Edelpapageien beobachtet in Australien

Diskutiere Edelpapageien beobachtet in Australien im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Edelpapageien Hi: Mein schönstes Erlebnis mit Edelpapgeien :freude: Ich bin fast jedes Jahr in Australien, um die Vögel die ich halte auch in...

  1. #1 Sittichrabe, 11. Januar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Edelpapageien

    Hi: Mein schönstes Erlebnis mit Edelpapgeien :freude:
    Ich bin fast jedes Jahr in Australien, um die Vögel die ich halte auch in der Freiheit zu sehen.Ich war im letztem Jahr am Lockhart River ( Cape York )
    an einem etwa 5o m hohen Eukalyptusbaum brüteten 1 Paar Edelpapageien und ein Paar Gelbhauben Kakadus. Diesen Baum zeigten mir die Aboriginies .
    Ich habe 3 Tage diesen Baum mit den Vögel beobachtet, es ist ein Traum , ich denke für jeden Vogelliebhaber.Ich mache mir jetzt Gedanken ? ob ich nicht meine in Volieren sitzende Edelpapageien abzugeben.
    the big black bird
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Beneide Dich, um die schönen 3 Tage, kann Deine Zweifel, gut verstehen + nachvollziehen. Ich habe einige Jahre , in Asien verbracht + die Tiere, auch in der Natur, erleben dürfen.
    Würden unsere, es in der Natur überleben???Sie sind , meistens hier geboren, ich habe nur einen kleinen Eukalyptus Gunni, ca. 1,50m. Aber, auch er muß hier, sehr geschützt stehen. Er steht vor dem Vogelzimmer. Die Geier, können ihn sehen, aber ..... mehr nicht.
    Wo wolltest Du Sie denn hingeben?????:?
    Mitnehmen, nach Australien???:~ Werden Sie, wenn Du Sie abgiebst, wenigstens, die jetzige Haltung????(Du hast eine Voli,interessierst Dich , wie Sie in der Natur leben)haben????:nene:
    so ein Schritt, muß gut überlegt sein,auch für die Tiere!!
    Gruß gifty
     
  4. #3 Sittichrabe, 12. Januar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Birdwatching

    Hi: gifty! Ich war jetzt schon 14 mal in Australien nur um Vögel zu beobachten. Ich fahre im Oktober wieder nach Australien um die Gouldamadine zu suchen. Die Goldamadine ist in Australien schon fast ausgestorben, hoffentlich habe ich Glück und kann sie finden. Es ist eine schwer zugängliche Gegend in den Kimberley ( Northern Territory ) Ich habe die Vögel schon einmal dort gesehen, hatte aber keine Zeit.Ich war als Guide
    mit einer Reisegruppe unterwegs , die hatten kein verständnis für mein Hobby.
    the big black bird:) :)
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Sittichrabe

    willkommen im Forum. :zustimm:
    (Habe gestern deinen Beitrag abgetrennt und in ein eigenes Thema gepackt.)

    Wow, da wird man ja blass vor Neid, so oft warst du schon in Australien...... schwärm
     
  6. #5 Cocco und ich, 12. Januar 2007
    Cocco und ich

    Cocco und ich Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hallo Sittichrabe,

    herzlich willkommen :0-
    Du warst schon so oft in Australien ? Einfach toll. Ich muss zugeben, ich erblasse gerade vor Neid. Wenn ich nicht so schreckliche Flugangst hätte *schäm* würde ich sofort alles stehen und liegen lassen und mitkommen :D

    pah, alles Banausen ! Die haben doch keine Ahnung :s

    Wenn du Zeit und Lust hast, berichte doch noch ein bisschen mehr, würde mich wirklich interessieren welche Vogelarten du schon beobachten konntest - und natürlich was du sonst noch so gesehen hast....

    Viele Grüße Svenja
     
  7. #6 Sittichrabe, 13. Januar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Birdwatching Australien

    G'day Mates ( Guten Tag Freund ) Slang Oz
    Falls bedarf besteht , werde ich natürlich hier im Forum Euch über meine Australien Vogelbeochtungen schreiben. :freude: :freude:
    the big black bird
     
  8. #7 Sittichrabe, 14. Januar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Mit 1 Wellensittichweibchen fing es an. Es wurde dann eine Champion WS Zucht und 42 großen Gartenvolieren. Ich habe nur Australische Sittiche gezüchtet. Ich wollte aber auch einmal die Vögel die ich in Volieren halte in Freiheit sehen. Dann war ich 1981 das erste mal in Australien, es sollte dann noch viele schöne Reisen nach DU geben. Wenn ihr wollte schreibe ich mehr..
    the big black bird
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Cocco und ich, 14. Januar 2007
    Cocco und ich

    Cocco und ich Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ich würde mich jedenfalls freuen, ab und zu (wann immer du Zeit und Lust zum schreiben hast) Schilderungen deiner bisherigen Freilandbeobachtungen in "DU" zu lesen :freude:

    Viele Grüße Svenja
     
  11. #9 Sittichrabe, 16. Januar 2007
    Sittichrabe

    Sittichrabe Guest

    Birtwatching in Australien.
    Ich wählte für meine erste Tour nach DU den Frühling , dann ist hier in Deutschland Herbst. Nachdem ich in Perth meinen Bushcamper geholt habe. Bin ich gleich on Tour gegangen. Es standen ja jetzt 7ooo km vor mir , von Perth nach Darwin (Westaustralien). Man soll aber nicht denken , das es so einfach ist , die Vögel zu finden. Ich fragte einen Ranger , wo ich Vögel finden kann. Der Ranger schickte mich zu einer Farm , die ein großes Futtersilo hat. Dort haben sich hunderte von Nacktaugenkakadus herum getrieben. Die Kakadus haben die Planen die über das Futter gespannt wurden ,kaputt gefressen und haben sich an dem Weizen des Farmers gelabt.
    Der Farmer erzählte mir dann , das er vor einer Woche schon einen ganzen Hänger voll Kakadus getötet hat. Ihr könnt mir glauben das war ein Schock für mich.Ich habe dem Farmer dann erzählt , mit was für einer Liebe wir die Vögel in Volieren halten und züchten. Ihr könnt mich auch fragen! bis bald
    the big black bird
     
Thema:

Edelpapageien beobachtet in Australien

Die Seite wird geladen...

Edelpapageien beobachtet in Australien - Ähnliche Themen

  1. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  2. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  3. Anstrengende Edelpapageien (München)

    Anstrengende Edelpapageien (München): Hallo zusammen, Wir sind durch unseren Tierarzt auf dieses Forum aufmerksam geworden und haben folgendes Anliegen . Wir besitzen seit 5 Jahren ein...
  4. G'day liebe Vogelfreund , so etwas lassen sich die Vogelfreunde in Australien einfallen

    G'day liebe Vogelfreund , so etwas lassen sich die Vogelfreunde in Australien einfallen: gesehen am Rande eines Zuckerrohr Feld in Queensland.
  5. Edelpapagei jungtier benutzt nicht sein fuss?

    Edelpapagei jungtier benutzt nicht sein fuss?: Hallo, Habe seit ca. 2 wochen ein Neuguinea Edelpapageien Hahn bekommen ubd somit ist er der 3. jetzt. Er ist ca 12 wochen alt, also noch...