ebay-Angebot

Diskutiere ebay-Angebot im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo,servus ! Diesen " Menschen " sollte man mal selber in so eine Glaskugel sperren, dann könnte er mal in Ruhe darüber nachdenken was er...

  1. Tomcat

    Tomcat Guest

    Hallo,servus !

    Diesen " Menschen " sollte man mal selber in so eine Glaskugel sperren,
    dann könnte er mal in Ruhe darüber nachdenken was er den Tieren damit antut !
    Mir stehen die Haare zu berge , was manchen Deppen so einfällt !!!

    Gruß Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. domino

    domino Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    eine weitere Antwort vom Verkäufer an jemand anderen:

    Das AVARIUM ist nicht kleiner als ein handelsüblicher Vogelkäfig. Er ist nur aus einem anderen Material. Wenn Ihnen das AVARIUM nicht zusagt, dann müssen Sie alle Vogelkäfige abschaffen. Das Avarium kommt aus Australien und wird dort auch verwendet.


    Gruß,
    Domino
     
  4. Hippel

    Hippel Guest

    wiss ihr woan mich das teil erinnert??
    An die Mc´Donalds Salat schachteln die ham doch auch irgendwie son runden deckel.

    vielleicht hat er gedacht er könnte damit reich werden
     
  5. Crissi

    Crissi Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hi,

    da der verkäufer eh nicht auf protestmails reagiert habe ich ihn mal angefragt ob ich einen "Corvus Albus " dort halten könnte. Ich vermute mal das der keine ,aber absolut keine Ahnung von der Vogelwelt hat. Ebay habe ich natürlich auch angeschrieben und überlege, wo ich mich noch dran wenden kann.
    Werde vielleicht gleich noch einige Stellen anschreiben, mal sehen ob man ihm nicht das Handwerk legen kann.


    LG
    Crissi
     
  6. Munin

    Munin Guest

    Hi,

    das schlaue Kerlchen von Verkäufer hat grad' geantwortet. Besonders intelligent war die Antwort nicht. Genauer gesagt beschränkte diese sich auf ein "Weiß ich nicht".

    Was andererseits auch eine Menge aussagt. Nämlich dass corvus albus, also weiße Raben, möglicherweise in dem Eierkocher zu halten wären. Zweitens ist hierdurch zweifelsfrei klar, dass der Typ vom Vogel so viel Ahnung hat wie etwa rote Rüben von Musik. Und drittens meint der Typ es tatsächlich ernst mit seiner Vorstellung, man könnte in dem Ding (außer z.B. vielleicht Mehlwürmer zu züchten) irgendwelche anderen Lebewesen halten..

    Gruß,
    Werner
     
  7. Crissi

    Crissi Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Angebot ist beendet, geschrieben habe ich dazu hier was..

    LG
    Crissi
     
  8. domino

    domino Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Klasse, ich freu mich. Hoffentlich taucht das Ding nie wieder auf.


    Gruß,
    Domino
     
  9. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    SUPER ! ! ! :prima:
     
  10. #29 Distelfink Piep, 4. April 2005
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    So viel Aufwand für einen Witz bzw. ein Fake a la Katze in der Flasche... Der hat Euch aber schön an der Nase rumgeführt... :freude:
     
  11. Gouldi

    Gouldi Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Woher willst du wissen, dass es nur ein Witz war ??? Da wäre er wohl nicht der Erste, der solchen Schund bei ebay anbietet. Oder glaubst du etwa, auch dieses supertolle Angebot ist nur ein Fake ??? :nene:
     
  12. #31 Crissi, 4. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2005
    Crissi

    Crissi Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallo,
    an ein Witz kann man da nicht so denken, da ich ja auch fragte ob ich einen "Corvus Albus " (weißen Raben) reinsetzten kann und dieses nur mit "weis ich nicht" beantwortet wurde. Auch ein andere User hat gefragt ob man da tatsächlich einen Vogel reinsetzten soll, wurde klar mit "Ja,was den sonst" beantwortet. Selbst wenn es ein Fake war, bin ich dennoch froh, das es keiner als Vogelheim kaufen kann.


