Eddie ist tot!!!!!!

Diskutiere Eddie ist tot!!!!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Eben komme ich nach Hause, und da liegt er im Sand. Krümel saß bei ihn und bewachte ihn. Er hat mich attackiert, als ich eddie aus dem Sand...

  1. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Eben komme ich nach Hause, und da liegt er im Sand. Krümel saß bei ihn und bewachte ihn. Er hat mich attackiert, als ich eddie aus dem Sand holte. Jetzt liegt er bei meinem Nymph Peter, Macho und Maya. Wir sehen uns wieder kleiner Freund...

    Mit Tränen der Trauer verabschiedete ich dich
    Mit Tränen der Freude werde ich dich wiedersehen...
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kerzenonkel, 17. Juli 2003
    kerzenonkel

    kerzenonkel Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Limburg-Weilburg in Mittelhessen
    Herzliches Beileid!
     
  4. Mopsi

    Mopsi Guest

    das tut mir auch sehr leid
     
  5. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo Akivasha!

    Auch mein Herzliches Beileid!

    Wenn ich das richtig mitbekommen habe, ist Eddie nicht sehr alt geworden, oder? Hatte er denn ein chronisches Leiden, daß Ihr früher oder später mit seinem Tod rechnen mußtet? Falls nicht, würde ich Dir anraten, ihn untersuchen zu lassen. Nur so kannst Du sichergehen, daß keine Gefahr für den Rest Deiner Bande besteht.
     
  6. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Eddie war schon beim TA

    Habe gestern noch eine Kotprobe abgegeben: ohne Befund. Man könnte meinen, er hatte einfach keine Lust mehr. Er hat gestern noch gespielt, getrillert-und jetzt ist er weg.
     
  7. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo Akivasha!

    Ja, es ist ganz schrecklich, wenn so ein geliebtes Wesen ganz plötzlich von einem geht. Aber auf Dauer tröstet sicherlich der Gedanke, daß es nicht lange hat leiden müssen.

    Ich würde die Sektion trotz negativer Kotprobe durchführen lassen: Am toten Tier lassen sich sehr viel genauere Diagnosen stellen. Zumindest läßt sich feststellen, ob es ein "persönliches" Problem des verstorbenen Vogels war, oder ob er etwas Ansteckendes hatte.
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Akivasha,
    Das íst sehr traurig :( auch von mir Herzlichen Beileid.
    *lassdichdrücken*
     
  9. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Ich lasse meine Wellis

    doch nicht sezieren Das bringe ich nicht fertig. Den anderen geht es gut, sie sind auch per Kotprobe mindestens 3mal jetzt untersucht worden, während Eddie krank war. Er ist genauso gestorben wie Maya. Einfach so ohne Vorwarnung. Beide waren vom gleichen Züchter. Vielleicht auch eine Herzkrankheit, wer weiß.

    Es ist schlimm, daß er weg ist, aber ich habe seit Tagen gespürt, daß er müde war. Vielleicht war es ihm auch zu stressig mit den anderen 6. Der Schwarm hat sich in den letzten Wochen ja in ziemlich kurzen Abständen vergrößert.

    Ich weiß, für euch ist es unverständlich, daß ich meine Tiere nicht sezieren lasse, aber ich kann es einfach nicht.
     
  10. #9 ute_die_gute, 17. Juli 2003
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Ach Gott Manu,
    am Montag hast Du mir noch von ihm und den anderen Wellis erzählt, und jetzt ist der kleine Knirps nicht mehr da :-(.

    Es tut mir so leid für Dich, erst Rollos Verschwinden und dann das.

    Viele liebe und tröstende Grüße
    Ute
     
  11. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Traurig

    Hallo Akivasha

    Mein herzliches Beileid :(

    Die letzten Monate hast Du sehr viel durchmachen müssen, das ist fast mehr als man/frau verkraften kann.

    Für die Zukunft wünsche ich Dir von Herzen, dass nun endlich Schluss ist mit diesen schweren Schicksalschlägen.

    Ich kann Dich gut verstehen, denn ich empfinde genauso.

