Edelpapageien schreien aus keinem Grund.. bin fast am Ende..!

Diskutiere Edelpapageien schreien aus keinem Grund.. bin fast am Ende..! im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Also gegen die Scheibe fliegen sie eh schon laaaaange nicht mehr, das ist bei jedem 1-2mal passiert dann wussten die es^^ Das mit dem Gitter ist...

  1. Dj_Scene

    Dj_Scene Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Also gegen die Scheibe fliegen sie eh schon laaaaange nicht mehr, das ist bei jedem 1-2mal passiert dann wussten die es^^
    Das mit dem Gitter ist ja kein Problem...
    Aber ich verstehe echt nicht was es soll..
    Da, das geschreie ja nur draußen stattfindet, drin nur, weil sie raus möchten ;)
    Wenn Bobbie sofort raus möchte, klopft er mit seinem Schnabel gegen die Scheibe..
    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #102 LittleRickySon, 17. März 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    wie gesagt, ich geh hier von graupapageien aus & nicht von edelpapageien !

    aber alle papas klettern gerne ! hoch runter, runter hoch !

    ( da habt ihr zwar vorgesorgt mit dem klettern, aber dann heißt es auch die sind eh nicht unten ! wie denn ???, mal so über einem meter runterhüpfen ? )

    (spielzeug iss auch jede menge vorhanden, aber für diesen kleinen raum schon fast zu viel ! da hängt ihr lieber was draußen davon auf, damit sie nicht mehr an die gardinenstangen gehen ! )

    das ist an einer glaswand nicht möglich !
    & dazu kommt eben noch das mit der luftzirkulation !

    meine hängen z.b. wie die affen mit einem fuß oben am gitter und putzen dabei noch ihr gefieder:D

    dann hab ich außerdem noch zwei amazonen :zwinker:
    schon mal nen nasenpiercing von so einem vogel verpassen lassen ?:p

    & die sind dann auch nicht hinter glas ! sin´ja schließlich keine fische :trost:

    die amas & die grauen muß ich leider getrennt halten, würde sonnst nicht gut gehen :+party:
     
  4. Dj_Scene

    Dj_Scene Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Also dann das Glas rauschlagen und Gitter rein?
    Welches?
    Aber, sie sind wirklich nur draußen bei uns, woanders wollen sie ja nicht hin..
    Und wenn sie schlafen sollen, dann sind se auch da drin ruhig...
    Es findest ja nur draußen statt..
    Das andere warum sie schreien, ist weil sie raus möchten..
    aber wenn wir dann die Voillere neu machen, werde ich nicht denken das sie leiser sind! :nene: :schimpf:
    wird ja alles draußen aufgehangen, wenn das Seil usw, alles da ist.. :freude:
     
  5. Dj_Scene

    Dj_Scene Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
  6. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Dj_Scene !

    Das ist ein Gewächshaus und keine Voliere,für Papageien absolut
    ungeeignet.0l
    Keine Möglichkeit zum klettern und nur ein Luftloch 8(
    Steckdosen sind auch drinn,:nene::nene: kein Wunder wenn die Geier die Wände anfressen.
    Dann doch lieber einen Käfig wo sie klettern können.Was heißt hier wie sieht das den aus,mit Gitter?
    Auf jeden Fall artgerechter als dieser Glaskasten:nene::nene:
    Man sollte sich vor dem Kauf gründlich über die Bedürfnisse der Tiere informieren,die man halten möchte.
    Sag mal wo steht der Ferseher?
    Spiegelt sich der Fernseher auch im Glas???
    Ich hab ja schon so einiges erlebt,jede Menge Geier aus schlechter Haltung bekommen, aber ein Glaskasten für Papageien.:nene:
    Glas raus Gitter rein,Gardienenstage weg,Anflugstange ans Fenster,wie es Karin gezeigt hat.Ein Kletterbaum wäre auch nicht schlecht und bietet genug
    Abwechslung wenn sie draußen sind.Dann werden die Geier auch ruhig sein.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  7. Dj_Scene

