duschen

Diskutiere duschen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Habe jetzt schon oft gelesen, dass ihr eure Geier mit in die Dusche nehmt, auch wenn die das nicht wirklich wollen. Da unsere beiden Geierchen...

  1. Lexi

    Lexi Guest

    Habe jetzt schon oft gelesen, dass ihr eure Geier mit in die Dusche nehmt, auch wenn die das nicht wirklich wollen.
    Da unsere beiden Geierchen mittlerweile die reinsten Dreckspatzen sind würde mich mal interessieren, wie ihr das schafft!:?
    Wenn sie nicht wollen, dann wollen sie nicht. Hab ihr da TRicks, oder halten ihr sie irgendwie fest, oder was?
    Ich möchte ja auch nicht, dass sie das Vertrauen in uns verlieren.
    Der letzte Badeversuch sah so aus, dass mein Freund wieder einmal in der Wanne lag, während die lieben Kleinen ihm zusahen und dann aber bald auf der Heizung eingeschlafen sind (ist ein Handtuch drauf). :k
    Wir haben auch nur eine Badewanne, keine Duschkabine.
    Wir sind für alle Tipps und Tricks dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Du kannst hier
    einiges dazu lesen.
    Wenns noch Fragen gibt, ich beantworte sie gerne.
     
  4. Utena

    Utena Guest

    Hallo Lexi!
    Wenn deine Grauen sich vor der Dusche fürchten dan solltest du sie nicht dazu zwingen mitzugehen und erst mal etwas anderes probieren.
    Man kann es ja später wenn sie vertrauter sind ja immer wieder mal probieren wie sie darau reagieren.
    Einige meiner Grauen lieben es mit einer Blumenspritze abgeduscht zu werden,das Wasser sollte aber relativ warm sein,den durch das zersteuben kühlt es sehr schnell ab!
    Andere wiederrum baden gerne im Waschbecken,das hat sich so ergeben da sie öfters mal beim Frühstück machen dabei waren und als ich das Ost wusch entdeckten sie so die neue Badegelegenheit.
    Auch große flache Schüsseln mal auf den Tisch gestellt animieren öfter mal zum Baden.
    Anbei noch ein Foto von einen meiner grauen beim geginnenden Badespaß im Waschbecken!
     

    Anhänge:

  5. Lexi

    Lexi Guest

    Unter dem Link sind ja tolle Bilder!
    Also mit der Blumenspritze haben wir es schon versucht. Schönes warmes Wasser, Blumen angesprüht, Badwände nassgesprüht, dabei fröhlich gepfiffen und geredet. Dann einmal auf die Vögel und sofort ein Körnchen hingehalten. Aber die zwei Tropfen auf dem Fuß waren anscheinend so furchtbar, dass beiden der Hunger vergangen ist. Haben die guten SB-Körner nicht angerührt.
    In der Küche an der Spüle ähnliche Dramen. Lukas will zwar alles sehen und dabei sein, aber der Wasserhahn ist nur zum Trinken da (wenn´s nach ihm geht) und das Spülbecken ergibt überhaupt keinen Sinn.
    Die Schalen mit Wasser können wir leider nicht ständig stehen lassen und wenn sie neu aufgestellt werden, haben wir hier Federkugeln oder es wird komplett ignoriert. Höchstens, dass sie mal hinterhergucken, wenn ich ein Körnchen ins Wasser werfe.
    Baden mit uns...Ich nass, Bad nass, Freund nass, diverse Kratzer im Nacken, weil Lukas sich unter den Haaren versteckt hat, eine belustigte Pina auf der Heizung und sonst nichts.
    Es scheint wirklich ein Ausdauertest zu werden.:k
    Aber wir sind hier ALLE Sturköppe. Danke für die Tipps
     
  6. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Hallo Sylvia, so haben wir auch angefangen. Aber er konnte es nicht ausstehen. Auch alle anderen Versuche hat er abgelehnt.
    Da er aber sonst alles mit mir zusammen macht, bin ich mit ihm in die Dusche gestiegen und habe in den höchsten Tönen von dem schönen warmen Wasser geschwärmt. Die Duschtüren hatte ich zu gemacht.
    Da habe ich gemerkt. dass er nicht prinzipiell abgeneigt ist.
    Wir haben das ein paar mal gemacht, aber immer nur solange wie er wollte. Dazu habe ich immer wieder erzählt das wir jetzt baden.
    Er hat dann die Beziehung hergestellt und ist nun schon ganz aufgeregt wenn ich ihm sage das wir jetzt baden.
    Dann habe ich die Stange in die Dusche gemacht und ihn draufgesetzt. Immer mit dem Hinweis das gebadet wird. Beim ersten mal habe ich die Türen aufgelassen. Aber er hat so gespritzt das ich zumachen mußte.
    Und seither ist baden immer ein Erlebnis. Wenn ich das Wasser abdrehe schimpft er fürchterlich mit mir.
     
