edelpapageien krankheit ?

Diskutiere edelpapageien krankheit ? im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; vielen dank ich versuche es mal jetzt muss ich mein sohn vom kindergarten abholen schreib nachher wieder

  1. kathrin.L

    kathrin.L Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank ich versuche es mal jetzt muss ich mein sohn vom kindergarten abholen schreib nachher wieder
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    aus unserer Anfangszeit als Edelhalter:

    Rita brüllte im Wohnzimmer, war nicht zu beruhigen. Wir schoben entnervt ihren Käfig in den Flur, dort wurde sie schnell ruhiger und fing an zu erzählen, ihre sämtlichen Sprüchlein runterzurasseln. Dann schoben wir sie wieder zurück.

    Fazit: die Vögel brauchen auch ihre Ruhe.
    Hat dein Vogel auch genügend Nachtruhe???? 10 bis 12 Stunden??? Ist im Wohnzimmer meist nicht der Fall (TV etc.)
    Wir hängen unseren Piepern etwa um 19.00 Uhr ein dunkles Tuch vor die Schlafstange, dann herrscht Ruhe. Friedliches Schnabelknirschen ist noch eine Weile zu hören.
    Bei Fussball wacht Gerry dann aber wieder auf und kommentiert das Geschehen. :D
     
  4. kathrin.L

    kathrin.L Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    hi karin ja er hat abends von ca 21 uhr - morgens 8 uhr seine ruhe mein mann sagte zu mir das wenn ich nicht zuhause bin und die kinder auch nicht ist er ruhiger bin ich wieder da schreit er :?
     
  5. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hallo Kathrin,
    das könnte ein Zeichen dafür sein, daß es ihm bei Euch zu unruhig ist.
    Zu viele neue Eindrücke, die er verarbeiten muss und kein Rückzugsgebiet, wo er sich sicher fühlen kann.
    Hast Du schon versucht, ihn ins Schlafzimmer zu bringen?
     
  6. #65 Symme, 20. März 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. März 2011
    Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    Lieber Gott laß ... vom Himmel fallen!!!

    Spaß bei Seite Kathrin gib den Vogel so schnell wie möglich in professionelle Pflege ab. Das ist mit Sicherheit das Beste was Du für das arme Tier noch machen kannst. Meiner Meinung nach bist Du mit diesem Vogel völlig überfordert und das ist definitiv das schlechteste was dem Tier passieren konnte.8(
    Nimm die freie Zeit und kümmere Dich ausgiebig um Deine Kinder und Dich.


    Gruß Sven
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ich habe hier wieder etwas aufgeräumt, hoffentlich herrscht dann Ruhe
    (mit dummen Sprüchen, egal von welcher Seite, ist dem Vogel nicht geholfen)
     
  8. Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    natürlich Karin:zustimm:
     
  9. Edel-Bibo

    Edel-Bibo Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59199 Bönen
    Danke Karin!
    Ich habe nämlich schon keine Lust mehr irgendetwas zu schreiben. Wir schreiben hier doch in der Hoffnung, dass wir Tipps von anderen Edelhaltern bekommen.
    LG Monika
     
  10. #69 Tanygnathus, 23. März 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Entschuldige bitte Monika...aber Dich hat doch wirklich niemand angegriffen??
    Ich will hier auch nicht wieder irgendeine Unruhe in das Thema bringen..aber die Themenstarterin ist auch nicht ganz Unschuldig daran dass es ausgeufert ist.
    Ich hoffe nur der Sven ist jetzt nicht wieder weg,er hat nur seine Meinung vertreten und das sollte man ja tun dürfen..wenns im Rahmen bleibt..
     
  11. Edel-Bibo

    Edel-Bibo Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59199 Bönen
    Hallo Bettina,
    ich fühle mich auch nicht angegriffen. Ich denke nur, dass man so etwas über persönliche Nachrichten erledigen sollte. Ich gehöre nicht zu denen, die sich gerne in der Öffentlichkeit streiten. Ich denke, wir sollten dieses Thema jetzt beenden und uns alle wieder lieb haben.
    LG Monika
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    Ganz Deiner Meinung Monika. Darum habe ich es im Vorfeld auch auf diese Art und Weise versucht. Wie Du selber lesen kannst ohne die kleinste Reaktion.
    Für mich ist das Thema auch vom Tisch.


    Gruß Sven
     
  14. #72 Tanygnathus, 23. März 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Genau Monika:zustimm: da stimme ich voll zu.
    Lg Bettina
     
Thema: edelpapageien krankheit ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. edelpapageien krankheiten