Ebaystatistik Februar

Diskutiere Ebaystatistik Februar im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Leute, hier die Zahlen der angebotenen Vögel bei Ebay im Monat Februar. Beo: 1 Wellis: 9 Amazonen: 2 Nysis: 3 Graupapageien: 2...

  1. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Hi Leute,

    hier die Zahlen der angebotenen Vögel bei Ebay im Monat Februar.

    Beo: 1
    Wellis: 9
    Amazonen: 2
    Nysis: 3
    Graupapageien: 2
    Kampfgänse: 10
    Kanaris: 11
    Zebrafinken: 2
    Prachtrossellas: 2
    Hühner: 10
    Mohrekopfpapagei: 1
    Halsbandsittich: 1
    Alexandersittich: 1

    Kaninchen (hat sich im Vogelbereich verirrt): 1

    Macht für Februar 55 Vögel und ein Kaninchen.

    Im Januar waren es bereits 22 Vögel und eine Schildkröte

    Insgesamt also 77 Vögel, ein Kaninchen, eine Schildkröte.

    Gruß
    Kerstin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papageienfreak, 1. März 2004
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    Gut, das jemand mitschreibt, mit einer Statistik kann man eBay zu stärkeren Kontrollen animieren... was sind denn Kampfgänse?
     
  4. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    @Papageienfreak,

    Gänse die kämpfen?????????????
    :?

    Ich kanns Dir nicht genau sagen.

    Gruß
    Kerstin
     
  5. Nysi

    Nysi Mitglied

    Dabei seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berg. Land
    <<mal schnell anmerkt: 1 Nymphe davon ist bei mir, 4 Wellies bei meinem Freund ;)
     
  6. #5 megaturtle, 2. März 2004
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    :0- 3 Wellis haben wir in Rostock abgeholt. Die leben jetzt auch in einem Schwarm von 46 Artgenossen. :D

    Deshalb nicht melden, versucht die angebotenen Vögel doch einfach da rauszuholen. Meistens klappts
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Im Prinzip richtig, aber darauf spekulieren diese Anbieter (die meisten) doch mittlerweile und es ist und bleibt nun mal eine verbotene Handlung, lebende Vögel(Tiere) zur Versteigerung anzubieten.
     
  8. #7 megaturtle, 2. März 2004
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Na dann meldet fleissig weiter, auf das noch ein paar Piepser in die "Freiheit" entlassen werden :?
     
  9. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    HI Leute,

    über das Thema "Bei Ebay melden oder nicht" gibts hier ja mehrere Meinungen. Ich mach es zwischenzeitlich so, dass ich die Auktionen hier erwähne und gleichzeitig den Verkäufer anschreibe.

    Allerdings melden sich viele Verkäufer meist nicht, was mir dann wieder zeigt, dass es nur um die Kohle und nicht um die Tiere geht.

    Meiner Meinung nach ist es doch so:

    Alle Verkäufer, welche ein Angebot (neuer Platz, Vermittlungshilfe, usw.) annehmen, bemühen sich, ein neues, gutes Zuhause für ihr Vogis zu finden. Bei allen anderen bezweifle ich das.

    Gruß
    Kerstin
     
  10. #9 Papageienfreak, 2. März 2004
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    @megaturtle

    wer sein Tier über eBay zu versteigern versucht, will es vielleicht einfach nicht in ein Tierheim geben... da gibt es so und so Menschen... trotzdem gehe ich von dem Guten in jedem Menschen aus, und jeder vernünftige Mensch wird ja wohl einsehen müssen, das ein freigelassenes Tier hier im kalten Deutschland dem Tode geweiht ist...
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Leider nicht meine Erfahrung :( (nicht böse sein :)). Ich habe schon mehrmals versucht Vögel da rauszuholen oder Leute die diese Vogelart gesucht haben darauf verwiesen, meistens gibts gar keine Reaktion, man sieht die Vögel wie gesagt nie in den Vermittlungsforen und wenn es Reaktionen gibt dann sind die Vögel meistens schon vermittelt (ganz plötzlich, an wen auch immer..) und Grund sind fast immer Allergien der Kinder, interessant. Ist es heutzutage wirklich schon so schlimm? :~

    Naja, wenns bei allen anderen meistens klappt (ist das so?) dann umso besser. :)

    Ob das melden etwas bringt oder nicht möchte ich gar nicht diskutieren, gibt sicher viele Pro's und Contra's. Ein Pro wäre z.B. diesen Nachahmungseffekt zu verhindern. Wenn Leute sehen dass das durchgeht steigt die Anzahl an Tierauktionen erfahrungsgemäß.

    LG
    Meike
     
  13. #11 Jens-Manfred, 3. März 2004
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Ist es das wirklich ?
    Es ist deswegen verboten, weil Ebay sich eine frewillige Selbstbeschränkung auferlegt hat. Nicht nur in Bezug auf lebende Tiere sondern auch auf alles was im Artenschutzabkommen erwähnt ist. Und wenn man da mal eine Statistik fahren würde, da kommen ganz andere noch erschreckendere Zahlen heraus. IN irgendeinem Focus Bericht war das mal nachzulesen.

    Alles andere ist Geschäft und man kann sich trefflich streiten ob es angemessen ist, eine Versteigerung von lebenden Tieren durchzuführen. Ein Sofortkauf bei Ebay ist dann nämlich nichts anderes wie ein Verkauf über Kleinanzeigen.

    Nicht das ihr jetzt denkt, ich heisse das gut, was dort so geschieht, wie es geschieht, aber man muss oftmals auch mehrere Seiten betrachten und dann ist Ebay noch eher von einer besseren Seite zu betrachten, denn in anderen Auktionshäusern oder Plattformen wird auf diese freiwillige Selbstkontrolle gänzlich evrzichtet.
     
Thema:

Ebaystatistik Februar

Die Seite wird geladen...

Ebaystatistik Februar - Ähnliche Themen

  1. Ortolan im februar an der Ostsee ?

    Ortolan im februar an der Ostsee ?: Hallo liebe Leute, heute ging ich im feld in Winterrade nähe von Borgwedel spazieren und mir flog ein Ortolan vor der Nase in einen busch und...
  2. nachtigall im februar

    nachtigall im februar: justament, nachdem ich gerade viel musik hörte, öffnete ich zur späten stunde die balkontür ganz oben unter dem dach in berlin charlottenburg und...
  3. Beobachtungen Februar 2017

    Beobachtungen Februar 2017: Noch keine Beobachtung im Februar? Dann melde ich wenigstens mal die Sichtung eines einzelnen Stares bei uns am Futterhäuschen, der erste in...
  4. Fiedi mausert seit Ende Februar

    Fiedi mausert seit Ende Februar: Ich habe mir im Oktober 2015 einen neuen Fiedi vom Züchter geholt, er trägt einen roten Ring... Er war noch sehr jung und hat bei Abholung noch...
  5. Beobachtungen Februar 2016

    Beobachtungen Februar 2016: Heute hatte der Regen entlich mal ne Pause eingelegt. Hab die Gelegenheit genutzt und bin durch die Gegend gefahren. Am Funkturm in unserem Dorf...