    Dj_Scene Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hay Marni..
    So einen Gitterkasten wie du hast, haben wir auch noch..
    Sogar größer..
    Aber so eine Voilere ist doch noch größer und unsere haben sogar mehr kletter möglichkeiten als eure..
    Was hat denn das mit dem Spiegeln und Fernseher in der nähe, auf sich??
    Ich kann die Voillere auch abreißen und mein Gitterkasten da wieder hinstellen, ist das dann besser?
    Denke ich auf keinen Fall..
    Die würden ja ne Macke bekommen, wenn Jule ständig in der nähe von Bobbie ist!
    Dann hackt er nur nach ihr und sie kann auf dem Boden schlafen..
    mfg
     
  8. papageier

    papageier Retestriergir Bteueznr

    Dabei seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    hi dj
    schau dir mal alle beiträge von Marni an und die vielen vielen fotos ihrer geier

    wir haben einige zoogeschäfte hier
    aber keiner besitzt so viel papageienspielzeug wie Marni:zustimm::zustimm::zustimm::beifall::beifall::beifall::beifall::beifall::beifall:
     
  9. papageier

    papageier Retestriergir Bteueznr

    Dabei seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    wie 106 antworten hat die thread schon :zustimm:
    :beifall::beifall::beifall::beifall::beifall::beifall:
     
  10. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo DJ Scene

    ich denke wenn du Papageien haltest musst du ganz schnell menschliches Schönheitsempfinden vergessen. Ein Gitter am besten aus Edelstahl ist wesentlich besser geeignet als ein Glaskasten. Da kannst du die diversen Spielzeuge und Äste auch wesentlich leichter befestigen. Die ersten Bilder haben mich auch etwas erschüttert, die Gesamtansicht ist aber ohne das Glas gar net so schlecht.
    Also Glas raus, Gitter und bunt rein (Spielzeug und Äste).
    Nächster Schritt warum verstehen sich deine Geier nicht so gut untereinander ?
     
  11. Dj_Scene

    Dj_Scene Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Abend, Koppi...
    Das mit dem Gitter ist kein Problem..
    Nur werde ich denken, das die NICHT aufhören werden zu schreien, da es ja nur draußen passiert.. aber naja..
    Die Zweite Frage kann ich dir genauso wenig beantworten =(
    Wir haben uns zuerst Bobbie geholt (Männchen), er war sofort Handzahm und man konnte ALLES, wirklich alles mit ihm machen, ein bisschen später dann, kam Jule dazu..
    (Wir mussten ihr noch Essen über die Spritze geben) also sie war noch sehr klein und pflegebedürftig..
    Ich denke, das ist schon ein Grund wieso Bobbie "sauer" auf Jule ist..
    Man merkt es auch, gibt man nur Jule etwas zu essen, geht Bobbie zu Jule, klaut es ihr, oder verscheucht sie und er ist sauer..
    Oder wenn sie in seine nähe kommt, "hackt" (eher verscheuchen), Bobbie nach ihr, und sie muss Abstand halten..
    Wenn man mal auf das Foto guckt in der Voillere..
    Da ist in der Mitte, hinten so ein Platz, dort saßen sie (mal) zum schlafen drauf, jetzt nur noch Bobbie und Jule sitzt in den kleinen Ringen..
    Ist irgendwie traurig, nur das zu schreiben, während man es sieht..
    Naja, sie bekommt Heute auch noch sowas, damit sie auch ein Platz für sich hat..
    Wenn mans so will, alles muss für die Edels 2x gekauft werden..
    mfg
     
