Duschvergnügen

Diskutiere Duschvergnügen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Heute durften die Haubies mal wieder duschen, viermal musste ich die 3 Liter Sprühflasche wieder auffüllen .... hier hab ich ein paar...

  1. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Heute durften die Haubies mal wieder duschen, viermal musste ich die 3 Liter Sprühflasche wieder auffüllen .... hier hab ich ein paar Schnappschüsse für Euch ....

    Zuerstmal der kleine Felix ..
    er ist immer der erste der pitschenass ist :D
    [​IMG]

    Piro
    [​IMG]

    [​IMG]

    Joice

    [​IMG]

    [​IMG]


    Linox

    [​IMG]

    Janayro
    [​IMG]

    Youri und Joudy
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    das ist mal eine Erfrischung für die Geier :D

    wie machst du das? Bilder knipsen, und sprühen, ich schaffe das nicht so :traurig:
     
  4. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Naja sehr schwer aber es geht irgendwie, siehste ja *gggg

    Geierspass pur ... :dance:
     
  5. #4 nymphie02, 27. Juli 2008
    nymphie02

    nymphie02 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Tolle Bilder.:zustimm:
    Meine Duschen ja leider nicht, die waschen nur mal die Füsse im Wassernapf

    Gruß
    Nymphie
     
  6. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Schöne Bilder:beifall::beifall:.... Hab meine heute auch gebadet (bei uns waren es heute 31 Grad), aber meine Beiden waren nicht so begeistert. Sonst eigentlich schon....
    Hätte da auch mal ne Frage.... Wieviel Hitze können die Nymphis ab?
    LG Christine
     
  7. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Steffi

    das sind wirklich ganz tolle Fotos, danke :zustimm:

    Meine beiden wollten vorgestern auch duschen. Kein Problem sollte man meinen, gell :~ Doch dann hat meine alte gammelige Blumenspritze den Geist aufgegeben. Viel getaugt hat sie ja noch nie. Aber ich habe vorgesorgt und eine ganz tolle Ersatz-Blumenspritze hervor gekramt. So eine der Marke Gloria, in gelb und blau. Die alte Blumenspritze war einfarbig grün. Tja, was soll ich sagen: geduscht hätten meine Nymphen ja schon gerne, wäre diese gefährlich aussehende Blumenspritze von Gloria nicht gewesen. Selbige hätte ja beissen können. Also wurde die ganze Aktion abgeblasen. Jetzt steht dieses "gefährliche Teil" immer in Nymphensichtweite, so dass sie sich an den Anblick gewöhnen können. Ich probiers morgen nochmal, meine staubigen Geier zu duschen :D
     
  8. #7 mieziekatzie, 29. Juli 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Probier es doch mit dem Wasserschlauch. Mit der Blumenspritze kriegt man nur Blasen, wenn man solche Wasserratten-Nymphen wie ich hat.
    Den strahl ganz fein einstellen und los gehts. Unsere Königssittiche und Schildsittiche drehen regelrecht durch, wenn die Wasserschlacht losgeht.

    Bei solchen Bildern freu ich mich schon richtig, dass es bald für meine Nymphensittiche auch eine Aussenvoliere gibt ;D
     
  9. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Mit dem Wasserschlauch hab ich meine Räuber bis vor zwei Jahren auch geduscht. Düse auf "Nebel" eingestellt, also super feinen Strahl. Kenn ich, denn auch meine Nymphen waren immer begeistert, die Wellis weniger. Doch dann ist mir von einem erfahrenen Nymphen- und Papageienhalter davon abgeraten worden. Denn da kommt ja echt saukaltes Wasser raus, und das soll gar nicht so gut für die Geier sein. Aber frag mich nicht warum, denn das habe ich "Gscheidle" vergessen :~
    Ausserdem geht das mit dem Schlauch im Garten natürlich prima.... aber im Wohnzimmer 8o
    Mal gucken, nass gemacht werden sie aber auf jeden Fall, so viel ist sicher :D
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 mieziekatzie, 29. Juli 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Naja im Wohnzimmer auf dem guten Parkettboden sollte man das vielleicht doch nicht machen. :zwinker:

    Wir duschen unsere immer bei heißem Wetter mit dem Schlauch ab, der ist nämlich nie saukalt...jedenfalls nicht bei heißem Wetter, aber bei kalten Wetter würd ich sie ja auch nicht duschen lassen. :D
     
  12. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    so, jetzt habe ich etwas in der Richtung gefunden, darf dorthin allerdings nicht verlinken. Ist im Papageientreff. Dort in die Suchfunktion "Gartenschlauch" eingeben, dann unter dem Titel "Baden, Duschen" der Beitrag # 6
    Kurz zusammengefasst, wurden Bedenken geschrieben dass Papageien eine höhere Körpertemperatur als wir Menschen hätten, was ja auch richtig ist.
    Und dass bei evtl. nicht ganz fitten Papageien eine sehr kalte Dusche (auch noch bei sehr heissem Wetter) möglicherweise Kreislaufprobleme verursachen könnten. Ich denke diese Bedenken sind vielleicht nicht ganz unberechtigt ?

    Andererseits hast du Recht, dass zunächst einmal warmes Wasser ausm Schlauch rauskommt. Also ich werde wenn wir im Garten sind, meine Geiers wieder mit dem Schlauch duschen.
    Nur im Wohnzimmer nicht, das lass ich mal besser sein, auch wenn wir keinen super schiggen Parkettboden haben.

    Ach noch etwas: hab's eben ausprobiert mit der neuen Blumenspritze. Vor diesem Teil scheinen sie jetzt keine Angst mehr zu haben. Jedenfalls sind sie nicht geflüchtet, nicht sofort. Lange Rede, kurzer Sinn: sie haben nicht geplustert, wollten nicht duschen. Sie haben andere Pläne und zerbröseln gerade nen Korkbrocken. Raus in den Garten kann ich sie jetzt nicht nehmen, weil ich gleich noch weg muss, und ohne Aufsicht würde ich meine Geier hier nicht lassen. Ausserdem ist auch wieder Manöver, und die Maschinen kommen ziemlich tief und entsprechend laut daher.

    Mal gucken wenn ich nachher wieder Heim komme, dann können wir ja noch ein bisschen raus. Es ist ja lange hell und warm isses auch ;)
     
Thema:

Duschvergnügen