    Lass Dich mal lieb drücken und trösten :(

    Traurige und mitfühlende Grüsse
    Sonja
     
  12. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    habe mich ja schon dazu geäussert, wenn Du das nächste Mla zum TA gehst, lasse bei einem oder zweien auch mal einen Kroopfabstrich machen und auf Trichos untersuchen und einen Vogel auf Psitacose untersuchen...einfach mal so...

    Ansonsten ist es schon okay...

    Liora
     
  13. #12 megaturtle, 17. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Akivasha,

    tut mir sehr leid für dich und den Kleinen.

    Versteh dich, ich könnt meine auch nicht sezieren lassen, käm mir irgendwie nicht richtig vor.


    *trösteknuddel*
     
  14. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Och nöö,

    auch von mir herzliches Beileid! :(
     
  15. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Danke für den Tipp

    werde ich beherzigen. Weil äußerlich ist nichts zu erkennen. Ich habe das Gefühl, als wenn er einfach keine Lust mehr hatte. Einfach "müde" war...
     

    Anhänge:

  16. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo Akivasha!

    Ich kann Deine emotionalen Vorbehalte zwar sehr gut verstehen. Aber da Du anscheinend in kürzerer Zeit zwei Vögel unter den gleichen Umständen ohne Befund verloren hast, halte ich es wirklich für ein sehr großes Risiko für den Rest des Schwarmes, den Vogel nicht sezieren zu lassen.

    Das schreibe ich nicht, um Dich zu piesaken; ich mache mir einfach Sorgen um die restlichen Deiner Tierchen. Eddie tut es nicht mehr weh, und eventuell rettet er so das Leben der anderen. Auf jeden Fall hättest Du aber Gewißheit.
     
  17. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Ich weiß, ich weiß,

    aber jetzt habe ich ihn schon begraben und ich grabe ihn nicht mehr aus. Das käme mir wie Leichenfledderei vor. Ich werde die anderen intensivst beobachten und auch beim TA untersuchen lassen, aber ich lasse Eddie ruhen. Ich kann das nicht tun, auch wenn es evtl. den Schwarm gefährdet. Auch wenn es Eddie nicht mehr weh tut, mir tut es aber weh.

    So, versuche jetzt was zu schlafen. Bis morgen
     
  18. #17 Sandybirdy, 17. Juli 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das tut mir auch sehr leid :(

    *ganzliebdrück*
     
  19. Angua

    Angua Guest

    Menno, Du hast aber auch ein Pech im Moment... :( Tut mir so leid für Dich, ich kann verstehen wie Du Dich fühlst. Habe ja vor einiger Zeit meinen Hund verloren. Mir kommen jetzt noch die Tränen wenn ich daran denke...
    Es ist absolut grauenvoll, ein geliebtes Tier zu verlieren. Kümmere Dich umso intensiver um die "Verbliebenen". Sie danken es Dir und es lenkt Dich außerdem ab.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Evelin

    Evelin Guest

    Es tut mir so leid für Dich und Deinen Eddie.
    Hoffenlich bleibt der Rest der Bande gesund.

    Alles Liebe für Euch.
     
  22. NadjaS

    NadjaS Guest

    Hallo,

    ich habe Deinen Beitrag eben erst gelesen.
    Mein Beileid :(
    Ich hoffe, er hat es gut, dort, wo er jetzt ist.
     
Thema:

Eddie ist tot!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Eddie ist tot!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  2. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  3. Tote Amselküken auf der Terasse

    Tote Amselküken auf der Terasse: Hallo, ich wohne in einer Wohnung im EG mit einem Hinterhof. An zwei Wänden ist das Haus, an den anderen beiden Seiten eine 3m hohe Wand. In der...
  4. Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?

    Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?: Hallo Zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Wir haben einen Nistkasten in dem seit einigen Wochen 5 Blaumeisenkücken von den...
  5. Henne heute früh plötzlich tot

    Henne heute früh plötzlich tot: Heute früh um 6 Uhr hörte ich nur zweimal ein eigenartiges piepen und danach lag die Henne schon auf dem Boden :'( gestern war noch alles gut,...