Ede und Adolf betätigen sich als Raumgestalter

Diskutiere Ede und Adolf betätigen sich als Raumgestalter im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen :-) hier mal wieder ein paar Bilderchen von meinen beiden Raumgestaltern !!!! Ich hab mich so gefreut als ich ihnen das neue...

  1. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo zusammen :-)

    hier mal wieder ein paar Bilderchen von meinen beiden Raumgestaltern !!!!

    Ich hab mich so gefreut als ich ihnen das neue Körbchen gekauft habe, doch die Beiden fanden das nicht so toll und machten sich ans Werk.....*stöhn.

    Bin mal gespannt wann nur noch der Rahmen hängt und es nur noch ein Turngerät für die Beiden ist.

    Grüssle
    Corinna
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Corinna,
    also, meine brauchen für so ein Körchen ca. 1 Woche ,bis sie es zerlegt haben. :D . Fahre dann schonmal nach Ikea um Nachschub zu holen. Ist dort sehr preisgünstig. Ich packe meinen Agas dann meistens noch jede Menge Heu mit in dem Korb,das lieben sie ( ich auch, muss ja Abends immer alles wiedr sauber machen*gg*)
    So ,wie dein Korb jetzt schon aussieht, musst du bald einen neuen kaufen :beifall: :beifall:
    Viele Grüße
    Annette :0- :0-
     
  4. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    hallo Annette,

    naja ich glaube jetzt haben sie 14 Tage dazu gebraucht, denn nebenher wird ja noch ein riesen Sitzast im Zimmer zerlegt. Also wird ja auf zwei Baustellen gearbeitet.
    Nur bei mir ist halt keine Ikea so richtig in der Nähe ich muss die Teile teuer bei Praktiker kaufen. Aber was macht man nicht alles für die Monster.

    Aber Annette da hab ich mal eine Frage. Meine Beiden leben ja in meinem Büro, da ist Teppichboden drin. Ich sauge zwar täglich, reinige den Boden auch so alle 10 Tage gründlich nass aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das des alles so hygienisch ist.

    Wie haltet ihr das mit dem sauber machen ??? Bin für jeden Tip dankbar.

    Grüssle
    Corinna
     
  5. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Corinna,
    auch ich habe in zwei Zimmern Teppichboden. Ich lege tagsüber beim Freiflug alte Bettlaken drüber. Natürlich geht auch mal ein Klecks daneben,aber das lasse ich hart werden und sauge das dann anschließend ab. Ich habe ,na , Gott sei dank keine Krabbelkinder mehr.
    Viele Grüße
    Annette :0- :0-
     
  6. Guido

    Guido Guest

    Hi Corinna
    Zu viel Hygiene ist ungesund. Ein Kind dat nicht im Dreck spielen darf, wird nie Antikörper entwickeln. Genauso ist es bei unseren Süssen auch. Einmal die Woche die Voli grob reinigen, einmal im Monat die Stangen abschmirgeln, NICHT BLANK.
    Meine 4er-Bande fliegt den ganzen Tag rum. Jeden 2.Tag saugen reicht voll aus. Ich habe auch Teppichboden. Null Problemo
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  7. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Guido,

    ja da hast du schon Recht mit ein bissi Dreck.

    Aber meine zwei Rabauken sind wirklich fliegende Wildschweine :freude: .

    Als ich halte es jetzt im Augenblick mit der Reinlichkeit so:

    Samstags ist immer im Büro Grosskampftag, d.h. es wird das Fenster geputzt (von aussen die Katzentapper und von innen die Vogelschisse wegmachen). Dann müssen die Rechner gereinigt werden, denn auch hierdrauf verewigen sich die Süssen ja so richtig.
    Na und dann kommt ihr Käfig dran. Da werden die Stangen geschrubbt, die Näpfe richtig ausgewaschen, das Bad gereinigt und natürlich auch der Sand komplett erneuert.
    Meine Beiden sind Samstags immer durch den Wind. Denn die kennen meine Hektik da schon. Doch ich versöhne sie eigentlich recht schnell wieder mit Leckerlis.
    Also ich sauge täglich, denn ich weiss net ob der ganze Kot und Staub und Dreck auf dem Boden auf Dauer so gesund ist, weder für die Geier noch für mich, denn ich halte mich ja doch viele Stunden am Tag in dem Raum auf.

    Gut vielleicht sieht der eine oder andere dies als übertrieben an, doch auch ich fühle mich doch in ner einigermassen sauberen Wohnung wohler als in ner dreckigen, und ich meine halt meinen Geiern, bzw. den ganzen Tieren von mir geht es auch so.....ich weiss ich bin ein bissi bekloppt.

