Edelpapagei hat Schnupfen

Diskutiere Edelpapagei hat Schnupfen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Morgen, bei uns ist vor zwei Wochen unser Dexter (Edelpapagei) eingezogen. Er hat schon von Anfang an ab und zu niesen muessen. Zuechter...

  1. SilkeLI

    SilkeLI Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    bei uns ist vor zwei Wochen unser Dexter (Edelpapagei) eingezogen. Er hat schon von Anfang an ab und zu niesen muessen. Zuechter sagte aber es waere nicht schlimm. War auch wirklich nicht oft. Die ganze Zeit hatte er auch keinen Ausfluss, bis heute morgen. Jetzt ist er richtig nass um seine Nasenloecher :traurig: Ich hab schon im Forum nachgeschaut, er hat nicht geduscht, sein Kaefig steht in der Wohnung und nicht in Zugluft! Wollt jetzt zum TA aber die haben keine Sprechstunde bis Montag!! Was kann ich tun???? Bitte um euere Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 9. März 2013
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Man hätte ihn direkt zum TA für einen Rachenabstrich bringen müssen.
    Was eventuell latent vorhanden ist, bricht das dann durch den Streß des Umgebungswechsel erst richtig aus.
    Rotlicht mag helfen die Zeit zu überbrücken, denn von uns kann keiner nur auf deine Beschreibung hin, eine Diagnose erstellen.
    Ob nun Trichomonaden, Pilz oder Kropfentzündung in Frage kommt, kann nur eine angelegte Kultur, oder eine mikrokopische Untersuchung ans "Tageslicht" bringen. Auch Coli kann die Luftwege infizieren.
    Also haben wir viele mögliche Erkrankungen und nur ein guter TA kann das vor Ort bestimmen.
    Ivan
     
  4. #3 charly18blue, 9. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo SilkeLI,

    herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Wenn kein vogelkundiger Tierarzt bei Euch in der Gegend übers Wochenende auf hat, wird es bis Montag warten müssen. Wie stellt er sich sonst dar? Frißt er, plustert er sich auf, ist er munter, wie sieht sein Kot aus? Und bitte achte darauf, dass der Terarzt zu dem Du gehst auch vogelkundig ist. Schau bitte vorsichtshalber in unsere Datenbank, wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Dein TA spezialaisiert ist.

    Ich würde ihm auf jeden Fall Rotlicht mit Ausweichmöglichkeit anbieten und es sollte auch am Montag u.a. auf jeden Fall ein Abstrich des Nasenausflusses genommen und eine Kultur angelegt werden.
     
  5. SilkeLI

    SilkeLI Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke Ivan,
    ich werde am Mo gleich zum Tierarzt gehen... warte auf einen Rueckruf von Dr. Buerkle....
     
  6. SilkeLI

    SilkeLI Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Susanne,
    danke dir! Sonst stellt er sich eigentlich gut dar. Hab halt leider kein Vergleich, da er erst seit 11 Tage bei uns ist... . Aber so ist er fit, klettert, frisst, spielt und grummelt vor sich hin. Aufplustern tut er sich nur wenn ich zu nahe an seine Futterschuessel komme :) Seine Nasenloecher sind jetzt zwar auch wieder trocken, und man sieht fast nichts mehr, aber es war schon komisch heut morgen. Und irgenwie hab ich das Gefuehl, dass es ihn um den Schnabel herum juckt. Er reibt sich oefter als vorher. Ich hab jetzt mal bei Dr. Buerkle angerufen, muss aber leider auf einen Rueckruf warten. Mal sehen....
    Liebe Gruesse,
    Silke
     
  7. #6 charly18blue, 9. März 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Na mit Dr. Bürkle hast Du ja einen der Allerbesten an der Hand :zustimm: . Halt uns mal auf dem Laufenden
     
  8. eva_

    eva_ Mitglied

    Dabei seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo SilkeLi,
    was deine Frage betrifft bist du ja schon gut beraten worden und hast anscheinend auch einen guten Tierarzt an der Hand.
    Ich möchte dich jetzt noch darauf hinweisen, dass Papageienvögel sehr soziale Tiere sind, ohne Artgenossen sehr leiden und mit der Zeit auch psychisch erkranken und dann Verhaltensauffälligkeiten zeigen werden.
    Aus deiner Fragestellung lese ich heraus, dass dein Papagei alleine gehalten wird. Falls dem wirklich so ist, bitte ich dich, dem Vogel sobald er genesen ist, schnellstmöglich einen Partner zu kaufen.

