drückt das nicht?

Diskutiere drückt das nicht? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Egon hat einen offenen Ring. Gestern ist mir aufgefallen, dass die Stelle, wo die beiden Enden aneinanderstoßen so ein bisschen aufgebogen sind...

  1. #1 krimimimi, 3. Juli 2008
    krimimimi

    krimimimi Guest

    Egon hat einen offenen Ring. Gestern ist mir aufgefallen, dass die Stelle, wo die beiden Enden aneinanderstoßen so ein bisschen aufgebogen sind und dass genau diese Stelle auf der Kralle auflag, die beim Sitzen hinter der Sitzstange ist. Inzwischen scheint sich der Ring wieder gedreht zu haben, denn jetzt ist die Stelle wieder seitlich. Zu stören scheint es ihn scheinbar nicht, er hüpft rum, knabbert nicht am Bein und wenn er ein Bein zum Schlafen einzieht, dann das andere. Ist das normal, dass die offenen Ringe so aufgebogen sind? Sissi hat einen geschlossenen Ring, also kann ich nicht vergleichen. Egon ist Franzose, seine beiden früheren Gefährtinnen (auch Französinnen) hatten keine Ringe, dort ist es wohl nicht Pflicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ich kann mir in etwa vorstellen wie du es meinst, aber wirklich sicher bin ich mir nicht.
    Ein Foto sagt oftmals mehr als 1000 Worte.

    Offene Ringe kann man mit einer extra dafür vorgesehen Ringzange nachträglich bearbeiten. Es wäre nicht zweckmäßig, wenn man selber nicht züchtet, sich solch eine Ringzange anzuschaffen.

    Die Ringe kann man mit etwas Kraftaufwand auch selber mit dem Daumen und dem Zeigefinger nachbiegen. Dabei sollte der Vogel gut fixiert sein. Am besten du lässt dir da von jmd anderen Helfen, der den Vogel fixiert und du oder der andere, biegen dann den Ring etwas weiter zusammen. Je nachdem, einer fixiert der andere kümmert sich um den Ring.

    ACHTE bitte darauf, das der Ring nicht zu eng um das Bein anliegt und das Bein evtl Schaden im Verlaufe der Zeit von einem zu eng gesetzten Sittichring (Wellensittich 4mm) davon tragen würde.

    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.
    Sei bitte so lieb und stelle auch ein Foto von dem bein mit Ring hier rein, so kann man viellt auch noch bessere Tips geben.
     
  4. #3 krimimimi, 3. Juli 2008
    krimimimi

    krimimimi Guest

    Hallo Michael,
    vielen Dank für deine Antwort. Ich werde am Wochenende jemanden beschwatzen, mir seine Digicam zu leihen, meine ist nämlich kaputt, dann kann ich Fotos machen.
     
Thema: drückt das nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welli ring drückt

Die Seite wird geladen...

drückt das nicht? - Ähnliche Themen

  1. Aymarasittich drückt ein Auge zu

    Aymarasittich drückt ein Auge zu: Kasimir mein Aymara-Hahn war letzte Woche in einer Notfallbehandlung - laut dem VK Tierarzt Luftsackentzündung. Die Spritze aus B-Vitamin und...
  2. Nymphi drückt Auge zu

    Nymphi drückt Auge zu: Hallo, seit heute morgen drückt einer unserer Nymphis oft das rechte Auge zu. Eine Verletzung ist nicht zu erkennen. Ansonsten verhält er...
  3. Hilfe!!! Verstopfung? Drückt dauernd!

    Hilfe!!! Verstopfung? Drückt dauernd!: Hallo! Was könnte ich noch machen? Meine Picca (Kanarienvogel, 10 1/2 Jahre) drückt die ganze Zeit un wippt und versuchte, Kot abzusetzen....
  4. Sammy drückt die Schulbank!

    Sammy drückt die Schulbank!: Bald ist es so weit: Wir haben ja so einige Probleme mit unserem sehr dominanten Angstbeißer Sammy. Und um dies in den Griff zu bekommen wird...