    Grüssle
    Corinna
     
  8. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Corinna :0-
    wir legen alte Bettlaken aus und der Rest wird mit einem umweltfreundlichen Orangenreiniger feucht weggemacht. Wenn die kleinen Monster aber Obstkacke runterfallen lassen, sollte man schnell handeln, das geht schlechter wieder raus. Und sonst, Volie in ein anderes Zimmer,Vogelkacke mit einem Papiertuch aufnehmen und dann dieses Oxy-Clean auf Sauerstoffbasis draufsprühen auf den Teppichboden und mit frischem Tuch nachwischen. Und Guido hat ganz recht, bloss keinen Hygiene-Tick in der Volie ausleben, das muss man nur im Sommer etwas öfter machen, sobald es vermehrt Fliegen gibt. Da passe ich sehr auf, das möglichst erst gar keine ins Agazimmer (und das hiess doch mal Arbeitszimmer ;) ) reinkommen. Und weil die Agas und wir zusammenleben, haben wir auch eine ganz andere Bakterienkultur als andere, solange da keine Babies von betroffen sind ist das voll in Ordnung! Gruss Andra
     
  9. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Andra :-)

    na ein Laken brauch ich nicht auslegen, der Teppichboden war vorher schon nicht mehr der Beste, also so schonen brauch ich den auch wieder nicht.

    Aber der Tip mit dem Oxy werd ich mir merken, werde mir das gleich am Montag besorgen nur diesen Orangenreiniger mag ich net, gibt es da vielleicht noch was anderes ?

    Gut in Haushalten wo Tiere sind, und bei mir sind es nicht wenig, ist immer eine andere Bakterienkultur als in tierlosen Haushalten (sind arme Menschen).

    Aber mit einem hast du recht, warum schreib ich immer mein Büro, ist ja wirklich hier so das ich jetzt in der Agavoliere mich ein bissi aufhalten kann. Denn Ede und Adolf haben das Zimmer fest in ihrer Hand ;)

    Aber mal ehrlich, ich kam mir schon als schlechte Halterin vor, wenn ich das alles in den Büchern lese wie man die reinigen muss und wie man die halten muss und was ich eigentlich nur mache :idee:
    Da bin ich euch dankbar das ihr mir jetzt mal geschrieben habt, dass ihr als erfahrene Agahalter es eigentlich nicht anderst haltet als ich. Also kann es meinen Monstern doch net so schlecht gehen :D

    Grüssle
    Corinna

    p.s. Andra 7 Stunden sass letzte Nacht das Aschenputtel am sortieren 0l 0l 0l
     
  10. Owl2911

    Owl2911 Guest

    Hallo, Andra!

    Mich interessiert der Orangenreiniger zur "Schlachtfeldreinigung". Wie heißt der denn?
     
  11. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :D Hallo :0- das ist das umweltfreundliche Zeugs von "Frosch" gibts in jedem Supermarkt und das gibts auch ohne Orange , sieht dann leicht grün aus. Damit mache ich alles sauber AUSSER!!!! DER VOLIE! DIE BITTE NICHT DAMIT!!! die wird mit Essigwasser und dann mit klarem Wasser mit einen Microfasertuch bei uns sauber gemacht und zwar richtig Stückchen für Stückchen und trocken nachgewischt, die Agas werden keinerlei Chemie in der Volie ausgesetzt :nene: Es kommt auch kein Napf in die Spülmaschine oder so, wenn die Edelstahlnäpfe mit heissem und anschliessend kaltem Wasser gesäubert und mit Küchenpapier feste ausgeputzt werden und immer noch Rückstände drin sind nehme ich Vogelsand und ein Papiertuch und scheuere das Teil damit aus. Gruss an alle "Putzteufelchen und Aschenputtel" :D :D von Andra
     
  12. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo zusammen :-)

    und wieder hab ich eine Frage........glaube ich ändere meinen Nick in Nervensäge um :p

    Ede und Adolf tun sich natürlich in ihrem Zimmer auch lustig an der Tapete vergnügen.
    Doch da kommen mir jetzt so langsam Bedenken.

    Das Zimmer ist mit Rauhfaser tapeziert und da wurde halt doch schon zigmal drüber gestrichen. Doch ich weiss halt nimmer mit was für einer Farbe. Dann wird natürlich auch in dem Zimmer gequalmt, was ja auch schon gut in der Tapete hängt.

    Ist das schädlich für die kleinen Monster. Aber wie könnte ich das unterbinden das sie das nicht mehr machen ??