    Lg.Eva
     
  9. SilkeLI

    SilkeLI Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    so, jetzt hab ich endlich mal ein paar Minuten um ein kurzes Update zu schreiben... Wir waren am Montag bei Dr. Buerkle und haben ihm Dexter vorgestellt. Er war nicht sehr besorgt, hat aber vorgeschlagen alles mal abzuchecken. Was wir ja sowieso vorhatten. Die ersten Ergebnisse sind jetzt da................ wie sich herausstellt, sind die Entzuendungswerte zu hoch und die Harnsaeure und das Cholestin sind auch auf der hoeheren Seite :traurig: Cholesterin und Harnsaeure sind nicht so das Problem, da die Leberwerte in Ordnung sind. Kommt wohl vom schlechtem Futter, dass er beim Zuechter bekommen hat (Koernerfutter, Sonnenblumenkerne.....) Na ja, wir haben jetzt 3 verschiedene Medikamente, die ich ueber die naechsten 2 Wochen geben muss, und wir muessen auf die restlichen Ergebnisse warten. Ich hatte sooooo ein schlechtes Gewissen.... jetzt haben wir ihn grad mal 2 Wochen und er wird schon ein bischen zutraulich, und ich musste ihn in einen Transportkaefig stecken und ab zum TA :traurig: Aber er war echt tapfter. Und seine Medizin nimmt er bis jetzt auch ganz ohne dass ich ihn irgendwie halten muss :). Hoffentlich bleibt es so! Und hoffentlich ist es nichts Schlimmes!!
    @Eva wir wollten uns eigentlich auch noch ein kleines Maedchen dazu holen, aber der Zuechter hatte keins. Und wir sind auch durch das ganze Theater leider noch nicht dazu gekommen. Aber der Plan steht ;-)
     
  10. #9 charly18blue, 14. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo SilkeLI,

    wie schon geschrieben, bei Dr. Bürkle seid Ihr bestens aufgehoben und wenn er alles abcheckt, seid Ihr dann auch auf der sicheren Seite was die Gesundeit angeht.

    Warum schaut Ihr nicht mal bei jemand anderem nach einen Edelmädchen, bei dem "Züchter" würde ich nicht unbedingt nochmal kaufen wollen. Ich scheue mich ehrlich gesagt solche Leute Züchter zu nennen (Deine Aussage: Kommt wohl vom schlechtem Futter, dass er beim Zuechter bekommen hat (Koernerfutter, Sonnenblumenkerne.....)), da ich richtig gute Züchter kenne, die dann mit solchen Leuten über einen Kamm geschoren werden.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo Silke,
    hore bitte auf Susanne was den zuchter betrifft, wollte gerade das selbe schreiben aber sie war schneller..


    was das cholsterin betrifft, wundere ich mich ob es moglich ist das der vogel von pflanzenfett sonnenblumenkerne bekommen kann...

    Zum beispiel, meine freundin hat zwei ara Illiger, das federkleid war furchtbar. Die federn fingen an gut zu wachsen und dann waren sie zerfetzt usw..

    Der Ta stellte mangel an cholesterin fest...also, gab meine freundin mehr fett aus pflanzenquelle...
    Nach eingen monaten ging das cholsterin immer noch nicht hoch...
    Letztendlich haben die vogel garnelen, hummer usw bekommen und endlich war das cholsterin normal geworden...

    Meine frage ware also woher kommt der hohe cholesteringehalt bei deinen vogeln???


    Was deinen vogel betrifft, glaube ich nicht das er euch die manipulation ubel nehmen wird...du kannst ihm ja nach jeder manipulation ein gesundes leckerli geben als belohnung :))

    Ich drucke die daumen das ihr alles in die gute bahn bekommt...
     
  13. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Hallo, nur zwischendurch Cholesterin kommt meines Wissens nur in tierischen Produkten vor. Allerdings werden bei einem gesunden Körper der größte Teil des vorhandenen Cholesterins selbst gebildet. Es wird zum Aufbau von verschiedenen Dingen benötigt. Aber vor allem für Zellwände, die diese ja aus Lipoproteinen bestehen wie Cholesterin eines ist.

    Bei Menschen weiß ich das es zumindest so ist das es "gutes" und "schlechtes" Cholesterin gibt. Oftmals ist hier nicht die gesammt Menge entscheidend sondern das Verhältnis. In wie weit das auf Vögel zu trifft bin ich überfragt...
    Einige pflanzliche Öle wirken sich positiv auf das Verhältnis aus und Ballststoffe wie z.B in Gemüse enthalten sind senken den Choesterinspielgel, da sie die Ausscheiung begünstigen. Müste auch bei Vögel klappen da sie ja auch eine Galle haben, über die das passiert.
     
Thema: Edelpapagei hat Schnupfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei schnupfen

    ,
  2. edelpapagei schnupfen

    ,
  3. Nasenausfluss bei Papageien

Die Seite wird geladen...

Edelpapagei hat Schnupfen - Ähnliche Themen

  1. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  2. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  3. Anstrengende Edelpapageien (München)

    Anstrengende Edelpapageien (München): Hallo zusammen, Wir sind durch unseren Tierarzt auf dieses Forum aufmerksam geworden und haben folgendes Anliegen . Wir besitzen seit 5 Jahren ein...
  4. Edelpapagei jungtier benutzt nicht sein fuss?

    Edelpapagei jungtier benutzt nicht sein fuss?: Hallo, Habe seit ca. 2 wochen ein Neuguinea Edelpapageien Hahn bekommen ubd somit ist er der 3. jetzt. Er ist ca 12 wochen alt, also noch...
  5. Edelpapagei verliert Gefieder

    Edelpapagei verliert Gefieder: Hallo, ich bin neu hier im Forum und ich habe die Hoffnung, dass man mir vielleicht ein paar wertvolle Tipps hier geben kann. Unser männlicher...