dürfen sie diese beeren?

Diskutiere dürfen sie diese beeren? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; dürfen die reisfinken und chucky diese beeren fressen? schon mal danke für eine antwort!

  1. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    dürfen die reisfinken und chucky diese beeren fressen?
    schon mal danke für eine antwort!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    ach ja und noch was, darf ich mais auch mit schale geben, oder darf ich viellecith auch ne ganze maispflanze in die voli stellen!
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hi Alina,

    die Beeren kenn ich nicht:) aber den Mais gebe ich nur geschält und gewaschen :0-
     
  5. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Holunder / Schneeball

    Das erste Bild sieht nach Holunder aus (ev. Sambucus nigra) - lecker! Ungiftig.

    Die letzten beiden Bilder könnten Gemeiner Schneelball sein (ev. Viburnum opulus):
    http://www.botanikus.de/Gift/Schneeba.html
    Guck doch mal in der Pflanzenliste (im 1., hier festgemachten Thema), dort steht vielleicht, ob ungefährlich oder nicht!
     
  6. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Das erste ist definitiv Holunder und völlig ungiftig!
    Den kannst Du beruhigt geben! :)
     
  7. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    ungiftig schon.....aber danach sollten sie bis zur vollständigen Verdauung keinen Freiflug haben , jedenfalls nicht , wenn sie auf irgenein Polster ködeln könnten :D
     
  8. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    ok den ersten kann ich also geben!
    den zweiten, muss ich dann nochmal schauen!
    aber vielleicht weiß es ja doch noch jemand!
     
  9. #8 Angelika K., 5. September 2004
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Alina.

    Die zweiten Beeren sind giftig. Das ist der "Schneeball" !!

    Ich hatte vor ein paar Wochen auch danach gefragt. hier

    .... weil die Beeren so "lecker" aussahen..
     
  10. chicolina

    chicolina Guest

    Holunder gibt es zwei

    Hollunder gibt es in zwei Fariationen.

    Zwergholunder ist giftig!!!!
    Den erkennst du daran, dass diese Büsche mehr in die breite gehen und nicht höher als 2,50 meter hoch werden. auch die Beeren sind kleiner.Und die wachsen meistens wild.

    LG Karin
     
  11. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Nach neuesten Untersuchungen und Erkenntnissen gilt Zwergholunder als ungiftig. Nachzulesen bei botanikus.de
     
  12. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    oh gott
    ich dachte grade scheiße jetzt hab ich ie wohl alle vergiftet 8o
    danke polo für die entwarnung, ich hab nämlich echt nicht darauf geachtet ob der strauch nicht mehr als 2,50m hoch war!
     
  13. yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Und dann gibt es auch noch den roten Holunder. Der ist im Gegensatz zum echten Holunder sehr giftig.
     
  14. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Kiwily!

    Keine Panik, den Holunder der auf Deinem Foto ist kannst Du beruhigt geben, die Sperlingspapageien meiner Schwester sind da auch ganz heiß drauf. Bei meinen Kanis kommt der dagegen gar nicht an.
     
  15. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo habe mal ne frage zu dem ersten bild:

    alle sagen es ist holunder ja es stimmt aber es handelt sich um den schwarzen holunder ,habe irgendwo gelesen das man den nicht den vögeln geben soll da er doch giftig wäre,habe sehr viel davon im garten und traue mich halt nicht den geiern zu geben.


    bin mal gespannt was ihr jetzt dazu sagt ob jemand es auch gelesen hat
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Anke :0-


    Ich weiß das die Beeren sehr Vitaminhaltig sind und ein sehr beliebtes Vogelfutter. Was allerdings als leicht giftig eingestuft wird sind Zweige und Blätter.
     
  18. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Toxisch sind nur die frischen Zweige,die Blätter und unreife/halbreife Beeren.

    Sind sie schön ausgereift, können sie verfüttert werden -- allerdings gibt das ne riesen Schweinerei.... :freude: Gut ausgetrocknet sind die Zweige wiederrum als Sitzäste empfehlenswert.
     
Thema:

dürfen sie diese beeren?

Die Seite wird geladen...

dürfen sie diese beeren? - Ähnliche Themen

  1. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  2. Beeren und futtergewohnheiten

    Beeren und futtergewohnheiten: hallo Habe viele beerenstraucher jeder art vor paar jahren angepflanzt...und jetzt kommt wortlich die bescherung... rote, weisse, schwarze...
  3. Mäusebussarde dürfen bejagt werden?

    Mäusebussarde dürfen bejagt werden?: Hallo, ich habe gelesen, dass Mäusebussard teils unter das Jagdrecht fallen. Aber es sind doch geschützte Greifvögel mit Anhang B. Liegt hier das...
  4. Ab wann dürfen puten Gras

    Ab wann dürfen puten Gras: hallo ich wollte mal fragen an welchen alter puten kücken Gras haben dürfen
  5. Schamas dürfen schon raus

    Schamas dürfen schon raus: Da das Wetter so toll ist und die Natur schon soweit aufblüht, dürfen die Vögel übern Tag das schöne Wetter draußen genießen. Hier ein paar...