    Danke mal wieder im voraus
    Grüssle
    Corinna
     
  13. Ines

    Ines Guest

    Hi,
    also meine beiden Racker halten sich fast nur in meinem Wohnzimmer auf,da ich weiss wo sie am liebsten Rast machen lege ich dort auch aufm Teppich was aus,alles andere hartwerden lassen,absaugen und noch mal nass nachwischen,gibt bei mir aufm Teppich gar keine Rückstände...Also genauso wie bei allen anderen...Denn die 2 Minuten Reinigungsarbeit ist nix gegen die Stunden Freude mit den beiden.. :bier:

    Auch dir noch viel Freude mit Ihnen :beifall:
     
  14. #13 watzmann279, 18. Februar 2005
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :0- Hallo Corinna ich kann dir nur beipflichten auch meine 2 haben die Tapete zum Fressen gerne u. vorhänge lieben Sie über alles, ich hoffe auch nur das es Ihnen nicht schadet, es wird halt alles untersucht was gerade in der Nähe ist, ich glaube nicht das man es ihnen abgewöhnen kann, die machen sowie so immer das Gegenteil von dem was Sie sollen, ich habe Ihnen eine mittlere Schachtel in die Voli gesetzt u. die haben sie bereits bis auf einen kleinen Rand abgeknabbert grad lustig ist es :p aber was solls, sie sind ja so s ü :0- ß Gruß Ingrid
     
  15. #14 watzmann279, 18. Februar 2005
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :D Hallo zusammen ja ja das mit dem Dreck ist so eine Sache ich helfe mir mit Zeitungspapier, überall wo ich weis das meine Agas länger sitzen bleiben ( was nicht oft ist ) lege ich Papier darunter, auch auf dem Schrank alles ausgelegt , ansonsten muß der Staubsauger herhalten ich schaue auch immer das ich gleich nach dem Freiflug alles durchsauge, auch die Fenster , aber übertreiben tu ich es auch nicht etwas Dreck muß sein das stärkt das Immunsystem :D :D Beste Grüße Ingrid
     
  16. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Ingrid und alle anderen :-)

    na das mit Zeitungspapier hab ich auch auch dem Schrank versucht mit dem Ergebnis das wir jetzt nur noch Zeitungsschnipsel hinterm Schrank haben.

    Ich hab aufgegeben. Samstags wird halt so gut es geht geputzt ansonsten täglich gesaugt und im April bekommen die Geier Laminat in ihr Zimmer.....Sie haben gewonnen...*lach

    Aber was tun wir nicht alles für unsere Racker

    Grüssle
    Corinna
     
  17. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Ingrid, ich hole immer Nachschub bei ALDI, die schönen Kartons vom Apfel- und Orangensaft. :prima: die stelle ich auf den Schrank und dann gehts los :p nach oben wird abgebissen und in den Karton reingesch.......... :D so gehen sie mir auch nicht an die Tapeten, weil immer frische Kartons auf dem Schrank stehen.
    Gruss Andra
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Ich war zu schnell, so sieht das dann aus.....
     

    Anhänge:

  20. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Rita und Ingrid,

    na Kartons haben meine zur Genüge (ihre Spielkartons). Doch meistens benutzen sie die Kartons von mir wo Neuware drin ist 0l 0l: Ich muss mich dann jedesmal bei den Käufern entschuldigen wie der Karton aussieht und erklären warum er so aussieht.

    Glaubt mir ich kann einen Spielkarton direkt neben einen Warekarton hinstellen, meine fressen den Neuwarekarton auf !!!!

    Gut ihr werdet jetzt sagen selber schuld, warum lässt du die Kartons in dem Zimmer auch stehen.
    Aber manchmal geht es nicht anderst, und wenn ich sie nur 10 Minuten mal drin stehen lass, die Kartons sind angefressen oder es ist draufgeschi**en.

    Gestern war es fast soweit das ich meine Zwei an die Wand klatschen wollte......haben die doch tatsächlich von zwei MP3 Playern die Kabel von den Ohrsticks durchgefressen.........ich hab mit denen dann mal wirklich geschimpft (tat mir hinterher richtig weh und leid) aber meine Zwei sassen auf ihrer Schmollleiter schauten mich mit Unschuldsaugen an so auf die Art.......spinnt die Alte wir haben doch gar nichts gemacht :trost: :trost:
    Ich musste aus dem Zimmer gehen sonst wäre ich geplatzt vor Lachen.

    Tja aber so lieben wir sie halt :freude:

    Grüssle
    Corinna
     
Thema:

Ede und Adolf betätigen sich als Raumgestalter

Die Seite wird geladen...

Ede und Adolf betätigen sich als Raumgestalter - Ähnliche Themen

  1. Mama Adolf stellt ihre Babies vor

    Mama Adolf stellt ihre Babies vor: Hallo Leute, heute will ich auch mal wieder was hier tipseln. War jetzt 19 Tage nicht online und ich kann euch sagen der Entzug ist voll da....
  2. Bilder von Ede und Adolf bei ihrer Weihnachtsfeier

    Bilder von Ede und Adolf bei ihrer Weihnachtsfeier: Huhu alle zusammen :-) Mein Ede und Adolf haben heute schon Weihnachten. Endlich ist das Zimmer soweit gesichert das sie sich den ganzen Tag...