Durchschnittsgewichte

Diskutiere Durchschnittsgewichte im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo Grefvogelfreunde, kann mir vielleicht jemand einen guten Link nennen, wo man verlässliche Angaben über das Durchschnittsgewicht der...

  1. BoP

    BoP Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Grefvogelfreunde,
    kann mir vielleicht jemand einen guten Link nennen, wo man verlässliche Angaben über das Durchschnittsgewicht der deutschen Greife/Falken/Eulen ersehen kann? Ich habe den Eindruck, dass die Angaben bei Wikipedia nur bedingt mit der Realität übereinstimmen. Leider fehlt in meinem Bestimmungsbuch die jeweilige Gewichtsangebe. Wäre für einen Tip dankbar!
    VG
     
  2. eric

    eric Guest

    Na das ist ja ein Bereich, wo ich in letzter Zeit immer wieder ins staunen komme. Was Nachzuchtvögel auf dem Markt betrifft, wachsen die offenbar immer mehr ins Gigantische :D

    In den meisten Büchern über Falknerei, sind die Gewichte soweit realistisch drin. Müsste aber auch erst eine Zusammenstellung machen.
    Allerdings ist immer die Frage, welches Gewicht gemessen wurde.
    Da machen Jahreszeit, Wildvogel oder Käfigvogel, Magen und Kropfinhalt abgezogen etc manchmal recht viel aus.
     
  3. BoP

    BoP Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    @Eric:
    Eben! Ich hätte gerne einmal eine Übersicht auf der man mit vergleichbaren Gewichten arbeitet. Das bedeutet also ohne Kropfinhalt und zu denselben Jahreszeiten. Und nur Wildvögel. Das man einen Habicht oder Wander in Gefangenschaft mästen kann ist ja irgendwie klar. Solche Werte verfälschen dann ja. Wenn Du mal eine solche Übersicht hast/erstellen solltest, wäre ich dankbar für einen Hinweis. Bis dahin muss ich mich wohl an Falkner-Bücher halten.

    Bei Vögeln wie z.B. Habicht und Wander wäre dann auch noch wichtig, dass die deutschen Vögel gemessen werden und nicht die großen Exemplare in z. B. NordRussland.
     
  4. eric

    eric Guest

    Also im Handbuch der Vögel Mitteleuropas von Urs Glutz von Blotzheim ... Sind von allen Arten gute Messreihen zu finden.
     
  5. BoP

    BoP Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Cool Eric, danke! Werd mal gucken ob ich mir das besorge. (interessanter Name:zwinker:)
     
  6. #6 Deinonychus, 27.09.2011
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    48231 Warendorf
    @BoP: Laut Theodor Mebs sind die Durchschnittsgewichte, der von dir genannten Arten (Wanderfalke und Habicht), beim Falken 610 g beim Terzel und 940 beim Weib. Der Habichtterzel wird mit 720 g und das Weib mit 1130 g Durchschnittsgewicht angegeben.
     
  7. BoP

    BoP Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    @Deino:
    das deckt sich zumindest annähernd mit den Angaben bei Wiki: Wander m:650 g, w: 1020 g; Habicht m: 724 g, w: 1133 g
    Ich brauch mal meinen Mebs wieder!:D
     
  8. eric

    eric Guest

    Nach Handbuch:
    Durchschnittsgewichte im Jahresverlauf
    Wander m. ad. 582 - 636
    Wander m. juv. 550 - 625
    Wander w ad. 925 - 950
    Wander w. juv. 860 bzw 870

    Maximalwerte w. 1092g, Estnische und Weissrussland bis 1300g

    Durchnittsgewichte im Jahresverlauf
    Habicht m. ad. 675 - 762
    Habicht m. juv. 682 - 752
    Habicht w. ad. 1117 - 1202
    Habicht w. juv. 1050 - 1193

    niedrigste Lebendgewichte Habicht m. 470, w. 820
    Höchstgewichte Habicht m juv 870, m. ad. 920
    Höchstgewichte Habicht w. juv. 1340, w. ad. 1396

    Schwerster Habicht, in Cloppenburg/ Niedersachsen gefangen, Juli 1969: 1635g Es wird vermutet, dass dies ein zurückgebliebener nordischer Vogel war.

    Weitere Arten auf Anfrage :D
     
  9. BoP

    BoP Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    @Eric:
    Na besser geht´s ja nicht!. Vielen Dank für die umfangreichen Angaben!:beifall:
    Und wenn Du es schon anbietest...:D

    Wie sieht es mit Sperber, Baum-, Turmfalke und Merlin aus? Ach ja und Korn- und Rohrweihe. Halt alle deutschen Greife, Falken und Eulen.8o Vielleicht kannst Du ja immer wenn Dir mal danach ist eine Art hier reinstellen. Da wär ich Dir wirklich dankbar. Hoffe es ist nicht zuviel gefordert...:~
     
Thema: Durchschnittsgewichte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwerster Habicht