Edelpapagei Dori

Diskutiere Edelpapagei Dori im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo Sabine man könnte fast glauben, der Grüne habe im Aquarium getaucht..... :D Hat er bestimmt auch:cheesy: lach

  1. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hat er bestimmt auch:cheesy: lach
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hat er bestimmt auch:D lach! Liebt mein Gingo auch:k
     

    Anhänge:

  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ..... aber Sabines Aquarium ist mit einer Glasscheibe abgedeckt, also dürfte der Grüne dann doch nicht tatsächlich getaucht sein.... :zwinker:

    gifty, dein Tauchbild bei den Schildkröten ist zu köstlich :D
     
  5. Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Stimmt. Gerry und Dori fliegen nur gerne aufs Aquarium um mich zu ärgern.
    Wenn ich die Beiden vom Aquarium weghole, äffen die Zwei mein "Du du du" nach.:p
    Aber das Badebild von gifty ist echt super!
     
  6. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Es gibt natürlich auch eine Abdeckung,diese hat allerdings Luftlöcher + eine rechteckige Aussparung, für die Problemlose Futtergabe. Und das ist Gingos Einstiegsloch 8(
    Die Schildis, warten immer auf Ihn.:D Nach seinen Geräuschen, müssen Sie ihn in die Beinchen knippen,nur, :D er scheint es zu lieben, da er immer nur mit Streß rauszukriegen:traurig: ist! Gingo, muss ein kleiner Maso sein, denn, er scheint es Oberklasse zu finden.....:k
    Ich füttere sie oft, indem ich den feuchten Finger, in die Gambas tauche. Dann spüre ich die Gaumen auch, aber, Sie sind ganz zärtlich....
    Freue mich, das Euch das Foto auch gefällt.Ich muß immer erneut lachen....Gifty
     
  7. Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Vogellampen

    Hallo

    Nun wieder einmal eine Frage.
    Da wir eine Wohnung haben die kein direktes Sonnenlicht hat, haben wir für unsere zwei über ihren Käfig zwei neue Vogellampen angebracht.
    Gibt es eigentlich eine Richtlinie wie hell die Lampen sein dürfen?
    Als wir in der Zoohandlung sagten für was wir die Leuchtstoffröhren brauchen haben sie uns diese empfohlen. Sie sind sehr viel Heller als die anderen die wir vorher hatten. Ich habe mich daruntergestellt und genau reingeschaut - es ist zwar hell aber es brennt nicht ín den Augen. Der Käfig wird jetzt richtig ausgeleuchtet, wie wenn er Sonneneinstrahlung hätte. Ist das zu hell für unsere Zwei? Ich konnte nirgends eine Empfehlung oder einen Richtwert finden
    was die Helligkeit angeht. Vielleicht weiß einer von Euch mehr darüber.

    Ach so, Dori und Gerry haben zwar am Anfang ein bißchen komisch geguckt als die neuen Lampen da waren aber sonst machen sie einen zufriedenen Eindruck und fliegen ihren Käfig auch wenn sie drausen sind des öfteren an.

    Gruß Sabine
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Sabine

    leider hat noch keiner auf deine Frage reagiert (am 22.12. hat sich mein Mann ein Bein gebrochen, es geht also in letzter Zeit bei mir etwas drunter und drüber).
    Zu den Vogellampen kannst du mal das Forum durchsuchen mit dem Stichwort Bird Lampe, da findest du z.B. das
     
  9. #28 Sabine S., 9. Juni 2007
    Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
  10. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Sabine,

    schöne Bilder!
    Echt lustig und schön ist die Idee von einer Volierenterrasse für Mensch und Vogel. Das kann nur einem absoluten Vogelliebhaber passieren.;) (Andere hätten sicher einen Wintergarten daraus gemacht.)

    Wenn wir im VZ was basteln wollen, müssen wir unsere Edels einsperren. Die mischen sich so ein, dass wir keinen Schraubenzieher mehr frei hantieren können.
     
  11. Zoe

    Zoe Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76437 Rastatt
    Hallo Sabine,

    die Terasse gefällt mir richtig gut:zustimm: , und deinen Geiern scheint sie auch sehr zu gefallen. Da muss man nicht immer Angst haben, dass sie fortfliegen können, wenn mann mit der Terassentüre einmal unachtsam ist. Was ja trotz aller Vorsicht einmal passieren kann.
     
  12. Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Papageien nachtragend?

