Dunkelheitsphobie?

Diskutiere Dunkelheitsphobie? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Huhu allerseits... Ich meld mich auch mal wieder... hab da mal ne Frage, was meinen etwa 1 Jährigen hahn Arex betrifft: Also Abends(Die Flieger...

  1. #1 SchwarzerPhönix, 11. Dezember 2005
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Huhu allerseits...
    Ich meld mich auch mal wieder...
    hab da mal ne Frage, was meinen etwa 1 Jährigen hahn Arex betrifft:
    Also Abends(Die Flieger wohnen ebenfalls in meinem Schlafzimmer) wenn ich noch lese bei seichtem Licht oder einfach ein wenig TV gucke, drehen alle fünf gemütlich das Köpfchen auf den Rücken und schlummern vor sich hin.
    Dann, wenn ich mich in meine Bettdecke einkuschel, kommt das erste Mysterium: Kaum raschelts bei mir, strecken sich alle und spreizen die Flügel, als wollten sie ihr "Bettzeug" auch eben noch neu richten...:o
    Das ist ja nur süß anzusehen.
    Etwas, was mich aber wirklich irgendwie nervt, ist, dass mein Hahn Arex sofort wenn ich das Licht ausmache, plötzlich geschockt ans Käfiggitter hopst, und sich da ängstlich festkrallt, obwohl er vorher noch friedlich mit den anderen geschlafen hat!
    Dazu muss ich sagen, gibt es bei mir nur übliche kleine Zankerreien, und es gibt kaum richtigen Streit zwischen den Pieper, so dass Arex Angst haben bräuchte.
    Meine Frage nun: hat der Vogel einfach ne kleine Schraube locker, und das ist ne nervige Angewohnheit, oder steckt da wirklich Angst o.a hinter?

    LG Anne;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    ist schon eigenartig.
    Aber aus welcher Erfahrung auch immer. Viele Sittiche und Papageien Schlafen endgültig lieber festgehalten am Draht als auf der Stange, Dein Hahn ist kein Einzelfall.
     
  4. #3 Ostseewellis, 11. Dezember 2005
    Ostseewellis

    Ostseewellis Guest

    Kenne ich !

    Hallo,
    unser Fritz scheint auch die Dunkelheit nicht sooooo zu mögen.
    Zwar springt er nicht gleich ans Gitter aber er wird deutlich unruhig und unsicher, wenn es erst gerade anfängt zu dunkeln oder das Licht gedimmt wird.
    Vielleicht sieht er auch schlechter als die anderen?!
    Er hat dann richtig düse und flattert auch mal fast "kopflos" durch den Bauer.
    Er ist sowieso sehr ängstlich und schreckhaft.:traurig:
    Wie wir Menschen sind die Wellis halt auch verschieden...
    Trotzdem schöne Weihnachtstage
     

    Anhänge:

    • x_mas.jpg
      x_mas.jpg
      Dateigröße:
      24,7 KB
      Aufrufe:
      59
  5. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Anne,

    ich habe meine Süßen ja auch bei mir im Schlafzimmer.;)

    Also bei uns läuft das immer so wenn ich Abends das Licht noch an habe, weil ich noch lernen muss, mach ich zuerst meine Türe ganz auf, dann mach ich im Flur das Licht an und mach bei mir im Zimmer das Licht aus. Dann nach ner Minute mache ich die Türe langsam zu und gut ist.;)

    Sag mal wenn du Abends noch fernseh guckst, piepsen deine da noch leise rum? Besonders wenn irgendwo im Fern applaudiert oder geschossen wird?

    Mein Hahn plappert da noch leidenschaftlich mit rum.:+schimpf Da hätt ich ihn schon ein paar mal:k , aber sie sind doch so lieb.:trost:
     
  6. #5 SchwarzerPhönix, 11. Dezember 2005
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Ja, meine geben da dann noch son paar zufriedene Gluckser von sich...Das tun sie alle...Aber das Hähnchen kann echt nervend sein. Hüpft dagegen, bleibt da ein wenig, und wenn ich ihn dann zurück auf die Stange "scheuche" such er verzweifelt nach einem neuen Sitzplatz und macht die anderen damit ganz verrückt! Freakiger Vogel, der!
    Ansonsten sind sie ja abends alle recht ruhig, und schlummern. Immer um punkt halb 6 vom Freiflug zurück in die Voli und dann wird noch gefressen, gespielt, geärgert, und geplaudert^^

    Naja...Ebenfalls allen einen frohen 3ten Advent!
     
Thema:

Dunkelheitsphobie?