...