  7. Oskar

    Oskar Guest

    Hallo Silvia,

    auch unter den Papageien gibt es Wasserscheue Exemplare. Deshalb sollte man keine Experimente unternehmen, sondern nur Anbieten. Denn viele
    Papageien und besonders die Grauen vergessen so schnell nichts, vor allem die negativen Sachen bleiben lange im Gedächnis. Noch ein Tip: Stell ihm mal eine flache Schüssel mit feinem Vogelsand hin, vielleicht hat er ja mal Lust auf ein Sandbad?

    Also nicht die Geduld verlieren.

    Viele Grüße

    von

    Rainer und Oskar :0- :0-
     
  8. Lexi

    Lexi Guest

    Um Gottes Willen, wir wollen die beiden auch zu ncihts zwingen. Sie haben immer die Möglichkeit wegzufliegen und erschrecken tun wir sie auch nicht. Ist jetzt nicht so, dass ich mit der Blumenspritze hinerm Sofa auf sie lauer :D
    die Idee mit dem Sandbad ist interessant. Ich kannte diese Möglcihkeit zwar schon, hätte aber nie gedacht, dass auch Graue daran interessiert sein könnten.
    Wir werden is ja sehen.
    Was ich eigentlich schade finde ist, dass sich Pina bei der Züchterin noch abspritzen lassen hat. Ich hatte eigentlich gedacht, dass sie dem Lukas beibringt, dass da nichts schlimmes bei ist. Na ja, das Gegenteil war der Fall. 0l
    Wir werden es einfach weiter versuchen.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Oskar

    Oskar Guest

    Hallo Lexi,

    entschuldige, wenn du mich vielleicht falsch verstanden haben solltest, das war nicht meine Absicht.
    Es gibt viele Papageien und Sitticharten die gerne mal ein Sandbad nehmen, es könnte ja bei deinem Grauen so eine Art Vorstufe zum Wasserbad sein.

    Also nix für ungut und grüß mir deine Grauen.

    Viele Grüße
    von
    Rainer und Oskar :0- :0-
     
  11. CarmenK

    CarmenK Guest

    Hallo,

    also, unsere beiden sind ja an und für sich richtig Wasserscheu. Aber sobald ich mit der Blumenspritze auftauche, geht die Post ab im Käfig.

    Uns Willi verlangt sogar "duschen" von uns (das sagt er am Tag zig mal). Natürlich renn ich 2x am Tag, wenn er das sagt, und dusch sie ab. So weiß er, dass er, wenn er will, das kühle Nass genießen darf!!
     
Thema:

duschen

Die Seite wird geladen...

duschen - Ähnliche Themen

  1. Dusche für Bourkies

    Dusche für Bourkies: Hallo Forum , ist es ein Fehler seine Bourkies im Sommer , etwas mit einer Srühflasche Wasser Kühlung zu verschaffen ? Und können die...
  2. Waschen!

    Waschen!: Hallo Leute! Wie kriege ich die Graupappageien sich zu waschen? Mit der Sprühflasche klapp es nicht. Zu viel Angst egal wie ich es versuche....
  3. Knabbern/ Schreddern/ Spielen / duschen

    Knabbern/ Schreddern/ Spielen / duschen: Hallo ihr lieben, Aton ist nun bei uns eingezogen und macht sich prima! Er hat Spielzeug in seiner Voliere auch frische Äste und Sachen zum...
  4. Pauli und Prija beim duschen

    Pauli und Prija beim duschen: [ATTACH] hab heute meine beiden beim Duschen mit der Handycam erwischt. Die Fotos liegen leider falsch rum eigentlich hängen die beiden Kopf über...
  5. wo bekomme ich eine vogelwanne mit dusche von oben:-)keine ahnung wie das heisst.

    wo bekomme ich eine vogelwanne mit dusche von oben:-)keine ahnung wie das heisst.: hallo vogelfreunde:idee:, ich habe mal vor einiger zeit in einem video eine vogelwanne für wellis gesehen,wo oben automatisch das wasser aus...