Duftkerzen in der Vorweihnachtszeit???

Diskutiere Duftkerzen in der Vorweihnachtszeit??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Nachdem Graue so empfindlich auf Putzmittel, Teflon usw. reagieren, könnte ich mir vorstellen, dass auch Duftkerzen nicht gerade ideal...

  1. #1 Doris+Galileo, 17. November 2003
    Doris+Galileo

    Doris+Galileo Guest

    Hallo!

    Nachdem Graue so empfindlich auf Putzmittel, Teflon usw. reagieren, könnte ich mir vorstellen, dass auch Duftkerzen nicht gerade ideal für sie sind.

    Wie haltet ihr das in der Vorweihnachtszeit?
    Besser darauf verzichten oder ist es unproblematisch? Was habt ihr für Erfahrungen?

    Liebe Grüße von Doris + Galileo :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. crowlover

    crowlover Guest

    hallo ihr...
    für uns ist seit wir die frida haben rauchen in der wohnung absolut tabu *bibberistdaskaltzurzeit* :D
    allerdings kann ich mir ab und zu in den abendstunden ein duftstäbchen nicht verkneifen *relax*. haben die grauen nuneinmal in einer zweizimmerwohnung im wohnzimmer - da bleiben sonst nicht so viele rückzugsmöglichkeiten. habe die (rein pflanzlichen) duftstäbchen aber dann auch immer so weit wie möglich weg vom käfig und ein fenster (zugsicher) geöffnet...
    denke und "hoffe" das ist okay... wie seht ihr das???

    liebe grüße

    die crow :0-
     
  4. #3 Doris+Galileo, 17. November 2003
    Doris+Galileo

    Doris+Galileo Guest

    Hallo!

    Duftlampen mit Duftöl wäre vielleicht eine Alternative. Aber wie ist das mit dem Duftöl???
    Ist ja für Asthmatiker auch nicht uneingeschränkt zu empfehlen. Und unsere Grauen mit ihrer permanenten Aspergillosegefährdung haben ja auch den Schwachpunkt Lunge, oder?

    Liebe Grüße von Doris + Galileo :0-
     
  5. Rappy

    Rappy Guest

    Hi Crow.

    Also noch jemand, der sich wegen der herzallerliebsten Geierlein um diese Jahreszeit vor der Tür den Hintern abfriert??:S :D

    Also auch ich zünde ab und an gerne ein Räucherstäbchen an und tue auch etwas Duftöl in die Duftlampe. Bei aller Liebe, aber ich lebe hier auch noch :D :D

    Allerdings habe ich Gelegenheiten und vorallem die Tropfenanzahl des Öls deutlich reduziert - 3 Tropfen tuns auch :D
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Doris,

    wenn man weiß, wie das Atmungssystem der Vögel aufgebaut ist, sollte man eigentlich jede Art von irgendwelchen Düften, Gerüchen und anderen Stoffen in der Luft, die vermeidbar sind, auch wirklich vermeiden.
    Dazu kannst du mal hier lesen.;)
    Zum Thema Duftkerzen gab es schon eine Diskussion hier .
     
  7. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Mitraucher ;-)

    > Also noch jemand, der sich wegen der herzallerliebsten Geierlein um diese Jahreszeit vor der Tür den Hintern abfriert?

    Wer rauchen will, muss auch frieren können :-))

    Allerdings rauchen wir schon ewig (lange vor den Grauen) nicht mehr in den Wohnräumen, weil uns der Gestank zu sehr gestört hat.

    Viele Grüße,
    Stefan (Bad- und Balkon-Raucher)
     
  8. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Doris

    Wir verzichten auch auf Duftkerzen/Öle, mein Mann raucht nur in der Küche bzw. auf der Terasse.
     
  9. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Ich schließe mich Sybilles Worten an, den geiern zuliebe sollte man auf alles Räucherwek oder Duftöle verzichten.
    das kann mehr Schaden anrichten als nutzen, jedoch erlaub sind natürliche Weihnachtsdüfte wie in einer Orange ganze Nelken z.B. gesteckt.
     
  10. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Utena.

    WENN ich Duftöle benutze, dann nehme ich reinbiologische Öle aus dem Bioladen, keine künstlichen Erzeugnisse und das wie gesagt nur sehr selten und gaaaanz wenig - aber ab und an muss ich auch mal an MEINE Seele denken.. :D
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. crowlover

    crowlover Guest

    ganz deiner meinung rappy - ich glaube wir liegen auf der gleichen wellenlänge :D

    fühl dich geknuddelt :D

    liebe grüße
    von der crow :0-
     
  13. Utena

    Utena Guest

    Hallo Rappy!
    Weis jetzt zwar nicht warum du mich speziell ansprichst, hab mit keinen Wort geschrieben das DU keine rein biologische/pflanzliche Duftöle verwenden darfst, sondern allgemein von Räucherwerk und Duftölen,natürlich künstliche gemeint (sind eh die meisten) den Geiern zu liebe verziechten sollte.
     
Thema:

Duftkerzen in der Vorweihnachtszeit???

Die Seite wird geladen...

Duftkerzen in der Vorweihnachtszeit??? - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. Duftkerzen

    Duftkerzen: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob es unseren Viechern schaden könnte, wenn im Wohnzimmer, wo unsere auch wohnt, Duftkerzen stehen? Die...
  3. Wellis und Duftkerzen?

    Wellis und Duftkerzen?: Hallo! Meine Beiden haben sich schon ziemlich gut eingelebt, nur so flugbegeistert scheinen sie nicht zu sein. Aber das wird sicher noch....
  4. Duftkerzen

    Duftkerzen: Huhu zusammen :-) ich hab mal wieder ne Frage an die Profis unter Euch. Es ist die Weihnachtszeit und ich dekoriere schon nicht gross im...