Drückt Lisa die Daumen

Diskutiere Drückt Lisa die Daumen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr lieben :0- Sie hat vorhin etwas gekochte Körner gefuttert, jetzt schläft sie. Der Kropf ist ganz dick und weich. Ich hoffe...

  1. #21 Federmaus, 8. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Ihr lieben :0-


    Sie hat vorhin etwas gekochte Körner gefuttert, jetzt schläft sie.
    Der Kropf ist ganz dick und weich.


    Ich hoffe das es meiner Maus bald besser geht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 zahnfee001, 9. Juli 2003
    zahnfee001

    zahnfee001 Guest

    Was das für Auswirkungen hat, wenn jemand schreibt" Es ist doch schön, wenn man weiß, mit wem man da schreibt, ...ne Heidi:D :D Das hat wohl so einige hier angesteckt.

    @ Heidi: Das hört sich doch schon ganz gut an. Weiterhin alles Gute.

    Du schreibst, dass du bei den ersten Anzeichen zum TA gegangen bist. Aber wie sehen die aus? Würgen der Körner, oder hast du schon vorher festgestellt, dass da etwas nicht stimmt?
    Wie entsteht diese Kropfentzündung? Ist das ansteckend?

    Drück Euch schön weiter die Daumen!
     
  4. #23 Federmaus, 9. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Lisa macht heute einen frischen Eindruck. Sie hat auch gestern Abend noch gut Keimfutter gefuttert und nichts mehr hochgewürgt. Auch der dicke weiche Kropf ist über Nacht kleiner geworden.


    @ Angelika: Am Montag Vormittag war sie noch ganz normal, stürzte sich auf die Gräser die ich brachte. Nachmittag sah sie schläfrig aus. Habe sie dann zu mir an den PC und so geholt. Sie saß da mit halb geschlossenen Augen und hängenden Flügeln. So 1/2 h später fiel mir auf das sie immer wieder den Kopf schüttelte. ich bot ihr in der Zeit Kolbenhirse an die sie nicht wollte. Setzte sie dann wieder zu den anderen. Nach einiger Zeit beobachtete ich wie sie Körner hochwürgte. Sie probierte dann zu futtern was aber nict ging, es kamen nur wieder Körner hoch. Dann bin ich gleich zum TA.

    Woher das kommt :?
    Ich weiß sie futtert gerne Sand, habe schon gelesen das der auch Kropfentzündung oder -reizung herforrufen soll.
     
  5. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi Lischen,

    gute Besserung :)

    @ Federmaus: es ist der absolut grösste Horror, wenn die Viechers krank sind, oder?? (ich merks jetzt, wo Vici nicht fit ist, gestern dachte ich, ich muss jetzt neben ihr eingehen, ich bin bei meinen Tieren sooooooo untapfer ;) )
     
  6. #25 BoeserENGEL, 9. Juli 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    arme lisa

    *daumendrück*
    *krallendrück*

    gute besserung der kleinen.

    gruß von be
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heidi und Lisa

    Gehts heute schon besser?
     
  8. #27 Federmaus, 10. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Ihr lieben :0-

    Danke fürs Daumendrücken und der Nachfrage :) .

    Lisa hat noch einen kleinen weichen Sack als Kropf vorne drann und schläft noch etwas viel.

    Sie hat keine Körner mehr hochgewürgt und macht auch einen fitteren Eindruck.

    Sie versucht mit allen Mitteln an Sand zu kommen, den sie aber nicht futtern darf. Heute und morgen (mindestens) gibts nur weiche Kost (Keimfutter, Nudeln, Reis).
    Vorhin gabs Karottengrün das hat ihr auch geschmeckt.
     
  9. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ach Heidi

    Solche Nachrichten liest man(Frau)doch gern.

    Weiterhin gute Besserung.:0-
     
  10. #29 Federmaus, 11. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    So, Lieschen bekam heute das erste mal etwas Kolbenhirse. Bis jetzt hat sie es gut vertragen :p .

    Ich habe eigentlich mit einen richtigen Heißhunger darauf gerechnet, aber das Keimfutter war ihr (fast :) ) lieber.
     
