Eddy ist angekommen.......*freu*

Diskutiere Eddy ist angekommen.......*freu* im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi Sybille, Hast schon recht da ist einer mit einem nackten Bauch. Ist einer vom Tierschutz,er hat 5 Jahre im Wellikäfig gesessen auf einer...

  1. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hi Sybille,
    Hast schon recht da ist einer mit einem nackten Bauch.
    Ist einer vom Tierschutz,er hat 5 Jahre im Wellikäfig gesessen auf einer
    Ministange.
    Nun sind die Gelenke versteift,.er muß erst wieder lernen zu laufen,dann zu fliegen, unter dem Flügel hat er eine Wunde.
    Er kannte nichts hatte vor allem Angst.Erst mal hat er in einen kleinen Käfig gesessen um sich an den Tagesablauf und die anderen Geier zu gewöhnen.
    Er stürzte immer ab,also die Naturstangen rauß und alles mit Pedikürstangen und Baumwollseilen bestückt.
    Dann hab ich die Voli mit den Babys daneben gestellt und er hatte Interesse.
    Eine der Mädchen hat es ihm angetan er füttert sie und sitzt nun mit den 4 Kleinen zusammen.
    Ich hoffe aus ihm wird noch ein richtig schöner Papagei.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Oh Marni, wie süß die beiden.... *schwärm*
    Gibst du den beiden eine Chance oder wird die Kleine verkauft? :zwinker:


    PS: Sorry Noobi, dass ich mal kurz von deinem Thema ablenke.:zwinker:
     
  4. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hi Sybille,wenn es so bleibt dann darf er die Kleine behalten,ist doch klar:freude:
     
  5. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Noobi,
    wie geht es Euch und Eddy?
    Macht er weiter so gute Fortschritte?
    LG
    kati
     
  6. noobi99

    noobi99 Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo,


    läuft alles besten würde ich mal so sagen.....


    morgen dann mehr, da ich derzeit etwas im stress bin !



    gruss
     
  7. noobi99

    noobi99 Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

  8. #67 Tierfreak, 29. Juli 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Noobi,

    wie wäre es denn alternativ mit einer selbstgebauten Voliere ?
    Mit etwas handwerklichen Geschick kann man da recht günstig ein schönes Geierreich zaubern :zwinker:.

    Oder vielleicht einem Volierenbausatz (2x1x2m) wie z.B. auf diesen Seite hier etwas weiter unten für 270 euro :~ ?
     
  9. noobi99

    noobi99 Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo Tierfreak


    so eine voliere habe ich auch schon gesehen. mit dem handwerklichen geschick sollte es keine probleme geben.


    was ist denn mit dem draht ?


    im forum finde ich viele threads, in denen nur von edelstahl gesprochen wird und 700 € für ne rolle draht finde ich viel zu übertrieben.


    gefallen tut sie mir sehr gut, passt in unsere wohnung ohne probleme und bietet platz für 2 geier.....


    was meinen die anderen ????
     
  10. #69 papageienmama1, 29. Juli 2008
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo nobbi,
    diese volierenelemente haben wir sowohl drinnen und auch draussen als aussenvoli.
    sind wirklich super.
     
  11. noobi99

    noobi99 Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    hier die neuesten updates,

    gewicht gestern morgen 447 gramm
    gewicht heute morgen 434 gramm

    jeweils vor dem fressen.


    mittlerweile geht eddy immer öfter an den "untersetzer", welcher mit gekochtem gemüse, körnern und banane gefüllt ist.

    zuerst wird gewartet, ob noch eine spritze brei angeboten wird und da das ja nicht immer der fall ist, wird sich am "festfutter" vergriffen.

    er sucht sich immer das beste aus und der rest bleibt erst einmal liegen. :D

    seine mittagsration brei habe ich nun erst einmal eingestellt.
    denke es ist an der zeit, das er weiss wo es noch etwas zu fressen gibt.

    sein gewicht werde ich weiterhin morgens kontrollieren, damit er nicht abnimmt.


    ach, seine papageienknabberstange hat er auch mal eben abgearbeitet.....:+schimpf

    hier ein paar bilder:
     

    Anhänge:

  12. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Noobi,
    das sind ja super Neuigkeiten und Eddy wiegt ja schon fast soviel wie unsere Henne. Respekt!

    Ich muss Euch wirklich ein Kompliment aussprechen:
    Ich finde trotz der widrigen Umstände habt Ihr das bisher super hinbekommen und bei der Zukunftsplanung sehe ich dann nicht so große Probleme wie anfangs gedacht.
    ich weiß es ist noch etwas hin bis zum Partnervogel, aber vielleicht könntet Ihr Euch ja gedanklich mal mit dem Thema Naturbrut beschäftigen, dass könnte auch Eddy in seinem späteren Leben sehr helfen, wenn er noch etwas Papageienverhalten lernen kann.
    Nur mal so als Gedankenanstoß

    LG
    Kati
     
  13. #72 Tierfreak, 31. Juli 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich freu mich auch ganz doll mit dir, dass Eddy sich so schön entwickelt.

