Durcheinander

Diskutiere Durcheinander im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Liebe Vogelexperten, ich hab ein ziemliches Durcheinander mit meinen zwei Zebrafinken, das Problem liegt am Eier legen. Hab seit...

  1. #1 Vampire_91, 27.03.2011
    Vampire_91

    Vampire_91 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Vogelexperten,
    ich hab ein ziemliches Durcheinander mit meinen zwei Zebrafinken, das Problem liegt am Eier legen.
    Hab seit September 2009 zwei Zebrafinken, leider kenn ich mich mit der Geschlechterbestimmung nicht so richtig aus und die Zooverkäufer auch nicht. Laut ihnen hab ich damals ein weibchen und ein männchen gekauft. Kurz darauf hatte ich ständig Eier im Körbchen, was sie aber nicht ausgebrütet hatten da sie kein Nistkasten haben. Nach ungefähr einen Jahr ist einer der Vögel ( wovon ich immer aus gegangen bin das sie die war die die Eier gelegt hat) gestorben. Ich hab dann wieder einen Vogel dazu gekauft damit der andere nicht vereinsamst. Dieser war aber laut der Zooverkäuferin auch ein männchen. (der ist jetzt ungefähr 7 monate bei mir).. und gestern schau ich in den Käfig lang plötzlich wieder ein Ei drin, und heute sind es schon zwei Eier.. Aber laut des Verkäufers hab ich eigentlich zwei Männchen zuhause, also haben sie sich einmal oder zwei mal vertan. Ich hoffe das ihr mir aufgrund des Bildes helfen könnt wer was ist und wir evtl Tipps wegen des Eier legens geben könnt, ich will nicht das es so weit kommt wie mein ersten mal und es evtl auch zum Tode führen könnte (ich denke das es bei dem andern Vogel der Grund war).. Und warum es nach ungefähr sieben Monate wieder plötzlich dazu kam, als die andere noch hier war hatte ich monatlich Eier im Nest.
    Und ich bin auch ein bisschen stink sauer auf die Verkäufer für die tollen Informationen 8( Im Internet kann man sich auch nicht so richtig schlau machen drüber darum hoffe ich das ich bei euch Antworten auf meine Fragen bekomme :?
    Liebe Grüße Janine
    P.s. Ich hoffe das mit den Bildern hat geklappt :0-
     

    Anhänge:

  2. #2 Karin G., 27.03.2011
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.893
    Zustimmungen:
    1.442
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Janine

    das vordere Vögelchen ist weiss? Man kann leider bei diesen überbelichteten Bildern die Details nicht so gut sehen.
    Versuch doch nochmal ein Foto ohne Blitz.
    Habe versucht, die Helligkeit zu normalisieren.

    Das hintere Vögelchen scheint der Schnabelfarbe nach ein Weibchen zu sein.
    Die Männchen haben einen roten Schnabel: klick
     

    Anhänge:

  3. #3 charly18blue, 27.03.2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.769
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Hessen
    Der hintere Zebrafink ist eindeutig eine Henne. Bei dem/der Weißen kann mans eigentlich nur am Verhalten erkennen welches Geschlecht es ist.

    Hier ist mal eine komplette Zebrafinkenfamilie zu sehen, da kannst Du schön den Gefiederunterschied am Kopf - die roten Bäckchen -erkennen zwischen Hahn und Henne, dabei ist noch ein ausfärbendes Küken, das auch mal ein Hahn wird. Vorne der Hahn, dann kommt das Jungtier und dann die Mama.

    [​IMG]

    Und hier siehst Du auch den Unterschied im Schwanzgefieder und an der Seite, der Hahn ist also sehr viel farbenfroher als die Henne. Leider gilt das eben für die weißen Zebrafinken nicht.

    [​IMG]

    Balzt Dein Weißer, d.h. singt er die Henne an? Oder sagt er außer mal piep gar nichts? Dann hast Du zwei Hennen.

    Die Zoofachverkäufer solltens eigentlich wissen, sonst haben sie den Beruf verfehlt.

    Hier hast Du mal was zu lesen über Zebrafinken: Klick, klick und nochmal klick .
     
  4. #4 Le Perruche, 27.03.2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Janine,

    vielleicht hilft es Dir als erste Information über Zebrafinken.

    Im I-Net kannst Du viele weitere Informationen finden. Das man sich auf die Aussagen der "Fachkräfte" imZoohandel nicht verlassen kann, hast Du schon erfahren müssen.

    Bei weissen Zebrafinken ist es besonders schwer, die Geschlechter zu unterscheiden.
    Bei dem anderen kann ich keinen Wangenfleck erkennen.
    Bei beiden wirkt der Schnabel nicht wirklich rot.
    Nach den Fotos würde ich auf zwei Weibchen tippen.

    Da es schon ein paar Tage her ist, dass ich Zebrafinken gehalten und mich intensiver mit ihnen beschäftigt habe, warten wir besser noch auf die Experten hier. Kann sein, dass mein Blick schon etwas eingerostet ist.
     
  5. #5 Vampire_91, 27.03.2011
    Vampire_91

    Vampire_91 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja der andere Vogel ist ganz weiß und hat meiner Meinung nach die selbe Schnabelfarbe wie die schwarze? Hab ein Foto ohne Blitz versucht aber da verschwimmen die Bilder leider immer alle, da macht meine Kamera nicht mit. :( Lg

    Trotzdem danke :)
     
  6. #6 Vampire_91, 27.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2011
    Vampire_91

    Vampire_91 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also vom rumbalzen ist der weiße sehr auffällig.. Das heißt das er der jenige ist der den ganzen Tag sein Schnabel offen hat :D Im Gegensatz zu der schwarzen, die macht manchmal nur piep piep :)
    Der weiße hat ein schönes glattes Gefieder und ein grimmigen Blick ..

    Was soll ich nun mit den Eiern tun? Raus nehmen oder brüten lassen?
    Heute sind sie irgendwie komisch, der weiße singt den ganzen Tag und raumfetzten tun sie auch, also sie streiten nicht aber irgendwie spinnen sie, hab ich zumindest das Gefühl..
    Lg
     
  7. #7 charly18blue, 27.03.2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.769
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Hessen
    D.h. der Weiße "singt"? Dann ist ein Hahn.

    Na das hat nichts damit zu tun ob Hahn oder Henne.
     
  8. #8 Vampire_91, 27.03.2011
    Vampire_91

    Vampire_91 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja der singt ständig..
    Okay dann ist der weiße ein Hahn und der schwarze eine Henne, oder besser gesagt die schwarze :)
    So hatten wir es auch schon vermutet.. und nun hab ich es auch noch bestätigt gekriegt..
     
  9. #9 Le Perruche, 27.03.2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    1
    Ja das klingt nach Hahn.
     
  10. #10 IvanTheTerrible, 27.03.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Schwarze? Kann ich nicht sehen? Nur einen Grauen und einen Weißen.
    Muß ich zum Augenarzt?
    Ivan
     
  11. #11 Vampire_91, 27.03.2011
    Vampire_91

    Vampire_91 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der is schwarz, sieht man wahrscheinlich mehr als grau wegen den Blitz von der DigiCam.
     
  12. #12 Karin G., 27.03.2011
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.893
    Zustimmungen:
    1.442
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    aber anhand der Schnabelfarbe sollte man doch eindeutig das Geschlecht feststellen können, sobald der Vogel ausgewachsen ist. (Vom Gesang mal ganz abgesehen....)
    Rot: Hahn, Orange: Henne

    oder liege ich da falsch?
     
  13. #13 Kevin1993, 27.03.2011
    Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    Nein die ist mit sicherheit nicht schwarz.....Sie ist ein normales Naturfarbenes Weibchen.! Und wenn der andere singt ist es ein Männchen.
    Was passiert, wenn man immer ein Nest drin hat, hat man ja gelesen (Totlegen) von daher solltest du das Nest raus holen, wenn sie nicht drauf brüten
    und du keinen Nachwuchs haben möchtest !
     
  14. #14 IvanTheTerrible, 27.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.03.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nein!
    Bei halbwegs fitten Tieren auch kein Problem.
    Außer schwarzen Tränenstrichen und der Schwanzbänderung ist der Vogel so grau, grauer gehts nicht. Wie bei 95% Grau der Vogel als schwarz bezeichnet wird, erstaunt mich doch sehr. Es gibt fast schwarze ZF, aber die sind auch fast schwarz. Ich dachte schon meine Sehkraft hätte zu 90% nachgelassen.
    Sicher braucht hier jemand doch eine Brille, oder zumindest Erklärungen zum Farbverständnis!
    Auch hier wird etwas Literatur dringends empfohlen.
    Ivan
     
  15. #15 Karin G., 27.03.2011
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.893
    Zustimmungen:
    1.442
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Zebrafinken brauchen keinen Nistkasten (wie z.B. Wellensittiche), das Körbchen solltest du rasch entfernen, wie Kevin bereits schrieb.
     
  16. #16 IvanTheTerrible, 27.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.03.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Zur Brut schon, dann halboffen. Ansonsten sind diese Körbchen so überflüssig wie ein Kropf.
    Wenn aber jemand sich ein graues Weibchen als Hahn andrehen läßt, ist das schon heftig, wenn man bedenkt, das auch ohne große Ausgaben für Literatur eine Menge Informationen im Netz sind und die Geschlechtsunterschiede bei den grauen ZF sich schon fast "ertasten" lassen.
    Also wie schon 1000 Mal gepostet....man informiert sich vorm Kauf!
    offene Links entfernt!
    Ivan
     
  17. #17 Vampire_91, 27.03.2011
    Vampire_91

    Vampire_91 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab kein Nest, sie schlafen in einem großen Futterkörbchen!!!
    Und welche Farbe mein Vogel hat is mir letztendlich egal, ich will das es ihnen gut geht und was das Eier legen betrifft, deshalb hab ich mich an euch gewannt. Aber das man gleich verurteil wird hätte ich von einem Forum nicht erwartet! Das sie sich in einem Zoogeschäft nicht auskennen dafür kann ich leider nix dafür 8( Sehr professionell hier, wirklich!
    Mit diesem verhalten wird sich keiner mehr an euch wenden und lieber alles falsch machen. Ich schau jetzt in ebay nach einem Buch und werde mich dort schlau machen! Und tschüss!!
     
  18. #18 Karin G., 27.03.2011
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.893
    Zustimmungen:
    1.442
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    ok, dann mach mal.....

    und guck eventuell auch das an, damit du weisst, was Hahn oder Henne ist.
     
  19. #19 Le Perruche, 27.03.2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    1
    Hab ja auch nichts anderes geschrieben. Die Schnabelfarbe war mir nur anhand der Fotos nicht wirklich deutlich.

    :zustimm:

    Das ist leider oft ein Problem, dass sich Leute mit Fragen an das Forum wenden und dann den Eindruck bekommen, dafür angemacht zu werden.

    Andererseits wird auch für Mitleser geschrieben:
    Es ist doch völlig normal, dass jeder erst einmal davon ausgeht in einem "Zoofachgeschäft" fachkundig beraten zu werden.

    Deshalb auch immer die Warnung: Vertraut nicht auf die Aussagen der Verkäufer. Macht euch vor dem Vogelkauf selbst schlau. Zugegeben, das kann oft freundlicher formuliert werden.

    Vorschlag: Bleib im Forum, mach Dich über die Zebrafinken schlau und gib dann bessere Ratschläge als wir.
     
Thema: Durcheinander
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Weisser zebrafinken hahn

    ,
  2. unterschied zebrafinken hahn henne

Die Seite wird geladen...

Durcheinander - Ähnliche Themen

  1. Alles Durcheinander

    Alles Durcheinander: Mitte November und die Ringeltauben hier versuchen schon eine neue Population zu gründen. Kopulation auf dem Balkongeländer und anschließend...
  2. Alles durcheinander, Hilfe!

    Alles durcheinander, Hilfe!: Hallo, bei meinem Kanarienpärchen sind am 20.06 zwei junge geschlüpft. Am Anfang war alles soweit in Ordnung. Allerdings fiel schnell auf, dass...
  3. Rythmus durcheinander durch Raumtemperatur? + Schwangere Vögel?

    Rythmus durcheinander durch Raumtemperatur? + Schwangere Vögel?: Halle erst einmal heute habe ich meine beiden Kanarie beim 'vögel' gesehn. mal abgesehn davon dass das eigentliche Weibchen wohl das...
  4. fasane legen wild durcheinander

    fasane legen wild durcheinander: Hätte eine Frage an euch : Meine Fasane legen nicht irgendwo in ein eck oder Versteck, sondern ins Freie durcheinander immer ein Ei verstreut...
  5. Vorn oder hinten? Ernie kommt durcheinander ...

    Vorn oder hinten? Ernie kommt durcheinander ...: [IMG][IMG] [IMG][IMG] [IMG][IMG] [IMG][IMG] [IMG][IMG]