  11. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Diese Nymphen - immer für eine Überraschung gut. :p :D
     
  12. #31 Stefan R., 13. Juli 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo Heidi,

    Mensch, was alles so passiert, wenn man mal eine Woche weg ist 8o
    Aber Lisa scheint ja wieder einigermaßen übern Berg zu sein, oder? Das hoffe ich zumindest, denn mit Kropfentzündungen ist nicht zu spaßen:(
    Ich drücke auch solidarisch die Daumen:)
     
  13. #32 Federmaus, 13. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Danke Stefan :)


    Ich denke schon das es Lisa wieder gut geht. Seit gestern ist sie wieder bei den anderen in der Volie und bekommt auch wieder Körnerfutter.
    An der Duschorgie gestern hat sie sich auch etwas beteiligt :p .

    Zum Glück habe ich die ersten Anzeichen bemerkt und der AB hat auch sofort angesprochen.
    Der TA meinte soetwas kommt z.B von kl. Verletzungen im Magen. Verursacht durch Holzsplitter oder Grittsteinchen 8o :( .

    Hier Lieschen Gestern Mittag :)
     

    Anhänge:

  14. metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Echt....

    schön das es Deiner Kleinen wieder besser geht. So hast Du eine große Sorge weniger und kannst wieder etwas aufatmen.
     
  15. #34 Marie Sue, 13. Juli 2003
    Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo Heidi!

    Hab es grad erst gelesen:~ Alles, alles Gute!
    Wie geht es der Kleinen ?!
    Weißt Du, woher sie es bekommen hat?
    Liebe Grüße und gute Besserung-
    Marie:0-
     
  16. #35 Stefan R., 13. Juli 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Holzsplitter?!8o Hat sie an der Voliere genagt oder kommt das von den Ästen? Bei dem was die nagen, da müsste es ja andauernd deswegen zu Entzündungen kommen, der Sand leuchtet mir ja noch ein.
     
  17. #36 Federmaus, 13. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Er meinte evtl. durch verschluckte Spitze Gegenstände wie Splitter von Zweigen, Holzspielzeug, oder eben Grit... . Kann es zu Verletzungen der Schleimhaut kommen. Und da können sich wiederrum Bakterien ansetzen die ein Kropfentzündung hervorrufen.

    Es sind viele "kanns" dabei.
    Ich schätze auch das warme Wetter und so eine Abwehrschwäche begünstigen so eine Entzündung auch noch.
     
  18. Gipsy

    Gipsy Guest

    Hallo Heidi,

    schön zu lesen, daß es der Lisa wieder gut geht. Hab auch kräfig die Daumen gedrückt:D.
     
  19. #38 BoeserENGEL, 14. Juli 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    schön, dass es deiner lisa wieder besser geht.
    wir haben alle daumen und krallen gedrückt, bis sie blau wurden.

    liebe grüße an die kleine von be
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Heidi

    Erleichtert lese ich dass es Lisa nun wieder besser geht, gottseidank :)

    Sie ist ne sehr hübsche Nymphin

    Weiterhin alles gute für Lisa :0-
     
  22. #40 Federmaus, 14. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    An alle
    Danke fürs Daumen und Krallendrücken .
     

    Anhänge:

Thema:

Drückt Lisa die Daumen

Die Seite wird geladen...

Drückt Lisa die Daumen - Ähnliche Themen

  1. Lisa

    Lisa: Das ist Lisa mein absoluter Favorit unter meinen Beizvögeln.Sie stammt ursprünglich aus Sizilien und wurde mir im Alter von 4 Jahren von einem...
  2. Aymarasittich drückt ein Auge zu

    Aymarasittich drückt ein Auge zu: Kasimir mein Aymara-Hahn war letzte Woche in einer Notfallbehandlung - laut dem VK Tierarzt Luftsackentzündung. Die Spritze aus B-Vitamin und...
  3. Jetzt aber mal ganz fest die Daumen drücken

    Jetzt aber mal ganz fest die Daumen drücken: für Manni und seine beiden Mopas !!!!
  4. Graupapagei LISA ist am 09.04.2014 in 22946 Trittau entflogen!! (wieder daheim)

    Graupapagei LISA ist am 09.04.2014 in 22946 Trittau entflogen!! (wieder daheim): LISA WIRD SEIT 09.04.2014 VERMISST!! Bitte alle in 22946 Trittau und Umgebung die Augen aufhalten. Hier ist der Aufruf ihrer Besitzerin Sibel:...
  5. Bitte Daumen drücken!!!

    Bitte Daumen drücken!!!: Hallo Alle hier... nun habe ich länger pausiert mit Nachrichten (Besuch im Haus und noch kurzfristig Urlaub) und wollte mich mit einem...