    Ich würde es jederzeit wieder tun :zustimm:

    LG
    Crissi
    Das ist auch ein schlechter Witz klick
     
  13. Lora

    Lora Amazonen Liebhaber

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breisgau
    Hallo

    Die Kugel ist sicher die Kinderzimmer edition !

    Das ist die Erwachsenen oder Federstaub allergiker edition .


    Lora


    :k Vogelaquarium
     
  14. #33 Distelfink Piep, 5. April 2005
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Ich finde an den Glasvolieren nichts weiter auszusetzen. Zwei zugempfindliche Kanarien fühlen sich darin vielleicht sogar wohl, den Platz zum Fliegen haben sie darin auf jeden Fall. Anstelle eine Belüftungssystems würde ich jedoch die Vorderseite durch Gitter tauschen. Ich habe mich jetzt auch nicht mit den Reinigungsmöglichkeiten auseinander gesetzt und nur sporadisch geguckt. Für manche Exoten wäre diese Unterbringung sogar von Vorteil (Luftfeuchtigkeit, Wärme, Schutz vor Zugluft), allerdings dann in größer, was dieses Unternehmen auch jederzeit anbietet, nach Deinen eigenen Maßen. Bei selbstgebauten Volieren kommt auch häufig Glas oder Holz als Rückwand oder Seitenteile zum Einsatz. Für zwei Zebrafinken kann ich mir das auch vorstellen... Und dann noch die praktische Kommode darunter, wo man gleich den ganzen Vogelkram verstauen kann...

    Die bei ebay angebotene Plastikkugel ist auf deren Homepage nicht zu finden und schon allein deshalb wohl eher ein Fake. Es gibt viele Menschen, die versuchen, sich ein bißchen was dabei zu verdienen, leider reicht eben das Wissen und der Verstand nicht aus, um zu begreifen, daß eine solche Kugel für einen Vogel ein Horror ist. Trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob das nicht einfach nur ein vermeintlich witziger Versuch war.
     
  15. #34 Annymalslive, 5. April 2005
    Annymalslive

    Annymalslive Guest

    Hallo ihr lieben,

    er schrieb das es mich nichts angeht und ich es ja nicht kaufen müsse und das er vögel kennt die sich darin wohlfühlen. :nene: :schimpf:
    Liebe grüsse

    Annymalslive :)
     
  16. #35 Distelfink Piep, 5. April 2005
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Ja klar, warum auch nicht. Du bist kein interessierter Käufer, also kriegst Du von so einem Menschen auch die entsprechende Antwort... ;-)
     
  17. silvi2

    silvi2 Guest

    Hallo alle miteinander! Bin neu hier und fand diesen Thread sehr interessant.Auch ich muss immer wieder mit Kopf schuetteln,was die Amerikaner in sachen Tierhaltung anstellen. 8(

    Ich selber habe mir in USA 2 Agaporniden gekauft (wohne bis Ende naechsten Jahres noch hier).Und was sich da so alles im Nachhinein so findet,ist der Hammer! Meinen zweiten Racker holte ich aus einer privaten Handlung,der erste war ein Einzelverkauf und deshalb der zweite von woanders.

    In der privaten Handlung hatten die alles,was man sich an Gefieder vorstellen kann.Ara's in allen Farben,Kakadus und Amazonen und Wellis na und noch ganz viel mehr.

    Die Agaporniden sassen alle in Bodenhaltung,so wie man es von Huehnern her kennt,wuerde ich mal so beschreiben.Doch das interessiert hier keinen und ich konnte leider nicht alle frei kaufen.Waere ich da bloss nicht hingefahren!

    So konnte ich wenigstens einen retten.Es hier absolut ueblich,das man Voegel generell gestutzt bekommt.Habe erst einmal ein Angebot gesehen,wo das Tier fliegen konnte.

    Tja,Fazit der gestutzten Bodenhaltung meines Voegelchens?
    Er hatte HOEHENANGST!

