Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an

Diskutiere Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; und ausserdem sitze ich hier gerade so bequem

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und ausserdem sitze ich hier gerade so bequem
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #162 Gaby Winter, 30. Januar 2002
    Gaby Winter

    Gaby Winter Guest

    iss ja drollig...

    Mensch Karin,

    Deine beiden sind doch wirklich zum knuddeln!!!
    Irgendwann steh ich bestimmt bei Dir vor der Tür (vorausgesetzt du willst mich haben ).....
    um die Kleinen mal zu knuddeln und mit Dir mal ein Tässchen Tee zu geniesen...wart´s nur ab...irgendwann komme ich....!!!

    Bis ich aber komme musste noch gaaaanz viele Bilder machen.


    Bis dann

    Bussi Gaby
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    hehe Karin,

    wenn ich vor der Türe steh, will ich nicht nür nen Tee...................
    ............neeeeeee...........dann nehme ich die Beiden einfach mit :D

    Ich habe Verwandte am Bodensee...also sei Dir nicht so Sicher <grins>

    Mensch, ich will auch solche drolligen "Biester" haben :D

    Liebe Grüße an Gerry und Rita ;)
    Petra
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    hallo karin!

    deine beiden sind echt zu knuffig! ich habe leider keine verwandten am bodensee, aber piwi's idee ist gar nicht schlecht*g* ist nur die frage was die beiden dazu sagen?????

    liebe grüße
    kuni
     
  6. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Bitte bitte: hört auf, von Euren Edlen zu berichten und solche Bilder ins Forum zu setzen!!!;) ;)
    Ich muß ja gestehen, das für mich früher (als ich so zehn bis 15 Jahre alt war) Großpapageien immer nur Graue, Amazonen, Kakadus und Aras waren - Edelpapageien "nur" Vögel, die man im Zoo bewunderte, aber nicht zu Hause hielt, halten konnte, halten durfte und auf die ich daher kaum einen Gedanken verschwendete. Und irgendwie ist diese (klar, falsche!) Ansicht bei mir immer noch unterschwellig vorhanden gewesen.
    Und nun das!
    Maike ist hellauf begeistert, besonders von den "bunteren" Weibchen (sie guckt halt mehr auf die Farben;)).
    Eigentlich war für mich schon immer klar, das, wenn wir mal mehr Platz haben, es auch gerne mit Amazonen versuchen würden, aber wenn ihr weiter so macht, melde ich irgendwann, das Edle bei mir eingezogen sind!!
     
  7. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    versteh ich nicht, meine bleiben nie so sitzen.
    sofort nach Einflug ins Wohnzimmer wird alles abgesucht nach Schätzen die sich zum zerstören eignen.

    macht das die Farbe ?
     
  8. #167 Papageno1902, 31. Januar 2002
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    Die Edlen!!!

    Hi Rüdiger!

    Wenn es soweit ist, haben wir unser Ziel ja erreicht!!! :D
    Dann hat Dich die Faszination dieser süssen Papageien ja gepackt, und wir haben noch jemanden dazu gebracht diesen Tieren ein gutes Zuhause zu geben. ;)

    Auftrag erfüllt! :S

    LG Jan
     
  9. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Schöne Fotos!

    Hi Karin,

    ja, echt goldig dein Pärchen!
    Yucca hat auch einen Sitzplatz am Küchenfenster :) (s.Foto)
    Wie ist die Sitzstange befestigt, hast Du die wie eine Schaukel an den Enden aufgehängt?

    @ Rüdi: Nicht wahr? Da könnte man auf den Geschmack kommen! Dachte früher auch immer, die Edels sind langweilige Vögel. Wenn ich die Storys jetzt so lese, denke ich das eher von meiner Amazone!
     