  12. Spaiengirl

    Spaiengirl Guest

    zweimal kaufen

    HalloDj
    Ich habe auch alles zweimal. Das ist wie bei Kindern die wollen das was der andere hat.
    Du schreibst in einer Gittervoili würden sie sich nicht verstehen, aber sie sind doch in dem " Glaskasten" auch zusammen? Und da können sie sich nicht so aus dem Wege "klettern" wie in einer Gittervoili. es würde reichen die Vorderfront zu erneuern. Du kannst günstig Voilendraht kaufen. Achte auf den Gitterabstand!Und mit den Steckdosen kriegst Du das den Nachts mit wenn sie (wie auch immer) auf den Boden gehen? Meine Xena macht das Nachts oft um sich Gritt vom Boden zu holen.
    Mit den "spiegen" ist das so :Glas reflektiert und der Fernseher spiegelt dann. Bedenke das Papageien anders"sehen" als wir. Deshalb werden sie auch unruhig und nervös wenn was "flakert" Ich hatte mal die Birdlampe ohne Vorschalter und die flakerte dann als sie aus war, was meinst Du was die beiden gemotzt haben bis ich dahinter kahm?Ich habe das leichte flakern gar nicht gesehen!!!!!!!!!
    Gruss Bine


    WER RECHTSCHREIBFEHLER FINDET SARF SIE BEHALTEN!!!!!!!!!!!:p:p:p
     
  13. #112 animalshope, 18. März 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    günstig volierendraht...aber bitte nicht verzinkt...sondern edelstahl...wegen vergiftung......
     
  14. Spaiengirl

    Spaiengirl Guest

    Danke

    Hallo
    Natürlich hätte ich erwähnen müssen, nicht verzinkt!
    Man kann auch eine Komplette Voilerentür einsetzen! (nicht verinkt
    Dj: was ich erwähnen wollte, Du sagst Deine Tiere würden sich nicht verändern wenn die Voili anders ist weil selten drin. Bedenke Du sagst kanst kein Fernsehn Abends weil zu laut. Also spiegelt!Und wenn Du weg bist sind sie drin. Und Nachts, überlege mal wenn Du nicht gut schläfst hast Du auch schlechte Laune? Mir geht es Morgens gut wenn ich mich in meinem "Bett" wohl fühle, man schläft doch besser!
    Gruss Bine
     
  15. Dj_Scene

    Dj_Scene Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    OK Vielen Dank..
    Abends sind die Edels immer oben an der Stange...
    Wie auf dem Video leicht zu sehen ist..
    Dort schreien sie dann immer so..
    Und es kommt mir auch so vor, als wenn Bobbie zu faul ist zum fliegen..
    Denn er schreit immer wenn er zu uns will und oben auf der Stange sitzt..
    Dann müssen wir ihn immer erst von dort oben holen..
    Es müsste am besten mal einer her kommen..
    Dann sieht man genau was hier ab geht^^
    Ich weiß es echt nicht, aber Jule schreit immer und überall, richtig LAUT..
    aber wenn sie bei uns ist nicht...
    Bobbie brauchtauch immer 30min um seine 5m Flugroute zu planen und er zu uns kommt..
    Er schafft es nicht mal zu uns auf die Couch zu fliegen, ist dann aber Sauer, weil, nur Jule bei uns ist (weil sie zu uns geflogen ist)
    mfg
     
  16. Spaiengirl

    Spaiengirl Guest

    Hallo Dj
    Mein Ossi kann auch nicht fliegen daher haben wir die Seile so gespannt, das er überall dahin kommt wo auch Xena hin kommt! Am Ende des Seils Du siehst es auf dem Foto runter hängen lassen, so kann er zu meinem Mann auf das Sofa zum schmusen. Und auch von der Voili kann er Dank der Spirale runter "gehen" zu mir,Die beiden schreien weil sie nicht ausgelastet sind!Du musst wirklich kletter möglichkeiten in und um die Voili bauen , und draussen auch wie Marni sagt Äste stadt Gardinenstange!
    Ich habe in meinem Wohnzimmer insgesammt 3 Seile a 3m und Lianen so wie äste und Schaukeln. Eigendlich wenn man es genau sieht, ist es eher ein "Vogelzimmer" als Wohnzimmer!Da ich aber keine Möglichkeit habe, ausser im Sommer Terrasse ,ein eigenes Vogelzimmer zu bauen muss ich auf das Wohl der Tiere achten, nicht auf meine optik! Was meinste was mein Mann oft flucht, wenn er mal wieder seinen Kopf am Seil stöst? (was kann ich dafür wenn er so gross ist?:+schimpf)Oder ossi sitzt am Seil und hackt ihm beim vorbei gehen "kurz";)auf seine Glatze?
    Wo wohnst Du denn?(wegen Besuch)
    Gruss Bine
     
  17. #116 animalshope, 18. März 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    vielleicht solltet ihr die voliere auch ganz wo anders hin machen...wo sie dann abends ihre ruhe haben....
     