    Aber mein erster ist recht gewitzt in allen Dingen und mit der Zeit hat der zweite sehr viel von ihm gelernt.
    Tja,und jetzt,da kann der fliegen wie'n Duesenjet!Hat aber 3 Monate gedauert,auch mit dem Vertrauen und so.Aber er fliegt mir auf die Hand und knabbert rum und im Vogelabenteuerspielplatz wird nur noch erobert.

    Letztens fragte ich in einer Zoohandlung nach einem Agaporniden.Ha,die wussten nicht mal,was das ist.Kennen nur "lovebird".(einmal haben die nicht mal das verstanden und sagte"lobster haben wir nicht" :beifall:
    Dann erzaehlte man mir:"wenn sie den vogel ganz fuer sich behalten moechten und ihn zum schmusetier machen wollen,dann ist die einzelhaltung zu empfehlen"
    Das selbe stand auch in den Informationsblaettern und auch die optimale Kaefiggroesse "hier im Shop erhaeltlich".

    Am schlimmsten fand ich aber auch,das in einer Fachzeitschrift "birdtalk" diverse Kaefige fuer Ara's z. Beispiel angeboten werden,(und das zu nem Preis!!!)da wuerde ich meine beiden Aga's nicht mal reintun.
    Auch ueber die Einzelhaltung von Aga's wurde gesprochen"es ist ein Geruecht,das man diese Sorte immer zu zweit halten soll"

    Das Tier ist hier ein Tier,der Rest ist egal.Und um damit zu handeln ,scheint es mir,erzaehlt man dem Kunden alles,was er hoeren will,nur der keineArbeit weiter hat,bzw.die Verantwortung nicht wahr haben will.(Was ist so schlimm daran,sich einfach nen "Vogelstall" zu bauen und sich 2 oder mehr zu halten?Der Dreck muss eh weggemacht werden,so oder so.Und nach eigener Erfahrung kostete der Abenteuerplatz (Voliere) nicht viel mehr,als der kleine Kaefig,der jetzt als Transportbox dient.Man muss doch einfach nur mal in den Baumarkt gehen und schauen,oder?)
    Aber es gibt Ausnahmen,nur,die muss man finden.

    Aber da kann ich jetzt noch Baende schreiben...Hilfe,wird Zeit,das ich nach Deutschland mit den beiden komme.Und Gott sei Dank gibt es das Internet und dieses Forum,ansonsten erzaehlen die hier einem was von der Katz! :+schimpf

    Liebe Gruesse Silvi
     
  18. silvi2

    silvi2 Guest

    Ps: zu diesem Video von Lora's Link mit dem verglasten Vogelstall:"einfach zu reinigen mit der praktischen Schublade,nur einmal im Monat reicht!" :beifall:

    Fuer kleine Voegel sicher besser als ein kleiner Drahtkaefig,auch zum Schutz der Tiere (Skorpione,diverse Spinnen und Kammerjaegersprayzeugs,Klimaanlage)kommen da nicht rein.Gilt zwar nicht fuer Europa,aber in anderen Laendern nicht ganz unpraktisch.

    Aber ich denke,es gaebe sicher Leute,die da nen Ara einsperren wuerden....

    "es ist kein Kaefig,sondern ein Moebelstueck..." :nene:
     
  19. Motte

    Motte Guest

    Klingt denn das Wort Käfig besser? Für einige Arten ist so ein geräumiger Kasten vielleicht sogar sinnvoll. Eine Kontaktbedürftige Art wie Papas oder Sittiche, haben allerdings nichts darin verloren!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Hallo zusammen:)

    Also, das Teil sieht gut aus (DEKO!).
    In so einer Kugel kann man doch Frösche, Vogelspinnen, Skorpione u.ä. halten, aber VÖGEL???
    Naja, wenn man den Vögeln die Flügel amputieren würde, könnts gehen (dann paßt sogar ein Kleinfalke rein) :D :zustimm:
    Naja, manche Leute schert sowas ja nicht...


    Jörg
     
  22. liselle

    liselle Guest

    ohje wie furchtbar,
    hoffentlich kauft niemand sowas für seine Tiere!!!!

     
Thema:

ebay-Angebot