Edelpapageienvortrag

Diskutiere Edelpapageienvortrag im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; obwohl ich Vögel halte, die meist nur 12 cm hoch sind - die Ausstellung war die Fahrt - trotz Dauerregen wert . Bettina hat ja schon die meisten...

  1. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    obwohl ich Vögel halte, die meist nur 12 cm hoch sind - die Ausstellung war die Fahrt - trotz Dauerregen wert . Bettina hat ja schon die meisten mit Namen versehen .

    Nachdem ich endlich umrissen habe, wie man die engen Gitter unsichtbar macht :

    Ausschnitt aus meiner Beute :

    Den Anhang DSC01379fcc.jpg betrachten Den Anhang DSC01381fcc.jpg betrachten Den Anhang DSC01397.jpg betrachten Den Anhang DSC01425fc.jpg betrachten Den Anhang DSC01438fcc.jpg betrachten Den Anhang DSC01453fc.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
  4. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
  5. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
  6. #25 Tanygnathus, 10. Oktober 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Super Fotos Rasti:zustimm:

    Der Kea lag als ich kam ganz müde auf dem Ast und die Flügel hingen nach unten.
    Er war zu Nahe am Gitter konnte ihn nicht fotografieren.
     
  7. #26 animalshope, 11. Oktober 2011
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo,
    dankeschön für die vielen schönen bilder und den bericht.
    quellfutter mögen meine garnicht und wenn ich überleg eine handvoll quellfutter und körner am tag,ist das nicht bissle viel?
    betzy hat auch so einen schönen blauen ring um ihre augen...lara nicht und laras augenring im auge ist auch viel dunkler, als der von betzy, barny´s ist auch dunkler als der von betzy...

    grüsschen

    birgit
     
  8. #27 Tanygnathus, 11. Oktober 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Birgit,

    Habe ich doch gern gemacht:zwinker:

    Also ich denke einfach wenn die Vögel wählen können nehmen sie gerne die Körner,weil sie die gewohnt sind.
    Wenn man immer Quellfutter gibt,nehmen sie es auch.
    Ist wie bei Kindern stell das Gesunde und die Süßigkeiten nebeneinander..rate mal welcher Teller schneller leer ist:D
    Als etwas viel empfinde ich bei einer Hand voll die trockenen Körner.
    Wenn ich das Quellfutter mit Obst und Gemüse vermischt eine Hand voll gebe für 2 Vögel finde ich das ok..kommt auch ein wenig drauf an wie groß die Hände sind:~

    Ist Lara ein Halmahera? Weißt Du das..eben wenn sie keinen blauen Ring um die Augen hat...??
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallöchen

    das hatte ich mir auch gedacht, besser wäre eine genaue Messeinheit.
    Ich benutze so einen Kaffeepulver-Portionierer, 10 Gramm Körner passen dort rein. Pro Schnabel morgens und abends eine knappe Portion, wobei der Rest jeweils ausgepustet wird und dann aufgefüllt. Schliesslich sollen sie sich nicht nur die Lieblingskörner raussuchen.

    Von Quellfutter oder gar Kochfutter halten unsere zwei verwöhnten Biester leider überhaupt nichts. Mal eine eingeweichte Erbse oder Linse, aber das war es dann auch. :D
     
  10. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo Bettina und Rasti,

    vielen Dank für die wunderschönen Bilder! Da kann man ins Schwärmen geraten.

    Aber wenn ich mir das mit den Unterarten so überlege - unsere Bailey hat eigentich auch so gut wie keinen blauen Augenring, mir scheint, Papa Mika ist vielleicht kein Neuguinea..... kann man so aber nicht feststellen, mangels Federn:-)

    Ich muss ihn mal eingehend befragen...
     
  11. #30 animalshope, 12. Oktober 2011
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallöchen...
    also martin meinte mal, lara wäre ein mischling...
    ich blick ja garnichtmehr durch, was für drei wir jetzt haben...in betzy´s unterlagen steht nur edelpapagei und barny´s sind auf dem speicher,mein mann meinte, er wäre halmahera...
    bei betzy haben die schwanzfedern keinen gelben rand..lara´s haben einen und barny´s auch
    unsre kriegen auch so 2 löffel(dürfte wie bei karin sein) körner...hm...wenn ich ihnen kochfutter mache,fällt mir jetzt grad ein...soll ich dann die körner weglassen?
    was für quellfutter gibst du denn Bettina?

    grüsschen
    Birgit
     
  12. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich


    Bild 2: Jamaika-Amazone (Amazona collaria)
     
  13. #32 Tanygnathus, 12. Oktober 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Super Dankeschön:zustimm: werde ich gleich eintragen.
     
  14. #33 Tanygnathus, 12. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Birgit,

    Also ich gebe folgendes Keim/Kochfutter
    Bei mir gibt es einen guten Esslöffel trockene Körner Diätmischung und einen Esslöffel von dem Quellfutter ( manchmal lasse ich es quellen und dann wieder mal als Kochfutter )
    Obst und Gemüse gebe ich extra dazu, und so einmal die Woche gebe ich auch mal ein paar Pellets ins Körnerfutter.

    Vielleicht gibst Du mal als erstes das Quellfutter und erst später das Körnerfutter.
    Wenn sie Hunger haben gehen sie auch hin..manchmal müssen sie erst auf den Geschmack kommen.
     
  15. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Von mir auch ein paar wenige.
     

    Anhänge:

  16. #35 Tanygnathus, 12. Oktober 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Tolle Bilder, Danke:)
    hier hat Kolibri auch noch Fotos eingestellt.:0-
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #36 animalshope, 14. Oktober 2011
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo,
    noch so schöne bilder.....
    dann bestell ich nochmal keimfutter mit, habt ihr das schonmal probiert, finde das schmeckt immer bissle bitter, so einzelne körnchen zumindest...ist das normal(hatte schonmal gefragt)

    keim und kochfutter ist ja weich, vielleicht erklärt das aber auch, daß sie lieber weiches essen,denn betzy weicht oft sachen im wasser ein....

    grüsschen
    Birgit
     
  19. #37 Tanygnathus, 14. Oktober 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Birgit,

    Also ich gebe zu,ich hab die Körner noch nie probiert:)
    Ich werde es am Wochenende mal testen ob die bitter schmecken.
    Meine lieben die Bohnenkerne,Mais und Erbsen sehr wo in dem Futter enthalten sind.
    Sie lassen immer kaum was übrig:+schimpf es schmeckt wohl gut.
    Edelpapageien mögen schon lieber weiche Kost,darum soll man sie ja auch mit mehr Obst und Gemüse und eben Quellfutter füttern.
    Bin mal gespannt was Deine zum neuen Futter meinen:zwinker: gib es ihnen mal als erstes ohne trockene Körner..damit sie es probieren.
    Nicht dass sie so sind wie der "Schwabe..was i net kenn des ess i net ":zwinker:
     
Thema: Edelpapageienvortrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halmahera edelpapagei

    ,
  2. auf besuch bei grosse sittiche zuchter