Dringender Notfall

Diskutiere Dringender Notfall im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Liebe Papageienfreunde, ich habe hier einen absoluten akuten dringlichen Notfall und würde mich sehr freuen, wenn jemand - am besten aus der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.087
    Zustimmungen:
    1.960
    Ort:
    Groß-Gerau
    Liebe Papageienfreunde,
    ich habe hier einen absoluten akuten dringlichen Notfall und würde mich sehr freuen, wenn jemand - am besten aus der Gegend um Heusenstamm hier helfen könnte. Ich selber kann momentan leider nur vermittelnd beistehen. Es geht um den Graupapagei einer älteren Dame ohne weitere Familie. Alter, Zustand und Geschlecht unbekannt, ich versuche das noch in Erfahrung zu bringen. Der Papagei wurde heiss geliebt aber...wir wissen, das kann ihm gut getan haben oder auch nicht. Die Dame kam jetzt unerwartet mit einem Hirntumor in die Klinik und wird nicht mehr zurückkommen. Sie ist auch nicht mehr ansprechbar.Einzige Verwandte ist eine Dame von ebenfalls über siebzig, die sich mit Papageien absolut nicht auskennt und zudem noch gut 100km entfernt wohnt. Gesucht wird daher dringend jemand, der den Papagei vielleicht notfallmäßig ein paar Tage in Heusenstamm füttern oder auch zu sich nehmen könnte.
    Natürlich ist dann auch die weitere Vermittlung ein Thema. Papiere wurden noch nicht gefunden. Der Plan ist, ein Tierheim zu finden, der ihn aufnimmt. Auch bei der Vogelburg wird angefragt werden.
    Aber eine rasche Vermittlung in einen guten privaten Platz wäre natürlich das Beste. Kontakt kann über mich gehen, da ich aber nicht permanent gut zu erreichen bin, wäre es vielleicht das beste, mich per PN zu informieren aber auch gleich mit der Verwandten Kontakt aufzunehmen. Der Name ist Gisela Schlömilch. Telefon darf ich posten: 06421/46450
    Es wäre ganz toll, wenn sich hier Unterstützung finden könnte!!
     
  2. #2 Ingo, 09.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2015
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.087
    Zustimmungen:
    1.960
    Ort:
    Groß-Gerau
    Update, es scheint sich wider erwarten um einen NYMPHENSITTICH zu handeln! Ihr seht wie die Fachkenntnis der Beteiligten beschaffen ist!

    ...kann jemand den Thread bitte passend verschieben?
     
  3. #3 Karin G., 09.10.2015
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.772
    Zustimmungen:
    1.930
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    ist von den Grauen zu den Nymphen verschoben und es scheint sich auch bereits eine Lösung abgezeichnet zu haben: klick
     
Thema:

Dringender Notfall

Die Seite wird geladen...

Dringender Notfall - Ähnliche Themen

  1. Dringender Notfall Amselbaby mit Durchfall

    Dringender Notfall Amselbaby mit Durchfall: Hallo! Vor 9 Tagen hat meine Tochter ein aus dem Nest gefallenes (wir vermuten, es ist eine Amsel) Küken mitgebracht. Wir haben schon öfter...
  2. - DRINGENDER NOTFALL -Matti - kleiner behinderter Hund sucht seine Chance

    - DRINGENDER NOTFALL -Matti - kleiner behinderter Hund sucht seine Chance: Das habe ich gerade per Mail erhalten vielleicht ist jemand von euch bereit oder ihr kennt Leute die Matti bei sich aufnehmen. Gruß Werner -...
  3. dringender Rat zur Naturbrut!!!

    dringender Rat zur Naturbrut!!!: Hallo Wachtelfreunde!!! Hab gerade ein Problem und zwar: eine Wachtelglucke, 12 Eier, gluckt schon zu lange! ICH BRAUCHE EURE HILFE!!! Also...
  4. Dringender Transport, bitte stehen lassen!!

    Dringender Transport, bitte stehen lassen!!: Hallo, es handelt sich um 2 Ziegensittiche, die schnellstens von Glückstadt nach Kiel/Bad Segeberg/Neumünster oder so gebracht werden sollten....
  5. Dringender Rat gesucht!!!

    Dringender Rat gesucht!!!: Hallo Leute, habe ein großes Problem... Meine Beos sind ein Top Team, haben jetzt das dritte mal Eier und wieder befruchtet!! Beim ersten mal hat...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.