Dunkle Federn am Bauch?!

Diskutiere Dunkle Federn am Bauch?! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben. Seit wir vom Tierarzt wieder da sind habe ich bei Mini am Bauch eine dunkle Verfärbung festgestellt. Vorher ist mir das so...

  1. Engelchen77

    Engelchen77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rommerskirchen, Germany
    Hallo ihr Lieben.
    Seit wir vom Tierarzt wieder da sind habe ich bei Mini am Bauch eine dunkle Verfärbung festgestellt. Vorher ist mir das so jedenfalls nicht aufgefallen. Ich dachte erst das hängt mit dem Federziehen zusammen. Aber es scheint nicht besser zu werden. Habe mir im Internet viele Bilder angesehen von grünen Kongos. Ich konnte keinen entdecken der auch so eine dunkle Stelle hat. Ist euch das bei euren Vögeln mal aufgefallen? Ich muss dazu sagen Mini war bis vor kurzem in der Mauser. Sie hat unheimlich viele Flaumfedern verloren. Jetzt ist aber alles vorbei und wieder normal.
    Ich habe mal versucht Bilder von ihrem Bauch zu machen.Man kann es nicht so besonders gut erkennen. Hat einer von euch eine Idee? :?
    Liebe Grüße Sandra
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 27. September 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Möglich das da ein paar Federn fehlen. Sonst müßte man auf Melaninstörungen schließen. Einfach auf Federlücken überprüfen.
    Ivan
     
  4. #3 fireball20000, 27. September 2012
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ist das normale Deckgefieder auch am "Ansatz" grau? Bei meinen Stanleys ist das nämlich so. Wenn dann die darüber liegende Feder fehlt, guckt dieser graue Bereich heraus und es sieht genauso aus wie auf dem Bild. Würde mir keine zu großen Sorgen machen und warten, ob das einfach nachwächst.
     
  5. Anja

    Anja Pechvogel

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo Sandra,

    es ist doch erst kürzlich Blut abgenommen worden, bei Mini und Paul.
    Dein Ta konnte nichts auffälliges feststellen.
    Ich würde mir an deiner Stelle jetzt keinen Kopf machen, aber den Zustand
    des Gefieders weiterhin beobachten.

    Vielleicht kannst du ja mal ältere Fotos von Mini heraussuchen und schauen,
    ob das Gefieder früher wirklich anders aussah....


    Liebe Grüße
     
  6. Engelchen77

    Engelchen77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rommerskirchen, Germany
    Hallo Anja
    Die älteren Fotos von Mini hatte ich mir schon angesehen. Da war alles ok! Der TA hat ja nur bestimmte Sachen getestet daher bleibt immer eine gewisse Sorge! Manchmal mach ich mir glaube ich auch zu viele Sorgen! Wenn es Melaninmangel wäre kann man da was machen? Ich muss gestehen , bis jetzt haben wir noch keine spezielle Vogellampe. Das wird wohl die nächste Anschaffung für die zwei! Melonin ist doch ein Körpereigenes Hormon oder täusche ich mich da?
    Liebe Grüsse Sandra
     
  7. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Sandra,

    bei unseren grünen Mäusen sieht es auch immer dann so aus, wenn ein paar Federn fehlen.

    Ich würde es einfach auch beobachten, wie die anderen schon schrieben.
     
  8. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Sandra,

    Kann mich Nina und Ivan nur anschließen, denke auch da fehlen ein paar Federn.
    Würde abwarten ob es sich verändert wenn die Federlücken zu sind.
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Sandra, ich schließ mich den anderen an.

    Es blitzen derzeit nur die dunklen Ansätze der Federfahne hervor, weil ein paar Federchen fehlen. Hat nichts mit einer Verfärbung an sich zu tun :zwinker:.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Engelchen77

    Engelchen77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rommerskirchen, Germany
    Hallo ihr Lieben
    Dann werde ich erstmal abwarten! Ihr habt sicherlich recht und es fehlen ein paar Federn! Wollen wir mal hoffen das die schnell wieder nachwachsen!
    Liebe Grüsse Sandra
     
  12. #10 Manfred Debus, 28. September 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Sandra!

    Lucy ist zwar kein Kongo, aber schau
    mal was ich heute bei ihr entdeckt habe.
    Es sieht genau so aus wie bei Mini.
    Das ist nicht das erste mal, das Sie
    so aussieht. Die betroffene Stelle wurde
    immer wieder mit bunten Federchen
    bedeckt. Deshalb denke ich auch, das Du,
    Dir keine Sorgen machen musst.

    Lg.
    Manni!
     

    Anhänge:

Thema:

Dunkle Federn am Bauch?!