  18. Dj_Scene

    Dj_Scene Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Animalshope..
    Leider haben wir keinen freien Raum für die Edels..
    Also sie müssen schon im Wohnzimmer bleiben!
    Könntet ihr mir vllt. sagen was ich kaufen könnte, damit sie beschäftigt sind?
    und ausgelastet?
    Am besten mit einem Link aus einem Shop..
    Aber noch was nebenbei: wie bringt man seine Edels dazu ins Badehäuschen zu gehen? Anstatt (wie Jule) im Wassernapf zu plantschen?
    mfg
     
  19. Spaiengirl

    Spaiengirl Guest

    Hallo
    Also ich habe einige Sachen vorallem Bananenblätter und Kokosspielzeug bei casimir gekauft

    ***************www.casimirs-animal-shop.de***************
    Da gibt es ohne Ende Spielzeug und knabbersachen.
    Also in ein Badhaus würden meine auch nicht gehen da kann ich Dir nicht helfen, Ossi wird abgespritzt und Xena geht unter die Dusche!
    Gruss Bine
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Hallo DJ

    Ich habe erst heute Deinen ganzen Bericht gelesen und die Fotos dazu angesehen. (Internetkabel kaputt).
    Also viele haben Dir ja schon geschrieben und jetzt gebe ich auch noch meinen Senf dazu.
    Die Glasvolie sieht zwar schön aus ist meiner Meinung aber nicht das richtige für Edels. Ist Dein Bobby vielleicht mal dagegengeflogen und hat jetzt Angst frei zu fliegen? Du schreibst er sitzt auf der Stange und schreit - so was ähnliches hatte ich mit unserer Edeldame. Als wir sie bekamen waren ihre Flügel gestutzt und es war mit dem Fliegen nicht weit her, als dann der Edelmann kam (direkt vom Züchter ohne gestutzte Flügel) ging bei uns die Post ab. Unser Mädchen hatten wir auch immer geholt wenn Sie uns gerufen hat , tja und der Gerry konnte fliegen wie ein Vogel halt so fliegt. Jetzt schrie unsere Dori weil sie ihm nicht hinterherkam und wir mußten uns umstellen und sie nicht immer holen damit sie schneller "flugfähig" wird. - Haben nach einiger Zeit festgestellt das sie doch besser fliegen konnte als wir dachten doch weil wir sie immer holten......:o
    Wir haben auch eine umgebaute Terrasse und ich habe mal vergessen unsere Gardinen vors Fenster zu ziehen und die Dori ist dagegengeflogen zum Glück hat sie es noch rechtzeitig gemerkt und hat die Füßchen nach vorne gestreckt, so ist Sie mit der Körperseite aufgedatscht. (Ich saß daneben- war nicht schön) Passiert ist Ihr zum Glück nichts doch hatte Sie eine Zeitlang Angst durch die Türe zu fliegen sie ging immer auf den Boden und ist durchgelaufen, in der Zwischenzeit kann Sie´s wieder. Auch als sie noch nicht so gut fliegen konnte ist sie oft auf dem Boden gelandet dann zu ihrem Käfig gewatschelt und an den Stangen hoch, wir haben Sie immer sehr gelobt und ich denke das hat ihr auch noch Ansporn gegeben sich ein bißchen mehr anzustrengen mit dem Fliegen.
    Da Deine Volie aus Glas ist wie soll dein Kleiner da hochkommen? Auch ist mir aufgefallen wenn wir auf unserer Terrasse sitzten das sich doch eine Menge in unserem großen Fenster spiegelt, setzt dich doch mal in deine Volie und schau ob das deinen Beiden Angst machen könnte.
    Wir haben auch kein Vogelzimmer und unsere Beiden stehen in unserer früheren Essecke, sie können ins Wohnzimmer schauen. Doch Nachts werden Sie mit einem leichten Tuch abgedeckt und stille ist´s. Trotz Fernseher oder Radio, sie geben höchstens mal Ihren Senf dazu ab und pfeifen kurz, aber nicht laut.
    Wenn ich deine Berichte so lese glaube ich deine Zwei sind ein bißchen Eifersüchtig aufeinander. Der eine könnte ja mehr Aufmerksamkeit von dir bekommen als der andere. Hatten wir auch - ich hab sie mir dann immer auf die Schulter gesetzt und mit Beiden geschmust. Wenn aber Gerry meinte ich hab zu lang mit Dori geschmust gabs ein Zwicker in mein Ohr, also sich mit Gerry beschäftigt. Jetzt meinte Dori sie sei wieder dran also der gleiche Zwicker ins andere Ohr. In der Zwischenzeit machen sie das nicht mehr, aber ich hatte das Gefühl sie waren richtig eifersüchtig aufeinander dabei sollen sie sich doch miteinander beschäftigen:nene:.
    Unser Zwei haben in der Zwischenzeit gemerkt das der eine "rosa Schühchen" und der andere "blaue Schühchen" hat und beschäftigen sich jetzt doch intensiver miteinander:D:~
    Futter und Spielsachen holen wir von :
    www.Ricos-Futterkiste.de
    nur Spielsachen von:
    www.parrotshop.de

