Durchfall, kahle Stellen am After, scnelles atmen! Was ist das???

Diskutiere Durchfall, kahle Stellen am After, scnelles atmen! Was ist das??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo diese Symptome hat meine Welli Dame(Max(iem): - Durchfall, - kahle Stellen am After - schnelles atmen Was ist das? Frisst sonst...

  1. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    diese Symptome hat meine Welli Dame(Max(iem):
    - Durchfall,
    - kahle Stellen am After
    - schnelles atmen

    Was ist das?

    Frisst sonst wie normal auch und hat auch keine anderen auffälligkeiten.

    P.S.: Die Mauser ist vorbei!!!

    Danke schon mal
    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabenfreund, 14. März 2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Auch diese drei Anzeichen können auf mehrere Krankheiten schliessen,
    ferndiagnosen kann man sehr schlecht machen. Gehe am besten auf
    den schnellsten Weg zu vk TA.
     
  4. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    hi

    Ich werde morgen mit ihr zum tierartz fahren!!!
     
  5. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Wie geht es denn deiner Wellidame? Hat sich was verändert?
    Hoffe es ist nicht zu spät wenn sie wirklich was Schlimmes hat. Das geht immer so schnell wenn sie mal krak sind.
     
  6. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Gehört zu den Symptomen auch Wippen mit dem Schwanz?
    Ist ein Eierpopo sichtbar?

    Mit anderen Worten: kannst du Legenot ausschließen?

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  7. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    guten Abend

    Nein es hat sich nichts verändert.

    Wie sieht denn ein "Eipopo" aus?? Oder Symptome für Legenot???

    Also ich kann mir nicht vorstellen das das Legenot ist weil die beiden sich nicht sonderlich mögen.
     
  8. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Symptome für Legenot:
    -breitbeinig auf der Sitzstange sitzen
    -pressen
    -geschwollener Bauch
    -kurzatmig

    Manchmal reißen sich die Vögel die Federn aus der Kloakengegend aus.

    Hier steht noch mehr:
    http://www.birds-online.de/gesundheit/gessonstiges/legenot.htm

    Wenn der Verdacht auf Legenot besteht, handelt es sich um einen NOTFALL!!!
     
  9. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Das muss nicht unbedingt was heißen.
    Es gibt auch Vogeldamen, die ohne Partner Eier produzieren und ablegen.
     
  10. #9 Maaggi, 19. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2007
    Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    War heute mit ihr hin!

    Er sagte das er nicht wirklich fühlen kann ob das ein ei ist denn es sitzt ihm noch zu weit oben und er meinte eher es fühlt sich fleischig an also eher ein Tumor

    :nene: NEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!8o


    :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig:

    So'n Scheiß

    Er hat jetzt was gegen den durchfall bekommen und donnertsag sollen wir wieder kommen.

    Bye

    P.S.: Er ist jetzt alleine in einem Käfig wie kann ich ihn jetzt beschäftigen???
     
  11. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Eine Kotprobe hätte m.M. nach schon untersucht werden können. Evtl. hat die Henne ja auch eine Infektion (Bakt., Pilze, Parasiten)?
    Beschäftigungsmöglichkeiten: Bei einer Henne fällt mir da zuerst was zum Zerknabbern ein, Zweige, Korkrinde ect. Vlt. findest Du ein paar Weidenzweige, die sind wegen ihres Gerbsäure- u. Salicylsäuregehaltes ganz hilfreich bei Darmgeschichten, falls es doch eher was in dieser Richtung ist.
    Was ist denn das für ein Mittel gegen den Durchfall?
     
  12. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also ich glaub sie hat doch Legenot weil ich sie eben dabei beobachtet habe wie ihr Schwanz auf und ab gewippt ist.

    Das Mittel heißt Bird Bene-Bac, dass ist doch sicher bekannt oder???

    Also ich hab ihr jetzt zweig in den käfig gelegt. Sie will andauernd raus ich musste sie schon einmal einfangen da hat sie dir käfig tür aufgemacht und ist auf die Fensterbank geflogen.

    Bye
     
  13. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ja, das sind "gute" Darmbakterien. Gegen den Durchfall kannst Du zusätzlich auch mal diese Kräutermischung geben http://www.vogelforen.de/showpost.php?p=1384416&postcount=2
    Also ich weiß nicht, bei Legenot wäre der Vogel nach der ganzen Zeit m.M. nach schon tot und würde nicht so munter rumfliegen wie Du das jetzt schreibst.
     