    Die Bilder sind echt süß und dein Eddy erst recht :D.
     
  14. noobi99

    noobi99 Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich habe da mal eine frage zum "futterfest" bekommen.

    ich reiche eddy immer zwischen den mahlzeiten weichgekochte körner und banane. die banane verputzt er ohne probleme, die körner werden im schnabel x-mal in die runde gedreht, bis sich ein korn mal knacken lässt...
    hauptsächlich klappt die bei mais sehr gut.

    eddy ist nun in der 11. woche und sein gewicht pendelt sich bei ca. 430 gramm ein.
    wie kann ich es am besten anstellen, das wir die mittagsfütterung mit der spritze ausfallen lassen....??? :?

    meine:

    er muss doch mal auf eigenen beinen stehen und wissen, das das fressen nicht nur aus der spritze kommen kann.
    ist es zu früh, wenn ich die mittagsration mit der spritze einstelle und dafür gemüse und obst anbiete ?


    so lange das tägliche wiegen stabil ist, sollte es doch gehen.....oder wie seht ihr das ?



    danke und gruss


    gerd



    ....schön warm heute...:~
     
  15. #74 kleiner-kongo, 31. Juli 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hallo nobby,

    sei nicht so ungeduldig, wenn er die spritze nicht mehr braucht, wirst du es merken, solange er das zeug nimmt, gib es ihm, mit 11 wochen ist ein grauer noch nicht futterfest, also geduld und gönne ihm das aufzuchtsfutter, dabei machst du nämlich keine fehler.

    lg. kleiner-kongo
     
  16. noobi99

    noobi99 Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ungeduldig würde ich nicht sagen...;) , will nur, das er es richtig lernt....

    dann meinst du, das ich die fütterungen mit der spritze, 3 mal täglich, weiterführen soll und nebenbei noch andere leckereien anbieten kann.....


    noch jemand mit vorschlägen ?
     
  17. #76 kleiner-kongo, 31. Juli 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    die 3 mal fütterung würde ich auf jeden fall beibehalten, das mit dem zwischendurch schon andere sachen kosten lassen ist vieleicht auch nicht verkehrt, pass aber auf das du ihn nicht überfütterst. mit dem lernen ist so eine sache, vergiss nicht er ist ein baby, er lernt ja so schon jeden tag etwas.


    lg. kleiner-kongo
     
  18. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Gerd,

    kontaktiere doch noch mal Marni. Sie wird dir sicherlich gerne weitere Tipps geben.:zwinker:
    Ich hatte meine Grauen und Amazonen alle mit 10 Wochen futterfest vom Züchter geholt. Ich weiß, dass er sie an die Körnerfütterung mit eingweichten Sonnenblumenkernen gewöhnt hat. Diese sind leichter als z.B. Mais zu knacken. Vielleicht bekommst du irgendwo weiße Sonnenblumenkerne, die sind nicht so fetthaltig wie die dunklen...
    Welches Körnerfutter verfütterst du eigentlich?
    Ja, v.a. auch viele verschiedene Sorten an Obst und Gemüse, sodass der Kleine alles kennen lernt. Eventuell gibt es ja bei euch in der Nähe Eberesche oder Weißdorn oder Feuerdorn. Die Beeren müssten jetzt schon reif sein oder langsam reif werden. Solche Beeren kannst du, wenn die Bäume nicht gerade an Straßen wachsen, auch verfüttern.
     
  19. #78 kleiner-kongo, 31. Juli 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hallo sybille
    ich wollte nichts falsches sagen, meine erfahrung ist dann anders, da wurde zuchtfutter ab der 12. woche weniger und mehr festes abwechslungsreiches futter genommen.
    von amazonen habe ich diesbezüglich keine ahnung.

    lg. kleiner-kongo
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Irmgard,

    das Aufzuchtfutter soll er schon auch noch erhalten, aber er muss lernen, dass es auch etwas anderes gibt.:zwinker: Und dies kann und sollte durchaus jetzt schon geschehen. Ansonsten könnte es Probleme bei der Umstellung geben...
     
  22. noobi99

    noobi99 Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    als nebengabe bekommt eddy,

    banane in kleinen stücken, wo er sich dann bedient
    pro vital, 10 min weichgekocht
    sonnenblumenkerne ohne schale, weichgekocht
    möhren, weichgekocht
     
Thema:

Eddy ist angekommen.......*freu*