Eddy hat eine neue Partnerin

Diskutiere Eddy hat eine neue Partnerin im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ich habe mal ein Paar Sperlingspapageien aufgenommen. Letztes Jahr ist mir die Henne verstorben. Seid dem suche ich eine Henne für...

  1. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    hallo

    ich habe mal ein Paar Sperlingspapageien aufgenommen.
    Letztes Jahr ist mir die Henne verstorben.
    Seid dem suche ich eine Henne für Eddy. Nun habe ich sie
    gefunden. Sie ist gelb. Da ich mich nur bei den Wellis mit den
    Farbschlägen gut auskenne brauche ich mal eure Hilfe.

    Der Vater der Henne war ein grünlicher Falbe glaube ich.
    Die Mutter war eine blaue Scheckenhenne.
    Die Henne ist Lutino (rote Augen)
    Bei den Wellis ist es so das dann der Vater spalt in Lutino ist
    und die Kücken die Inos sind müssen alle Hennen sein.
    Ist das bei den Blaugenickssperlingen genau so?

    Gruß

    Edith
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.890
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Mittelfranken
    herzlichen glückwunsch zur neuen henne.

    verstehe ich dich richtig: du meinst, dass es nur hennen in lutino gibt?

    nein - es gibt auch hähne. guck mal ins bilderforum auf seite 1 ganz unten und seite 2 (posting 13) - hat uwe einen lutino hahn eingestellt.
     
  4. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    nein, was ich meine ist, wie vererbt sich Lutino bei den Sperlingen?
    rezzesiv oder geschlechtsgebunden wie bei den Wellis?
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Also, das ist so. Bei Wellensittichen vererben die Lutinos Geschlechtsgebunden. Das heißt ohne passenden Partner vererbt der Vater die Farbe nur auf seine Töchter. Die Mutter braucht immer einen entsprechenden Partner um die Farbe zu vererben. Bei Sperlingspapageien ist das anders. Sie vererben rezessiv, das heißt beide Partner egal ob Vater oder Mutter brauchen einen passenden Partner um die Farbe an die Kinder weiter zugeben.

    Ich hoffe das war so leicht zu verstehen.
     
  6. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo Solcan

    ja das habe ich verstanden, aber demnach hätte einer der Eltern ein Ino
    sein müssen, oder beide Elternteile spalten in Ino?
    Ist das richtig?

    Gruß

    Edith
     
  7. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ach und noch eine Frage.
    Eddy ist ein blauer Blaugenickssperlingshahn.
    Seine Federn am Bauch werden grau, und sind nicht mehr so blau.
    Deutet das auf eine Mangelerscheinung hin ?
    Wenn ja, was kann ich dagegen tun?
     
  8. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Yes, um es kurz zu machen. Ein Elternteil Ino und eine Elternteil spalt ino. (einer reicht nicht) oder beide Eltern spalt ino.
     
  9. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Das muß keine Mangelerscheinung sein. Sowohl die grünen Vögel als auch die blauen Vögel weichen schon mal farblich ab. Dunklere und hellere Vögel. Zeig doch mal ein Bild. Es gibt übrigens auch schon graue Blaugenick-Sperlinge.
     
  10. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    das erste bild ist ca 1-2 jahre alt.
    das zweite ist von heute.
     

    Anhänge:

  11. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.570
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    wenn heute schon 1.april wäre, wäre es einfach.

    ich schiebe mal alles auf die kamera, denn einen solchen vogel habe ich noch nie gesehen
    da zeige uns doch mal ein paar bilder mehr, auf denen man was erkennen kann
     
  12. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ne hat nichts mit dem 1.April zu tun.

    hier noch mal zwei Bilder von heute ohne Blitz.
    Eddy hat auch eine einzige weisse Feder auf der rechten
    Schulter. Sieht auch seltsam aus.

    Achja. Wenn Inos ressesiv vererben, könnte die Gelbe die
    ich als Partnerin gekauft habe auch ein Hahn sein, oder?
    Eddy hat die Gelbe gestern schon gefüttert. Würde Eddy
    das bei einem Hahn auch machen? Die/der Gelbe ist vom
    September 07
     

    Anhänge:

  13. #12 Sperli_Neli, 1. April 2008
    Sperli_Neli

    Sperli_Neli Guest

    mein hahn hat am körpr auch so einen gedeckteren blauton der ganz leicht ins graue geht... aber der sah schon immer so aus, also hat sich nicht mit der zeit verändert.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Also der blaue sieht völlig normal aus. so sehen viele blaue aus. Der gelbe ist eindeutig eine Henne.
     
  16. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo Solcan

    vielen Dank für die Info.

    Gruß

    Edith
     
Thema:

Eddy hat eine neue Partnerin

Die Seite wird geladen...

Eddy hat eine neue Partnerin - Ähnliche Themen

  1. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  2. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  3. Katharinasittiche neu eingezogen

    Katharinasittiche neu eingezogen: Hallo zusammen, ich bin seit Samstag Besitzer von zwei Katharinasittichen (9 Wochen jung, Männchen und Weibchen). Beide sind futterfest und...
  4. frohes neues Jahr

    frohes neues Jahr: Hallo, ich wünsche euch alles Einen guten Start ins neue Jahr. LG pfirsichkoepfchen
  5. Französische Mauser? (neues Thema von 2017)

    Französische Mauser? (neues Thema von 2017): Hallo Zusammen, war an diesem Thema angehängt (ich bin neu in diesem Forum und wollte wegen meiner Frage jetzt nichts Neues aufmachen, da das...