Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an

Diskutiere Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; warte, ich komme auch schnell

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    warte, ich komme auch schnell
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hm, die Bildqualität ist nicht so besonders, aber man kann es erkennen. Wollte mal testen, was Rita macht, wenn ich die Klappe mal offen lasse. Jetzt ist die Klappe natürlich wieder zu, aber sie steht eisern davor, sie könnte ja eventuell wieder aufgehen....
    belustigte Grüsse
    Karin
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Karin,

    und.....................ist der Kleine auch noch rein :)????

    neeee, ist eine süße Geschichte, ist schon witzig wie schnell Rita
    die offene Schranktür entdeckt und erkundet hat.

    zum Glück sind die Beiden sehr farbenfroh, sondt könntest Du
    sie mal übersehen und die Tür schließen :D

    Klopf....klopf....hallo ?? ich will hier rauuuuuuuuuuuuuuuus !!!:D

    Petra
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    denkste!

    Rita kam wie eine Furie rausgeschossen und hat ihn gescheucht
    Karin
     
  6. martina

    martina Guest

    Hallo Karin,

    Du Spielverderber,schnell mache die Klappe wieder auf,
    damit Du bald nochmals Fotos machen kannst,denn es ist doch schön in den Schränken zu wühlen.

    schöne Bilder.

    Grüße von martina:) :D 8) :)
     
  7. #186 Gaby Winter, 8. Februar 2002
    Gaby Winter

    Gaby Winter Guest

    aber gaaanz schnell...

    Hallo Karin,

    ja mich würde auch interresieren wie die Geschichte weitergeht.
    Meine Beiden hocken auch immer in sämtlichen Schlupfwinkeln und untersuchen alles. So nach dem Motto:

    Muß mer mol geglotz...

    Liebe Grüße

    gaby
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wie es weitergeht?

    sobald Rita aus dem Käfig ist, das Bad untersucht, in sämtlichen Zimmern nach dem Rechten gesehen und der Zimmertür schnell noch ein neues Muster verpasst hat, bewacht sie eisern diese Schrankklappe :D
    Aber vorhin, ich sitze wieder mal am PC, die Geier sind draussen. Denke, komisch, die Ritarufe tönen irgendwie so nahe. Da sitzt sie doch oben an der Treppe und schaut runter, wo ich denn sei.
    Sie hatte wohl Sehnsucht (oder wartete, dass endlich die Näpfe wieder gefüllt werden). ;)
    Karin
     
  9. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hm Schränke

    untersuchen ist doch immer das Größte macht Jacky auch amliebsten im <Küchenschrank da wo die vielen Kräuter und gewürze stehen und wenns passt dann drückt er sich hinter die behälter und schrummm sind die alle draußen.
    Na man muß ja schliesslich mal aufräumen nicht?
     
  10. #189 Karin G., 25. Februar 2002
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    neue Schaukel

    die ersten Bilder von der neuen Schaukel hatte ich versuchshalber ins Testforum gesetzt, dort ist das inzwischen natürlich schon längst gelöscht worden.

    habe heute weitere Bilder aufgenommen.
    Hier Gerry Kommentar:
    tolle Schaukel
     

    Anhänge:

  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    da sitzt mal wirklich prima
     

    Anhänge:

  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Rita, wo bleibst du denn?
     

    Anhänge:

  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    lass doch das blöde Glöckchen, komm lieber rauf
     

    Anhänge:

  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ich mach schon mal Platz und kletter höher
     

    Anhänge:

  15. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Tolle Idee, was hast du für SChnüre genommen?
    Hast du oben und unter dem Holzstück einen Knoten gemacht oder wie hast du das Rutschen verhindert?
    neugierig schau:D
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    habe nur immer einen Knoten unterhalb einer Querstange gemacht, die andere Stange wird dadurch auch gehalten.
     

    Anhänge:

  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Als Schnur dient eine uralte Wäscheleine (noch "normales" Material, kein Plastik), die ich von einer Freundin bekam "vielleicht kannste die mal für die Geier gebrauchen";)
    Und fürs Löcher bohren war mein Mann zuständig :D
    aber zusammengebaut haben wir die Schaukel dann gemeinsam
     

    Anhänge:

  18. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Danke. So habe ich es mir vorgestellt.
    Ich nehme immer die Sisalwäscheleine zum Basteln für die Geier.
    Wenn erlaubt werde ich diese SChaukel nachbauen, die gefällt mir sehr gut.
    Danke dafür.
    Und den Geiern viel Spaß beim Klettern
     
  19. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Karin!

    Mich würde mal interessieren, wann Du die Schaukel aufgehängt hast und wie lange hat Gerry brauchte, um sich draufzusetzen?
    Und Rita? War sie auch schon drauf oder traut sie sich nicht?

    Ich habe nämlich gerade einige neue Äste an dem Kerzenkletterbaum angebracht. Mohrin Emma ist gleich draufgeflogen, als hätte ich nichts verändert. Die Grauen drehen immer kurz vor dem Kerzenkletterbaum ab - "Huch, das sieht ja anders aus, lieber nicht landen" - nur Charlie konnte ich "per Hand" einmal draufsetzen. Bin gespannt, wann sie sich trauen und wer der erste ist.
    Aber Edelpapas sind da nicht so ängstlich, oder?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Piwi100

    Piwi100 Guest

    cool Karin,
    eine tolle Idee (Äste und Schnur suchen und Idee klauen) :D
    So simpel und einfach nachzubauen...klasse!

    Gerry ist mutiger als Rita....ist sie schon drauf gewesen?

    eine klauende Piwi
     
  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    die Idee habe ich doch selber geklaut

    schaut mal ins Testforum rein, da ist ein Bild mit beiden Geiern drauf. Gerry ist natürlich sofort drauf geflogen, kein Problem. Rita, flugfaul, habe ich mit ihrem Stöckchen drauf gesetzt, sie kletterte gleich munter nach oben. Die Edelpapageien sind zum Glück nicht so ängstlich und allem Neuen gegenüber sehr aufgeschlossen. Kann natürlich nur von meinem Paar sprechen.
    Jetzt habe ich noch ein paar Kiefernzapfen angebunden und unten eine Kette und ein Glöckchen, Mann, war da vorhin was los im Wintergarten!:D
    Karin
     
Thema:

Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an

Die Seite wird geladen...

Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an - Ähnliche Themen

  1. Gerry und Olga

    Gerry und Olga: hallo ihr Lieben wir können hier nun ein neues Thema eröffnen: Gerry und Olga Genau vor einer Woche zog sie als "Fiona" bei uns zur Probe ein....
  2. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  3. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  4. Gerry ist wieder allein

    Gerry ist wieder allein: Gestern war ein trauriger Tag Gerry kletterte bereits um 18 Uhr von selbst in seinen Schlafkäfig, rief lange "huhuu" und "guggugg"..... Heute...
  5. Anstrengende Edelpapageien (München)

    Anstrengende Edelpapageien (München): Hallo zusammen, Wir sind durch unseren Tierarzt auf dieses Forum aufmerksam geworden und haben folgendes Anliegen . Wir besitzen seit 5 Jahren ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.