Duschen

Diskutiere Duschen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wie haltet ihr es mit dem Duschen? Im Käfig oder außerhalb? wie oft die Woche? Wie lasst ihr die kleinen trocknen? Einfach so oder Rotlicht?

  1. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Wie haltet ihr es mit dem Duschen? Im Käfig oder außerhalb? wie oft die Woche? Wie lasst ihr die kleinen trocknen? Einfach so oder Rotlicht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo Kessi!

    Wenn ich meine Sittiche mit der Blumenspritze "attackiere" mache ich das eigentlich immer außerhalb. Im Käfig würde nur alles nass werden und ich hätte unnötig Arbeit. :~

    Also mache ich es immer so, daß ich die Vögel "beneble", wenn sie gerade draußen sind und auf ihrem Baum sitzen. :D

    Wie oft? Das kommt drauf an, wie viel Zeit ich habe und ob die Vögel gerade dazu in der richtigen Laune sind... Manchmal ist das jeden Tag in der Woche, manchmal auch nur ein oder zwei mal. Kommt wie gesagt auf Zeit und Laune an.

    Trocknen laß ich sie von selbst, wobei Rotlicht für die "Trockenzeit" sicher nicht schädlich ist. Am schönsten ist es, wenn die Sonne ins Fenster scheint und sie sich auf dem Fensterbrett "trockensonnen" können. :)
     
  4. teffito

    teffito Guest

    Also mein zahmer Welli duscht immer auf meiner Hand unter dem laufenden Wasserhahn in der Küche.
    Er ist vollkommen begeistert davon. Wenn er genug hat, schüttelt er sich, fliegt an einen ruhigen Ort und putzt sich erstmal ausgiebig das Gefieder.

    Mein anderer Welli (leider nicht zahm) mag gar kein Wasser. Zumindest hab ich ihn in den vier Jahren noch nie baden sehen. Auch duschen mit Wasserspritze findet er ausgesprochen doof und fängt immer an zu schimpfen, wenn ich es doch mal versuche.

    Steffi
     
  5. #4 papageienweb, 17. April 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

  6. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    die bilder sind ja voll süss. schöne Tiere. In der Badewanne hab ich das früher mit unserem Pennantsittich auch gemacht, geht aber auch nur, wenn die Tiere zahm sind und unsere sind es nicht.
     
  7. #6 Nicole Unger, 18. April 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Hallo,
    meiner zwängt sich immer in seinen kleinen Trinknapf..eigentlich hat er ein tolles Badehaus, aber das ignoriert er!! Zum Trocknen setzt er sich immer zu meinen Stofftieren, da isses so schön warm, aber abgetrocknet werden will er nicht. Das ganze macht er ca. 2-3 Mal in der Woche.
    Wenn ich mit ner Blumenspritze ankomme, verkriecht er sich in die hinterste Ecke, das mag er gar nicht. Ich hab auch schon mal mit ihm unter der Dusche geduscht, aber irgendwie wusste er nicht so recht was er davon halten sollte. Eine Zeit war er immer auf meiner Schulter und hat um sich rum gespritzt und dann ist er doch lieber wieder auf die Duschvorhangstange in Sicherheit geflüchtet:).

    Liebe Grüße Nicole
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Duschen