    Hallo

    Vor ungefähr 3 Wochen haben mein Mann und unsere Dori sich "getroffen". - Mein Mann putzte die Volie und kam aus der Hocke hoch und Dori flog um die Ecke. Ergebniss: Beide sind mit dem Kopf zusammengeprallt.:nene: Am Anfang sah es so aus als ob nichts passiert wäre - doch nach ungefähr 3 Minuten begann Dori das Auge zu verdrehen und einen Fuß hängen zu lassen..:+shocked: Wir sind gleich zu unserem Tierarzt gefahren - der konnte uns nach gründlicher Untersuchung beruhigen -nichts passiert war nur der Schock.
    Seit ungefähr 2 Tagen ist jetzt jedoch Dori zu meinem Mann ein bißchen unleidlich geworden. Wenn er nicht aufpasst beißt Sie ihn in den Finger oder sonstige Körperteile die sie erwischt.:+schimpf Bei mir macht Sie das nicht. Kann Sie sich an den Zusammenprall erinnern und ist Sie nachtragend?
    Wer weiß Rat, was können wir tun!!!???

    Gruß Sabine
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Sabine

    dein Mann muss aufpassen :zwinker:

    Wir haben unsere Geier schon so lange und trotzdem trau ich der Rita nicht immer über den Weg, wenn ich mir nicht einen Biss einfangen will. :D
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo Sabine,

    hm, wer guckt schon in die Geier rein? Wenn ich den Eindruck habe, meine sind mir wegen irgendwas beleidigt (die Gründe dafür sind echt egal:-) ), dann leiste ich "Wiedergutmachung":

    Ich hole mir das Geierteil, entschuldige mich ernsthaft (nicht lachen, das FUNKTIONIERT!), und lass mich dann - bei Bedarf - noch als Strafe zwicken.

    Das läuft dann relativ kontrolliert ab, der Geier hat sich abreagiert und gut ist die Sache.

    Sie haben ein fein ausgeprägtes Gerechtigkeitsgefühl, auch wenn sie zu sich selber gerechter sind als zu anderen:D

    Frust wird bei Edels sofort abgebaut, nachtragend sind sie nur dann, wenn sie ihren "gerechtfertigten" Frust nich abbauen können.

    Wir haben schon öfters mal Verletzungen verursacht und uns jedesmal sofort furchtbar entschuldigt - wir immer sehr huldvoll entgegengenommen und das Aufmerksamkeitsgewese wird genossen bis zum Geht-nicht-mehr.

    Aber da müssen guterzogene Menschen nun mal durch:D
     
  16. Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Hallo Karin, hallo Hedi

    Danke für Eure prompten Antworten.

    Mir ist auch aufgefallen das unser kleines Ziecklein zur Zeit sehr eifersüchtig ist. Geht Gerry zu meinem Mann und Dori ist bei mir, fliegt Sie sofort rüber zu den Beiden und wehe Sie wird nicht gleich beachtet. Oho, da kann Sie schon mal stinkig werden. Ist Gerry dann weg, ist mein Mann uninterresant für Dori und Sie kommt wieder zu mir oder fliegt auf eine Sitzstange und läßt sich von Gerry füttern.
    Das mit dem Entschuldigen ist eine gut Idee muß ich auch mal ausprobieren, den für eine Portion Sonderaufmerksamkeit sind Beide zu haben.

    Gruß Sabine
     
Thema:

Edelpapagei Dori

Die Seite wird geladen...

Edelpapagei Dori - Ähnliche Themen

  1. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  2. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  3. Anstrengende Edelpapageien (München)

    Anstrengende Edelpapageien (München): Hallo zusammen, Wir sind durch unseren Tierarzt auf dieses Forum aufmerksam geworden und haben folgendes Anliegen . Wir besitzen seit 5 Jahren ein...
  4. Edelpapagei jungtier benutzt nicht sein fuss?

    Edelpapagei jungtier benutzt nicht sein fuss?: Hallo, Habe seit ca. 2 wochen ein Neuguinea Edelpapageien Hahn bekommen ubd somit ist er der 3. jetzt. Er ist ca 12 wochen alt, also noch...
  5. Edelpapagei verliert Gefieder

    Edelpapagei verliert Gefieder: Hallo, ich bin neu hier im Forum und ich habe die Hoffnung, dass man mir vielleicht ein paar wertvolle Tipps hier geben kann. Unser männlicher...