Edelpapageien Raum Freiburg

Diskutiere Edelpapageien Raum Freiburg im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Susanne, ja, ich finde es auch toll, jemanden in der Nähe zu wissen, der sich bestens auskennt. Ich werde Dich mal unter meinen Kontakten...

  1. Martha

    Martha Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Susanne,
    ja, ich finde es auch toll, jemanden in der Nähe zu wissen, der sich bestens auskennt.
    Ich werde Dich mal unter meinen Kontakten abspeichern.:)
    Mit dem Foto von Lea hat Karin total recht. Sieht doch noch recht passabel aus. Da können wir mit unseren Nackedeis nicht mithalten. Bis unter die Schnabelkante ist von oben alles bildschön. Die schwarzen Kulleraugen – wenn sie nicht giftig gelb umrandet sind – voller Unschuld. Aber weiter abwärts ist alles nackig. Da ist Isis sehr sorgfältig.:traurig:
    Bei Frau Wagner war ich auch schon. Sie hat mir viele Tipps gegeben – damals war ich auch noch Edel-Anfängerin. Sie hat sich Isis bei uns zu Hause angesehen und Horus als den Stressauslöser identifiziert. Bachblüten, Globuli, räumliche Trennung – hat alles nichts gebracht. Inzwischen weiß Isis aber, sich gegen Horus bei Bedarf durchzusetzen. Dann nimmt er sofort Reis aus. Wie schnell er dann rennen kann.:beifall:
    Isis liebt es, sich Papierschnipsel auf den Rücken zu werfen oder Futter auf den Bauch zu krümeln, wobei sie in schräger Rückenlage am Gitter hängt. Anschließend wird alles feinsäuberlich entfernt mitsamt der Federn bzw. derartiger Ansätze. Da ist sie ausdauernd und sehr gründlich. Ganz toll.:nene:
    Bzgl. der Handaufzucht haben alle Recht, die gegen eine vorzeitige Trennung der Babies von den Eltern sind. Sehe ich heute ganz genauso. Ich weiß nicht, ob das vor 10 Jahren auch schon thematisiert war. Da ich mit einem Wellensittich aufgewachsen bin, mir viel später einen kleinen Mischlings-Welpen zugelegt hatte (meine Hündin ist 17 Jahre alt geworden) und meine Kinder als Frühchen aufgepäppelt werden mussten (heut bereits von zu Hause abgenabelt), regte sich wohl mein Mutterinstinkt, zwei kleine Federbällchen bei ihren ersten leisen Piepsern in die große weite Welt zu begleiten. Mit Spielzeug (und was noch alles vorgeworfen wird) hatte das ganz sicher nichts zu tun. Eher mit Verantwortung für so hilflose Wesen. Da sich mein Blickwinkel über die Jahre natürlich verändert hat und man inzwischen die Wichtigkeit der Naturaufzuchten überall publiziert, würde ich heut warten, bis die Kleinen futterfest sind. Aber ich möchte die Anfangszeit mit meinen Beiden – mit Brei und Wärmelampe - nicht missen. Hoffentlich fallt ihr jetzt nicht über mich her.
    Übrigens Susanne: der Tipp mit Vogelburg ist prima. Ich werde sie mir persönlich ansehen.
    Wie hast Du das geschafft mit dem Zählen? Horus spricht nur das, was ihm gefällt und oft erst nach Wochen. Aber er kann ganze Sätze, die er irgendwann gehört hat, situationsbedingt richtig – eben sinnvoll – einsetzen. Beispiel: Ich stolpere. Er: “Hoppala. Alles in Ordnung?“
    Viele Grüße
    Martha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Edelpapageien Raum Freiburg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageienzüchter freiburg

    ,
  2. vogelpension nähe bühl

    ,
  3. vogelzüchter freiburg