Dürfen Wellis das Zebrafinken Futter......?

Diskutiere Dürfen Wellis das Zebrafinken Futter......? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe eine Frage. Meine Zebrafinken leben mit Wellis und Nymhies in einem Raum zusammen. Neulich habe ich festgestellt, dass sie alle...

  1. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo,

    ich habe eine Frage. Meine Zebrafinken leben mit Wellis und Nymhies in einem Raum zusammen. Neulich habe ich festgestellt, dass sie alle gerne das Astrilden Spezial lieben, daher ist dieses Futter als erste schnell verfüttert.
    Die Wellis bekommen Grasland und Nymphies das Neophemenfutter.......aber das Astrilden Spezial ist einfach der Hit. Ist das schlimm, resp. kann es auf dauer den anderen schaden?
     
  2. #2 Munia maja, 31.03.2019
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Bayern
    Hallo Janka,

    ist absolut kein Problem, sondern sogar gut - das Astrildenfutter enthält v.a. kleinkörnige Hirse. Die ist für alle Deine genannten Vögel bekömmlich. Die Vögel brauchen bei kleinkörnigen Saaten länger, um die erforderliche Futtermenge aufzunehmen, damit erhöht es das Beschäftigungspotential.

    MfG,
    Steffi
     
    Lijana gefällt das.
  3. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo Steffi,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort!
    Das freut mich sehr, bin erleichtert, ich dachte, das ist nicht so gut. Möchte noch heute Futter bestellen, dann kann ich ja von Astrilden etwas mehr nehmen.:zustimm:.
    Sogar die Nymphies sind verrückt nach diesem Futter.:D
     
  4. #4 Sammyspapa, 31.03.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    Idstein
    Im Grunde könnte man sogar für alle Arten eine einzige Mischung zusammenstellen, da sie alle eigentlich aus dem gleichen Lebensraum stammen und sich weitestgehend vom selben ernähren.
    Aber die Astrildenmischung schadet in keinem Fall, wie oben schon gesagt.

    Lg :)
     
    Lijana gefällt das.
  5. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    45891, NRW
    Danke, Sammyspapa, gut zu wissen. :zustimm:
     
Thema:

Dürfen Wellis das Zebrafinken Futter......?

Die Seite wird geladen...

Dürfen Wellis das Zebrafinken Futter......? - Ähnliche Themen

  1. Rabenkrähe reibt sich an mir..?

    Rabenkrähe reibt sich an mir..?: Hallo, zunächst möchte ich vorab sagen, dass ich die artgerechte Notaufzucht von verunfallten Nestlingen und Ästlingen kenne. Es ist mir klar,...
  2. Jungvogel lässt sich nicht füttern

    Jungvogel lässt sich nicht füttern: Moin zusammen, ab und zu habe ich das Problem, dass ein Jungvogel aus dem Nest fliegt, zunächst auf dem Boden der Box herumhüpft, dann nur noch...
  3. Steinkauz junges füttern

    Steinkauz junges füttern: Hallo ich habe seit 2018 ein Steinkauz Pärchen und nun haben sie im ersten Jahr schon ein Gelege mit 5 Eiern, worüber ich mich sehr gefreut habe....
  4. Zebrafinken Mutter greift junges an

    Zebrafinken Mutter greift junges an: Hallo, meine Zebrafinken sind ca. 9-10 Monate alt und sind seit fast 2 Monaten ein Paar. Nun haben sie zum ersten mal Nachwuchs bekommen. Von...
  5. Futter

    Futter: Hallo, ich habe mich gerade eben erst registriert, aber ich kenne dieses Forum schon lange und habe bereits oft hier zu den verschiedensten Themen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden