Durchfall? Brauche 'nen Rat

Diskutiere Durchfall? Brauche 'nen Rat im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Lucy macht mir momentan ein bißchen Sorgen. Ich bin mir nicht sicher, ob sie Durchfall hat. Also, der Reihe nach: sie steckt gerade...

  1. #1 jwitzsch, 15. Mai 2003
    jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Hallo,
    Lucy macht mir momentan ein bißchen Sorgen. Ich bin mir nicht sicher, ob sie Durchfall hat.
    Also, der Reihe nach:
    sie steckt gerade heftigst in der Mauser, die sie schon mitnimmt (ich weiß, wie heftig Mauser bei Ziegen ist...). Ich war vor über einer Woche mit ihr und Luzius beim TA, weil die langen Krallen geschnitten werden mußten (da Luzius dermaßen handscheu ist, krieg ich das alleine nicht hin). Dabei hat er Lucy auch gleich ein Immunstimulanz gespritzt, das als "Nebenwirkung" ihr Allgemeinbefinden bessern und bei der Mauser helfen soll.
    Danach ging es Lucy tatsächlich besser, sie ist aktiv, klettert, fliegt und frißt meines Erachtens normal.

    Ich bemerke aber immer wieder täglich Kot, der folgendermaßen aussieht: wässriges, durchsichtiges "Drumherum", das mir jetzt aber nicht schleimig vorkommt. Dann leicht grünlich, wie immer, ein paar Kotstränge. Heute früh hat sie dagegen einfach ganz normal den leicht grünlichen Böppel fallen lassen - also nur nen Kotstrang, kein "Wasser".

    Ich füttere 3 Futtermischungen von Ricos Futterkiste (also Top-Futter): Großsittich ohne Sonnenblumen, Gemüsekiste und Kräuter-Futter. Dazu gibt es abwechselnd Karotte oder Apfel (geschält). Besonders Apfel mag Lucy sehr gerne. 3 mal die Woche gebe ich noch Supermineral, außerdem 2 - 3 mal Nekton S ins Trinkwasser. Tja, und dann gibt's täglich das ein oder andere Stück Tapete (läßt sich einfach nicht vermeiden....). Luzius bekommt genau das gleiche Futter, da er aber sehr scheu ist, kann ich seinen Kot recht schlecht "beobachten", habe aber keine Hinweise drauf, daß es bei ihm wie bei Lucy ist.

    Was meint Ihr - sind diese wässrigen Kote problematisch? Wie wäre denn ein echter Durchfall? Würdet ihr zu bestimmtem Futter raten, damit das wieder abklingt?

    Danke schonmal für die Hilfe

    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    sorry, daß ich jetzt erst antworte aber ich habe deinen beitrag nicht früher gesehen.

    das ist ne gute frage die du da stellst. daß der kot mal was wässriger ist, ist nicht weiter ungewöhnlich, besonders wenn dein hüpfer sehr viel obst gefressen hat. bei starkem stress können die häufchen auch schon mal flüssiger sein.

    deine fütterung ist mit sicherheit sehr gut, da kann man nicht meckern*g*

    wenn ich an deiner stelle wäre, würde ich für einen tag sämtliches obst und gemüse streichen und dann nachsehen wie sich der kot entwickelt. ist er dann immer noch wässrig solltest du den ta aufsuchen.
     
  4. #3 jwitzsch, 18. Mai 2003
    jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Hallo Kuni
    erstmal danke für den Rat. Ich habe Lucy jetzt ein paar Tage beobachtet. Das mit dem "flüssigen" Kot passiert so einmal am Tag, ansonsten kommt alles ganz normal. Das heißt für mich: irgendwas im Futter verträgt sie nicht ganz - ich tippe mal auf Apfel, denn den verputzt sie immer ziemlich zügig. Und das wissen wir ja, daß Gemüse/Obst schonmal sowas verursachen kann.
    In Verbindung mit der heftigen Mauser, denke ich mal, reagiert ihr Körper halt auch anders. Jetzt ist nur die Frage, ob ich deswegen auf Apfel verzichten soll, weil das (außer Karotte, die aber nicht so gut angenommen wird) das einzige Obst ist, daß sie überhaupt frißt. Ich kann zwar Vitamine zufüttern, aber in "Originalform" ist das sicher besser und gesünder.....
     
  5. shamra

    shamra Guest

    meine ziegen k.... auch wie der teufel, je nach dem was sie gerade fressen. die verdauung ist halt anders als bei meinen nymphen zum beispiel. sie fressen ja auch mehr grünzeug.
     
  6. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    wenn der kot nur ab und zu flüssig ist und die dame eh nicht viel obst nimmt, was recht ungewöhnlich ist für ziegen, dann würde ich den apfel auf keinen fall weglassen.

    in der natürlichen form sind vitamine immer am besten und besonders der apfel enthält viele gute inhaltsstoffe, die du in den flüssigvitaminen vermutlich nicht drin hast.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jörg,

    die Mauser könntest Du vielleicht mit Eifutter unterstützen, fällt mir grad ein. Das wirkt stärkend. Du könntest ggf. auch etwas Traubenzucker ins Trinkwasser geben.

    Hast Du es schonmal mit Grünfutter versucht? Löwenzahn und Vogelmiere oder Katzengras werden von meinen z.B. sehr gerne angenommen und sind auch sehr gesund. Meine lieben übrigens Paprika, inklusive der Kerne. :)
    Oder Keimfutter? Enthält auch viele Vitamine.

    Gibst Du Deinen Ziegen gar keine Sonnenblumenkerne? Die enthalten wichtige Inhaltsstoffe und sollten nicht fehlen. Ich gebe sie immer per Hand dazu, dann kann ich selbst bestimmten wieviele es geben soll und wie oft.

    Was den Apfel angeht kann ich mich Kuni nur anschließen. Apfel ist auch nicht soo wasserhaltig, dass er Durchfall provozieren würde. Ich finds auch merkwürdig, dass sie so wenig Obst fressen.. wobei meine Sittiche allesamt zu Gemüsefreaks geworden sind und Obst auch wenig anrühren (einer muß es ja nur vormachen damit alle anderen es nachmachen.. :~).. vielleicht haben es Deine ja auch mehr mit Gemüse?

    Wie Bettina schon schrieb, der Kot sieht bei Ziegen anders aus. Ist bei meinen Läufern auch so, ähnlich wie von Dir beschrieben. Das ist nicht immer gleich Durchfall.

    LG
    Meike
     
  9. shamra

    shamra Guest

    apfel verursacht keine ndurchfall. wer kennt das nicht, wenn man selber welchen hatt. geriebener apfel wirkt wunder.
    aber ziegen haben nun mal eine schnelle verdauung.:0-
     
Thema:

Durchfall? Brauche 'nen Rat

Die Seite wird geladen...

Durchfall? Brauche 'nen Rat - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  2. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  5. Brauche Hilfe!!!!

    Brauche Hilfe!!!!: Guten Abend. Ich suche dringend Züchter von Sperlingspapageien im Raum Villingen Schwenningen, würde aber auch bis nach Freiburg fahren. Meinem...