Duke ist tot

Diskutiere Duke ist tot im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Vogelforum User, ich bin gerade total geschockt. Als ich heute ins Wohnzimmer kam, lag auf einmal unser blauer sperli am Boden und...

  1. frama89

    frama89 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Vogelforum User,

    ich bin gerade total geschockt. Als ich heute ins Wohnzimmer kam, lag auf einmal unser blauer sperli am Boden und bewegte sich nicht mehr. Unser anderes Pärchen saß davor und hatte ganz rote Schnäbel. Ich weiß gerade überhaupt nicht was ich machen soll. Die Henne von Duke habe ich schon rausgeholt und erstmal in einen Übergangskäfig gesetzt. In letzter Zeit haben sich die beiden Pärchen eingentlich richtig gut verstanden. Davor gab es immer mal wieder Streit, weil das junge Pärchen wohl auch mal das Sagen in der Voliere haben wollte. Jedenfalls möchte ich die junge Henne nicht nocheinmal in die Voliere setzten, weil ich Angst hab das soetwas nochmal passiert. Ich fühle mich gerade richtig sch.... aber ich denke das beste wäre es , wenn die Henne ein neues Zuhause bekommt. Hättet ihr vielleicht einen Rat, wo man ein neues Zuhause für meine Falbe in der Nähe von Magdeburg finden könnte? Es ist einfach nur traurig gerade.

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wölkchen, 17. Juli 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi,

    was wirst Du tun - Obduktion?

    Tut mir sehr, sehr leid.
     
  4. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo "frama",
    willkommen bei uns im Forum, wenn auch der Anlass sehr traurig ist.

    Deine Sperlinge haben Duke sicher nicht umgebracht. Es ist aber "normal" das tote Artgenossen angefressen werden (das passiert auch bei anderen Vogelarten)
    Vielleicht war Duke krank und hat dieses versteckt.
    Willst du ihn beim Tierarzt untersuchen lassen um die Todesursache zu erfahren? (Wäre sicherer für deine anderen Sperlinge)

    Wenn du deine Henne vermitteln möchtest, dann stelle sie doch bitte hier ein (vielleicht mit Bild) - wenn du sie verkaufen willst, dann kannst du kostenlos im Tiermarkt eine Anzeige aufgeben.
     
Thema:

Duke ist tot

Die Seite wird geladen...

Duke ist tot - Ähnliche Themen

  1. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  2. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  3. Tote Amselküken auf der Terasse

    Tote Amselküken auf der Terasse: Hallo, ich wohne in einer Wohnung im EG mit einem Hinterhof. An zwei Wänden ist das Haus, an den anderen beiden Seiten eine 3m hohe Wand. In der...
  4. Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?

    Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?: Hallo Zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Wir haben einen Nistkasten in dem seit einigen Wochen 5 Blaumeisenkücken von den...
  5. Henne heute früh plötzlich tot

    Henne heute früh plötzlich tot: Heute früh um 6 Uhr hörte ich nur zweimal ein eigenartiges piepen und danach lag die Henne schon auf dem Boden :'( gestern war noch alles gut,...