dritten Nymphie gekauft

Diskutiere dritten Nymphie gekauft im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben Ich war heute bei einem Züchter in Mühlheim an der Ruhr und habe dort Sudi gekauft. Einen Lutino mit ganz weissen Flügeln. Er...

  1. #1 bentotagirl, 22. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo ihr Lieben
    Ich war heute bei einem Züchter in Mühlheim an der Ruhr und habe dort Sudi gekauft. Einen Lutino mit ganz weissen Flügeln. Er ist ca 10 Wochen alt . Der züchter sagte das er schon alleine frisst aber auch noch gefüttert wurde und ich soll aufpassen das er frisst. Die Eltern sind ein grauer Hahn und eine Lutino Henne. Ich habe 20 Eur. bezahlt fand ich günstig. Der Züchter hat auch Bourcesittiche und Wellensittiche da. Es war sehr sauber und der Mann ist schon ziemlich alt und züchtet schon 50 Jahre. Er hat mir sehr viel über die Vögel erzählt und auch nachgefragt wo der Vogel hinkommt. Sudi hat zwei kahle Stellen wo er von den Eltern gerupft wurde. Der Züchter sagt das machen die immer wenn die einen Lutino haben. Warum nur die grauen waren Alle ganz. Als ich Sudi in den Käfig gesetzt habe konnte ich das mit der Hand machen . Er ist brav auf meinen Finger gestiegen aber dann ist er entwischt ich habe dann eine Stange genommen und er ist brav draufgegangen . Jetzt ist er wieder im Käfig.
    L G Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sonne

    sonne Guest

    Hallo Bentotagirl!

    Das freut mich für Dich und auch für Sudi!

    Willst Du ihm noch einen Nymphen dazu kaufen oder hälst Du sie
    zu dritt?

    Habe mich letzten auch in der Zoohandlung in einen Nymph
    verguckt, aber ich warte noch bevor ich mir wieder einen bzw.
    zwei zulegen werde.

    Liebe Grüße

    Sonne
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Andrea,

    schön, der erste Schritt ist getan ;)
    Du weißt aber noch nicht ob es Henne oder Hahn ist ?
    Du sagst daß es ein ER ist, weißt Du das genau?

    So wie ich es verstanden habe, können sowohl Hähne als auch Hennen
    fallen, wenn die Mutterhenne Vielfarbigkeit aufweist. (wie hier Lutino)
    Bell?..............Hilfe!!

    Aber, so wie ich Dich verstanden habe, kommt dann noch Nr.4 dazu wenn Du weißt wer sich mit wem zusammen getan hat?! ;)

    Aber erste einmal wünschen ich Euch ein tolles Einleben!
     
  5. #4 bentotagirl, 23. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    @ Sonne erstmal bleiben die zu dritt . Sudi ist ja noch ganz klein.
    @ Piwi ich weiss nicht ob Hahn oder Henne der Züchter wusste das auch nicht. Falls sich irgendwann ein festes Pärchen bildet werde ich noch einen vierten besorgen vorher nicht. Mir macht ein bischen Sorgen das sudi noch nicht gefressen hat.der Züchter sagte ja das er teilweise noch gefüttert wurde und nur gefressen hat wenn die Eltern gefressen haben. Was kann man da machen . Die Nacht hat er gut überstanden. Er hat wohl im Käfig geflattert aber er war ja vorher in einer grossen Voillere. Ich habe ihn alleine im Käfig die anderen sind draussen weil Shuti gestern nach ihm gehackt hat. Er sitzt immer noch auf dem Kalkstein hat gestern einmal gepiept. Er lässt sich anpacken . Ich weiss aber nicht ob aus Angst. Ich habe schon einige Zeit mit ih´m geredet und er reagiert auch schon auf meine Stimme. Falls jemand bei mir in der Umgebung Nymphensittiche, Bourkesittiche oder Wellis sucht kann ich den Züchter nur empfehlen. Es ist kein grosser Züchter so Mehr Hobbymässig aber sehr gewissenhaft und kompetent. Er hat mich gestern abend sogarnoch angerufen und gefragt ob Alles klar ist. So wenn jemand weiss was ichmit dem fressen machen soll schreibt mir bitte
    L G Andrea
     
  6. Antje

    Antje Guest

    Hallo Andrea,

    ich würde die 3 ruhig schon - unter Aufsicht - zusammenlassen. Daß Shuti nach ihm hackt ist ganz normal und nicht schlimm. Schließlich muß er dem/der Kleinen erstmal zeigen wo es langgeht. Nur wenn sie sich ernsthaft streiten (z.B. als Federknäuel zusammen auf den Boden fallen) würde ich eingreifen und das kommt wirklich extrem selten vor.

