Dürfen Aga`s nur bestimmte Äste????

Diskutiere Dürfen Aga`s nur bestimmte Äste???? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Biba, ja so ist`s okay, danke! :zustimm: Schön, daß Du so viel Freude an den Beiden hast und sie nun auch endlich jemanden haben, bei...

  1. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Biba,

    ja so ist`s okay, danke! :zustimm:

    Schön, daß Du so viel Freude an den Beiden hast und sie nun auch endlich jemanden haben, bei dem sie gern willkommen sind! Einen passenden Namen wirst Du sicher noch für sie finden, wenn Du sie erstmal ein bisschen besser kennst. Vogelnamen für Paare findet man ansonsten auch z.B. hier

    Ja, bei den Agas kann man nicht genug aufpassen, besonders in Wohnungshaltung lauern überall Gefahren, weil die Kleinen nun auch mal unberechenbar sind und an alles gehen. Schau mal auf der Seite unter "Die Tiere" und dann "Tipps zur Tierhaltung", da findest Du auch vieles nochmal zusammengefaßt, wo man bei manchem vielleicht gar nicht dran denkt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Biba

    Biba Guest

    Hallo Gabi,

    danke für Deine Antwort. Ich war lange am überlegen, ob ich hier frage oder nicht, aber wie schon erwähnt bin ich ja Anfänger. Und zwar geht es um die Gritsorten, ich habe unterschiedliche gesehen, Muschelgrit, Vogelgrit. Welche müssen sie denn haben, oder von jeder Sorte etwas? Und ist es besser Sand zu nehmen, oder diees Buchenstreu? Was nimmst Du? Ich habe noch ne Frage, sorry, ich habe gelesen, das die Aga`s auch getrocknetes Obst (gibt es ja auch für uns zu kaufen) fressen dürfen, muß man da etwas beachten? Dürften sie zB. das trocken Obst essen, was wir auch essen??? (wem`s schmeckt;-(

    Und die allerletzte Frage: Wie oft muß man zum TA die Krallen schneiden lassen? Ist bestimmt von Vogel zu Vogel unterschiedlich, ne?

    So, ich denke das war`s erst einmal. Nö, noch eine klitzekleine Frage, wie kam es denn dazu, das Du hier Modi bist???

    So jetzt ist aber gut, versprochen:zwinker:
     
  4. Annie87

    Annie87 Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08294 Lößnitz
    hallo Biba, und klappt das nun mit den Fotos? Wenn nicht, du weißt ja was du machen kannst!

    Also ich hab bessere Erfahrungen mit dem Buchenholz granulat gemacht, da fliegt nicht soviel raus als wenn Sand drinnen ist, weil z.B die Körnerschalen zwischen dem Buchenholzzeusch hängen bleiben und nicht bei jedem mal wild rumhüpfen mit rausfliegen.

    Wenn du genügend Naturäste mit unterschiedlichen Durchmessern hast musst du normalerweise die Krallen gar nicht kürzen lassen....

    Ich denke das nur Vogelgrit eigentlich reichen müsste oder eben nur Muschelgrit, aber mischen denk ich musst du das nicht

    viele liebe Grüße Anja
     
  5. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Biba,

    sorry für die verspätete Antwort und danke für die Erinnerung. :zwinker:

    Also, liebe Biba, erstmal; Wegen Deinen Fragen mußt Du Dich hier nicht scheuen, sie zu stellen. Dazu ist dieses Forum doch da und angefangen haben wir alle mal. Als ich vor 21 Jahren mit meiner Agahaltung begann, gab es solche ein Forum leider noch nicht, sonst hätte ich die User da wahrscheinlich mit 1000 Fragen genervt. ;) Ich bin froh über jeden, der fragt und der seinen Vögeln damit damit versucht, das Beste zu bieten.

    Anja hat Dir ja schon zum meisten geantwortet und ich kann mich nur anschließen. Grit nehme ich mal den mit Muscheln, mal den ohne, eigentlich so wie ich ihn bekomme. Dazu auch einen Mineralstein (von Merkels), da gehen meine Agas sehr gern dran + die Sepiaschale.
    Krallen mußte ich bei meinen Agas noch niemals schneiden lassen, Voraussetzung, so wie Anja schrieb, unterschiedliche Naturäste und Sitzgelegenheiten.
    Als Einstreu benutze ich auch Buchenholzgranulat. Früher hatte ich Sand, aber der staubt viel mehr und mit dem BHG habe da ich jetzt viel bessere Erfahrungen.

    An getrocknetem Obst solltest Du nur das nehmen, was auch extra für Tiere angeboten wird. Es darf aber nicht zu viel Zucker enthalten und das, was es für Menschen gibt, ist meistens geschwefelt und deshalb nichts für Vögel. Am besten ist halt immer noch normales frisches Obst, hat natürlich so auch die meisten Vitamine.

    Moderator bin ich hier nach ca. einem Jahr geworden. Mich hat damals ein anderer Aga-Moderator (Rüdiger) gefragt, ob ich ihm helfen könne und dann wurde das im Moderatorenforum abgestimmt. Tja, und seitdem hänge ich eben hier fest.... :zwinker:
     
  6. #25 Christin2106, 27. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich kann auch immer nur wieder ermutigen: Leute, fragt uns hier Löcher in den Bauch! Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten!
    Leider sind nicht alle so tolerant in den anderen Foren :traurig:

    Und außerdem lernt man ja nie aus... Ich wette auch unter den erfahrensten Haltern kann es immer wieder Situationen geben, in denen sich eine Frage auftut...

    @ Gabi, also so funktioniert das mit dem Moderator werden...:idee:
    Hab ich mich schon immer gefragt, nicht das ich das wollte, nicht falsch verstehen... Aber wer bestimmt denn dann die Admins? ;)
     
  7. Robbyamy

    Robbyamy Maggy

    Dabei seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    hi, :freude:

    hatte auch große Probleme mit den Fotos. Habe durch Zufall Aldi Foto Service im Internet gefunden, kostenlos runterladen. Da geht es ganz einfach.

    LG Maggy und ihre Viecher
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Christin,

    oberster Administrator ist Patrik (Vogelfreund), der das Vogelforum auf die Beine gestellt hat und dem es quasi gehört. Seine Frau (Bea) hilft ihm und gehört als Admin dann eben mit dazu. Die Co-Admins wurden als weitere Hilfe von ihnen ernannt, zuvor gab es aber auch für diese eine Bewerbung/Abstimmung im Modi-Forum.
     
  10. #28 Christin2106, 28. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Ahhhhh, so ist das also...:idee:
    Ist ja auch mal ganz schön, etwas über den "historischen" Hintergrund der Vogelforen zu erfahren :)
    Jedenfalls bin ich froh, dass Vogelfreund eine solche Idee hatte und wir alle jetzt hier miteinander diskutieren können und uns austauschen können :D
     
Thema: Dürfen Aga`s nur bestimmte Äste????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. naturäste für aga

Die Seite wird geladen...

Dürfen Aga`s nur bestimmte Äste???? - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Aga Zählung

    Aga Zählung: Hi, ich finde die aga Zählung ist hier ein bisschen unter gegangen. ich z.b. bei den wellis wird das auch gemacht, und es ist ganz schön. hier...
  5. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...