    Jetzt hab ich doch eine ganze menge geschrieben - vielleicht konnte ich Dir ein bißchen helfen.

    Gruß Sabine
     
  22. #120 Dj_Scene, 19. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. März 2008
    Dj_Scene

    Dj_Scene Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem ;)

    Nein Bobbie fliegt nicht mehr dagegen, er ist nur zu faul, nur wenn er muss,
    dann fliegt er auch..

    Ich Denke das die Flügel von Bobbie auch gestutzt waren, denn wenn wir ihn mal von der Hand in die Luft geworfen haben, ist er grade mal 2m gekommen und landete aufm Schnabel..

    Genauso ist das bei uns... aber wir holen Bobbie nicht, er soll selber kommen, denn wir wissen ja jetzt, das er fliegen kann, aber er hat immer kein Bock zum fliegen und dann schreit, also müssen wir ihn holen, weil er sonst zu laut ist..

    Unsere sind in der Anfangszeit auch manchmal gegen geflogen, aber sie haben es schnell gelernt, nicht mehr gegen zu fliegen, genauso wie Fenster, Sie sind schon ewig nicht mehr gegen geflogen..

    Er kann doch fliegen?! Ich habe gestern auch über dem Bauer eine Sitzstange angebracht, ist für sie noch Neu, aber se fliegen schon langsam drauf ;)

    Ja, ich bin schon mehrmals in die Voilere geklettert, um zu sehen ob sie spiegelt.. aber ich sehe da kein spiegeln..

    Wir machen nur das Licht aus, dann werden sie schon ruhiger, aber ich habe heute Bobbie aus der Voilere genommen weil die beiden so laut waren..
    Direkt als Bobbie draußen war, war Jule leise, sie fing an mit dem Spielzeug zu spielen, sogar mal auf Bobbie's Platz zu gehen, was sonst nicht möglich wäre

    Ja, ich denke sie sind SEHR Eifersüchtig aufeinander, wenn zB Jule bei uns ist und Bobbie mal wieder nicht hinkommen will, dann "knurrt" er immer so (das macht er immer, wenn er Sauer ist)
    Jule braucht nur zu Bobbie kommen und schon verscheucht er sie..

    Hmm, hoffentlich passiert das mit unseren auch noch :trost::trost::trost:

    Wir haben alle Sachen vom Casimirs-Animal-Shop ;)

    Ja klar! freue mich über jede Antwort!
     
Thema: Edelpapageien schreien aus keinem Grund.. bin fast am Ende..!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. edelpapageien sind faul

Die Seite wird geladen...

Edelpapageien schreien aus keinem Grund.. bin fast am Ende..! - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  2. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  3. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  4. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  5. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...