    Anhänge:

  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Schaukel

    Rita sitzt auf ihrem Transportstöckchen. Das hat unten noch so ein Metallgestell dran, damit kann ich sie überall abstellen. An der Küchendecke sind zwei Schraubhaken drin, da habe ich einfach Schnur durchgezogen und Ritas Stöckchen wird dann eingehängt. Das klappt bei ihr bestens, weil sie (bisher) nicht selbst auf die Schaukel fliegt und auch nicht von dort wegfliegt. Beim Gerry habe ich das am zweiten Küchenfenster ebenso probiert, aber er fliegt selbst auf die Schaukel und auch wieder weg, die dann natürlich wild umherschwingt. Dann habe ich da nochmal eine Schnur nach unten gespannt und am Fensterbrett eingehängt. Das verhinderte das heftige Schaukeln, war aber immer noch nicht die beste Lösung. Gestern bin ich nun suchenden Blickes durch den Garten und habe die gelagerten Vogeläste begutachtet. Freudestrahlend zog ich einen dickeren Birkenast hervor, der links sogar noch zwei Verästelungen hat mit dem richtigen Abstand zum Fensterzwischenbalken. Also kann da der Stamm schon nicht mehr beim Anflug nach hinten wegschaukeln. Das andere Ende habe ich am Regal festgebunden und das Ganze auch wieder durch diese "Schaukelschnüre" gesteckt. Gerry schaute gestern Abend ganz verdutzt, dass das Ding beim Anflug sich nicht mehr bewegte. Natürlich ist das nicht die optimale Lösung. Mein Mann hat fast die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, als er diese Konstruktion zu Gesicht bekam. Sobald er Zeit hat, will er da eine andere Halterung machen mit diesen Klemmdingern, äh, wie heissen die nur? Werkzeugklammern?
    Hihi, nun habe ich ihn doch noch rangekriegt. Das wollte ich nämlich schon die ganze Zeit so haben haben :D
    frech grinsende
    Karin
     
  11. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Re: Schaukel

    Habe ich noch nie gesehen, so ein Ding- aber praktisch! Marke Eigenbau?
    HiHi, DAS kann ich mir vorstellen ... ürde meiner wohl auch!
    Keine Ahnung, was Du meinst. Keine Schlauchklemmen, oder?
    Es gibt aber auch Asthalter zum anschraube, fällt mit grade ein.
    Bin gespannt auf die Lösung deines Mannes ;)
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    @Mona

    klar ist das Metallgestell von Ritas Stöckchen "Marke Eigenbau". Da hat mein Mann zwei Henkel von alten Velokörben zusammengelötet. Im Holz sind zwei Löcher drin und da wird das Gestell reingesteckt. Ist wirklich praktisch. Rita wollte doch immer dabei sein, also auch auf dem Pult sitzen, wenn die Tochter lernen musste. Aber mit einer Hand den Stock samt Vogel halten, mit der anderen Hand schreiben und mit der dritten noch umblättern war einfach zu mühsam. ;) "Vater, kannste nicht ein Gestell bauen, wo man das Stöckchen abstellen kann?" Naja, so entstand halt dieser Halter. :D

    Ich glaube, die anderen Dinger heissen Werkzeugklemmen. Gibt es in allen Grössen, die federn und passen sich an :?
    Er wird schon noch eine gute Lösung finden.;)

    Karin
     
  13. #172 Papageno1902, 4. Februar 2002
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    Die Edlen!!!

    Hallo Karin,

    sorry, hatte bei meiner letzten Meldung ja völlig vergessen Deinen wunderschönen beiden ein dickes Lob auszusprechen.

    Die sehen ja wirklich zuckersüss aus, und die Konstruktion finde ich auch klasse! Wer ich gleich mal probieren ob ich sowas auch hinbekomme! :)

    Schöne Grüsse aus Emden

    Jan 8)
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Edelpapagei: Rita hat was entdeckt

    He Rita, was machste?
     

    Anhänge:

  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hurra

    werd verrückt, die Schrankklappe steht endlich mal offen
     

    Anhänge:

  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    den Verschluss mach ich sicherheitshalber gleich mal weg
     

    Anhänge:

  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oder besser

    ...gleich hier oben was abnagen
     

    Anhänge:

  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oh, Guggu, mein Baby
     

    Anhänge:

  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    komm schnell mit
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    is ne tolle Höhle
     

    Anhänge:

  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hier sitzt man ganz prima
     

    Anhänge:

Thema:

Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.