    WEnn er mit den anderen beiden zusammen ist, wird er auch fressen. Darauf hat der Züchter ja auch schon hingewiesen.

    Wie sind die 3 denn dann untergebracht? Ich würde die neue Behausung neu gestalten, damit alle die gleichen Voraussetzungen haben. Sie haben dann genug zu tun, die neue Voliere zu erkunden. DAnn kommen sie nicht auf dumme GEdanken. Vor allem genug Futternäpfe anbringen, damit auch jeder seinen eigenen hat.
     
  7. #6 bentotagirl, 23. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Anje
    da meine Vögel alle nur zum fressen in den Käfig gehen ist er eigentlich nicht so gross. Für zwei die drin bleiben müssen ist er ok aber nicht für drei und Sudi soll ja noch nicht raus.Also kann ich den auch nicht auf lassen. Die beiden sitzen jetzt manchmal neugierig oben drauf.Meine Vögel sind ja Tag und Nacht draussen .Deswegen brauche ich auch keinen anderen Käfig . Sudi hat schon ein bisschen gefressenn .Ansonstenist er natürlich noch ängstlich und verstört aber ich denke das ist normal.
    L G Andrea
     
  8. #7 bentotagirl, 23. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hey nochmal
    Ich habe den Sudi heute schon rausgelassen mit den anderen. Er kommt super gut klar. Im Käfig ist er so doll rumgeflattert weil er ja eine grosse Voillere gewöhnt war da hat er mir leid getan. Sudi kommt aber sofort auf die Stange wenn ich sie hinhalte. Er hat auch kaum noch Angst vor mir. Dabei ist er erst seit gestern da. Schuti zankt aber manchmal mit ihm . Ansonsten lässt sich Alles klasse an . Das ist aber auch ein oder eine Süsse. Ich bin total happy das der so zutraulich ist. Er ist aber ja auch wirklich noch sehr jung. Gefressen hat er auch. :D Leider habe ich keine Kamera um euch ein Foto zu zeigen. Ich frage aber Mal meinen Bruder ob er mir seine Mal leiht. Der Sudi kann besser fliegen als meine anderen beiden .Ist ein echter Flugakrobat.;)
    L G Andrea
     
  9. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Na, andrea,
    dann los..geh fragen ....los ...hopp :D

    Das hört sich doch gut an.......ich denke Suti iwrd sich ganz schnell einleben,
    vor Allem ist gut, daß er nun doch schon gefuttert hat ;)

    Ich kenne das, wenn die Kleinen so super zahm sind....kicher...
    allerdings kann es auch ganz schön nerven.
    Ich kann im Vogelzimmer kaum noch was machen,
    da irgendwo immer ein oder mehrere Geier sitzen.
    Und hier im Wohnzimmer/Kücher erst recht nicht mehr,
    denn die 2 Älstesten der derzeitigen Brut hängt auch am Shirt,
    in den Haaren, an der Hose oder gar auf dem Fuss und "watschelt" dann mit :D

    Aber ich bin auch stolz auf die Kleinen, denn sie werden ihren neuen "federlosen" Kameraden sicher viel Freude bereiten.

    Genauso wie Dir Suti Freude bereitet.

    Klasse, ich freu mich für Euch 4 :D
     
  10. Antje

    Antje Guest

    hallo Andrea,

    das ist ja wirklich schön wie sich das alles entwickelt hat.

    Ich hätte sie auch möglichst schnell rausgelassen, da sie es ja überhaupt nicht gewohnt ist, in einem Käfig zu sitzen. Außerdem kann sie sich ja auch an den anderen beiden orientieren.

    @Piwi: Das hört sich ja vielversprechend an mit Jule und Co. Dann können wir uns ja auf etwas gefaßt machen.
    :D
     
  11. #10 bentotagirl, 23. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    @Piwi so super Zahm wie deine ist meiner natürlich noch nicht aber für einen Tag ist das schon echt klasse.
    @Anje der Züchter meinte ich solle sudi eine Woche im Käfig lassen aber ich fand das nicht so toll. Da er gut klar kommt und freiwillig auf die Stange geth finde ich das so besser.bin mal gespannt wie es weiter geht.
    L G andrea
     
  12. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ja Antje das könnt Ihr

    Wenn ich die Voliere reinige hab ich immer zu tun aufzupassen wo Rolli und Karotti grad an mir rum hängen. Nicht das ich da mal einen zwischen mir und einem Gegenstand einklemme.
    Beim rausgehen aus der Voliere mach ich immer erstmal einen Rundumcheck um zu sehen ob die beiden wirklidch nicht an mir klettern. und dann schnell raus .
    Na wird halt Zeit das die richtige Behausung fertig wird.;)
     