  14. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also erstmal was heißt m.M.????

    Und rumgeflogen ist sie nicht ich hanb sie nur eben auf die Fensterbank gestellt und sie ist auf die Fenster Bank geklettert aus ihrem Käfig rauf auf die Fensterbank.

    Mfg
     
  15. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    m.M. = meiner Meinung
     
  16. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Es kann doch immer noch sein, dass es nur eine Infektion ist. Deshalb würde ich auch eine Kotprobe untersuchen lassen! Das sind m.M. nach so allgemeine Symptome, das kann so ziemlich alles sein.

    Hörte sich nicht so an als wäre der TA sicher, dass es einer ist, oder? Wurde geröntgt?
     
  17. #16 Maaggi, 20. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2007
    Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also ich berichte heute mal wieder von ihr:

    Sie sitzt jetzt in einem anderen käfig als der WelliMann das hat mir der Artz geraten und sie bekommt kein Grünfutter wegen der futterumstellung könnte auch das Durchfall auslösend sein(hat früher kein Grünfutter bekommen).
    Sie sitzt immer auf dem Käfigboden und ist am körner fressen, naja sie tut o glaub ich weil sie nicht wirklich frisst sie stochert mit Schnabel drin rum.:( Zwischen durch auch mal auf stange aber nur selten.

    Desweitern sollte ich sie nicht mehr auf Vogelsand halten sondern auf irgend einem Flies ich sollte dann Küchrenrolle-papier nehmen und da den käfig mit auslegen damit ich sehn kann wie sich der Kot verändert. (habe ihr extra schale mit Grit hingestellt). Der kot ist immer noch flüssig (also es sieht so aus das in der Mitte von kot es dick ist also eine kleine "Wurst*g*" und dann nach außen hin wird es gaaaaaanz flüssig so flüssig das das Küchenpapier es aufsaugt.

    Also ich mach mit echt sorgen weil sie so oft auf dem Boden sitzt!!!

    Sie ist doch schonnnnnnnnnnnnn sooooooooooooooooooo lange bei mir/uns!!!!:(

    Mfg

    edit: sie sitzt auch oft in der vordersten linken Ecke und knabbert da am Küchenpapier.
     
  18. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Hat der TA denn auch mal eine Kotprobe genommen oder einen Abstrich gemacht? So wie du Maxime beschreibst geht es ihr wirklich schlecht und es muss dringend was getan werden!
    Hier mal ein Link: Kot als Krankheitsindikator.
     
  19. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Nein er hat noch keine Probe genommen er wird mich heut abend noch anrufen und dann werd ich ihm das alles erzählen was ich euch/dir erzählt habe

    Auf der Seite ist ein bild mit "Grüner Kot mit gelbem Urinanteil" und so sieht das auch aus.

    Er wird mich noch anrufen und dann werd ich berichten wie es weiter geht.

    Kann ich auch Kotprobe nehmen und die zum Tierartz bringen??? Muss ich ihn Fragen oda???

    Mfg
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ich würde von heute abend, morgen und übermorgen Kot einsammeln und zum TA mitnehmen. Manche Erreger werden nicht ständig ausgeschieden und da ist es gut, über 2-3 Tage zu sammeln.
    Eine ganz frische Kotprobe kann der TA ja dann noch am Donnerstag nehmen.
     
  22. Maaggi

    Maaggi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend

    Also ich habe jetzt mit ihm gesprochen und er meinte ich solle ende der Woche nochmal kommen dann guckt er sich das nochmal an und er ist sich sicher das das Tumor ist!!!

    Legenot kann das nicht sein!!! meinte er dann würde die WElli Dame mehr pressen und so.

    Also doch TUMOR!!!

    Kann man kämpfen??? oder nicht heilbar?eher nicht oda:nene: ???:(

    so'n Scheiß

    *traurig*

    dieses Bene Bac konnte ich ihm auch nur wenig von geben hat er sich völlig gegen gestreubt und jedes mal wenn ich sie soweit hatte dann kam aus der scheiß tube nichts raus!!!8(

    so nu muss ich das alles erstmal verdauen!! schreib morgen wieder bye
    und GUTE NACHT!!!
     
Thema:

Durchfall, kahle Stellen am After, scnelles atmen! Was ist das???