  13. #12 bentotagirl, 24. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Sudi vielleicht ein Männchen

    Der Schuti jagt den Sudi überall weg. Immer wenn der in die Nähe von Nina oder mir kommt hackt er nach ihm. Ist Schuti vielleicht irgendwie eifersüchtig ?Der Sudi ist total witzig.Er fliegt super und landet an den unmöglichsten Stellen . -er haut auch nicht ab wenn ich komme auch nicht wenn ich ihn anpacke. Heute Morgen war er schon in der Dieleund schaute ins Schlafzimmer rein. Meine Tochter kam ganz aufgeregt zu mir . Ich bin dann aufgestanden und habe ihn mit der Stange wieder ins Wohn zimmer getragen. Was mir noch aufgefallen ist der fliegt immer hinter Schuti her obwohl dieser ihn immer wieder hackt . Sudi hat aber keine Angst er wehrt sich. In welchem Alter kann man denn wohl am Verhalten merken ob es eine Henne oder ein Hahn ist ?Schreibt mir doch mal.
     
  14. #13 bentotagirl, 24. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    irgendwie interessiert wohl keinen was ich schreibe oder warum antwortet keiner
    Andrea
     
  15. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Andrea,

    sorry, aber viele Leute haben an so einem schönen Tag und auch lauen Aben was schöneres zu tun, als im Forum "rumzuhängen" ;) :D! Sorry, ist nicht böse gemeint!

    Aber man sieht schon, wie verwöhnt ihr doch seid, kaum mal 3 Stunden ohne Antwort, wird schon gemotzt :D :D ;).

    Also, am Verhalten merkt man das meistens schon recht zeitig, das fängt, wenn ich mich recht erinnere, schon so nach 6 - 8 Wochen an!

    Mal sehen, ob Piwi da noch was antwortet, die müßte sich eigentlich bestens auskennen :)!

    Hoffentlich verträgt sich deine Dreierbande auch, irgendwie hört sich das für mich so an, als ob der / Die Sudi das 3. Rad am Wagen wird!
    Da solltest du im Zweifelsfall schnell reagieren und 4 draus machen, damit er nicht alleine ist!
     
  16. #15 bentotagirl, 24. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    ne Rainer der wird nicht das dritte Rad am Wagen . Die sind immer alle zusammen. Obwohl Schuti den immer hackt.Aber falls es so sein sollte kommt auch Nummer vier. Nur muss ich erstmal wissenob Sudi eine er oder eine sie ist . Singen tut der /die jedenfalls bis jetzt nicht nur rufen.
    L G Andrea
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hehe....da hast Du Dich aber getäuscht -kicher-
    Leider habe ich bei meinem Baby auch voll daneben gelegen,
    denn ich war felsenfest davon überzeugt, daß sie eine Henne sei
    und plötzlich fängt "sie" an wunderschön zu singen8o

    Also doch ein Hahn. :D

    Andrea,
    leider kann man nicht daran erkennen wer zu wem geht,
    bzw. anhänglich ist, welches Geschlecht ES hat.

    Am eindeutigsten ist es tatsächlich, wenn sie anfangen zu singen.
    Die Hennen machen meist nur einen ton der nicht besonders schön ist
    und die Hähne dagegen haben mehrere Töne drauf.

    Ich denke, Du must Suti noch ne Weile beobachten um dann mit
    Sicherheit zu deuten was er/sie ist.

    Aber wichtig ist, daß sich Suti zu verteidigen weiß und sich anscheinend
    ganz gut zu den Beiden gesellt.
     
  19. #17 bentotagirl, 24. August 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Petra
    Ja verteidigen kann er sich gut. Singen tut er nicht. Er gibt nur einen Laut von sich.sonst kommt er gut klar.
    L G Andrea
     
Thema:

dritten Nymphie gekauft

Die Seite wird geladen...

dritten Nymphie gekauft - Ähnliche Themen

  1. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  2. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...
  3. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  4. Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München

    Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München: Hallo, wir suchen für 2 Nymphies Urlaubsbetreuung ab Anfang Sept. 2017 für knapp 2 Wochen. Das Vogelhotel gibt es ja nicht mehr. Wir würden auch...
  5. Enten Pärchen gekauft damit Ente nicht alleine mit den Hühnern ist. Ente zeigt sich sehr aggress?

    Enten Pärchen gekauft damit Ente nicht alleine mit den Hühnern ist. Ente zeigt sich sehr aggress?: Hallo meine Familie besitzt 3 Hühner und eine Pekingente. Die 4 kommen super miteinander aus(Ente folgt ihnen überall oder wenn es Schlafenszeit...