Edelstahlkäfige von Gallizzi

Diskutiere Edelstahlkäfige von Gallizzi im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Überall werden zurzeit Edelstahlkäfige aus Insolvenzverfahren inseriert. Auch Wagner und Casimirs Animalshop hat welche. In Deutschland gibt es...

  1. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Überall werden zurzeit Edelstahlkäfige aus Insolvenzverfahren inseriert. Auch Wagner und Casimirs Animalshop hat welche.
    In Deutschland gibt es sonst keine Käfige zu kaufen - es sei denn, man lässt eine Voliere fertigen oder baut sie selbst (oder will einen hochpreisigen Kings Cage).

    Nach Lucys schlimmer Zinkvergiftung (die leider noch immer nicht ausgestanden ist) habe ich jetzt zugeschlagen, weil die Edelstahlpreise tendenziell auch weiterhin steigen werden und die angegebenen Preise für die Größe der Käfige vergleichsweise günstig sind.

    Ich erzähle das, weil ich weiß, noch es noch einige Betroffene gibt und es mich interessiert, ob noch jemand bestellt hat.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo Mona,
    ich hab die auch schon mit Interesse angeschaut (Montevideo),er hat nur eine geringe Tiefe.Ich bin sehr gespannt wenn deiner kommt, wie er in echt ist.Bitte schreib dann.
    Liebe Grüße
    Christiane
     
  4. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Mach ich

    Hallo Christiane,

    der Montevideo wird erst Mitte Juli geliefert werden, weil wir jetzt erstmal Urlaub machen. Er soll aus hochwertigem Edelstahl und sehr gut verarbeitet sein. Gallizzi baut jetzt nur noch Nagerkäfige; die teuren Edelstahlkäfige für Papageien haben sich für die Firma wohl nicht gelohnt. Sie werden schlicht zuwenig gekauft.

    Wenn der Käfig eingetroffen und aufgebaut ist, werde ich berichten :zustimm:
     
  5. johanna

    johanna Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    tja, die volieren wären eine überlegung wert.... was ist aber mit den glänzenden stäben???? die sind für papageienaugen nicht gut.
     
  6. Ralle

    Ralle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Wolfsburg
    Nabend zusammen!

    Also ich würde den nehmen ;-)
    Bin super stolz drauf, hab ich selbst gemacht. Ist aus Alu, Edelstahl und
    Bambuswald hehehe.... und unsere Graupis lieben ihn.
    Das Holztablett wird noch gegen eins aus Edelstahl getauscht,
    kommt erst nächste Woche :-/
    Ist aber egal, auch so schon hübsch anzusehen.

    LG
    Ralf
     

    Anhänge:

  7. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallo Christiane und Johanna,

    der Käfig ist da und ich bin sehr zufrieden mit der Qualität :zustimm:
    Sauber verarbeitet, stabile Vollgummirollen (kein Plastik!), 3 tiefe und 2 flache Näpfe. Gut finde ich eine Vorrichtung, die verhindert, das die Geier die Näpfe rausschmeissen/aushebeln können :)

    Nervig war nur, das die Flächenteile wie Kotschublade, Schmutzfänger etc. mit einer schwer entfernbaren Plastikschutzfolie geschützt waren, die man nur in kleinen Fetzen abziehen konnte. Da war man dann 2 Stunden gut beschäftigt ... aber sonst, wie gesagt: Super!

    Hallo Jo, lange nichts gelesen von Dir.
    Also: Da es sich um gebürstetes und kein Hochglanzedelstahl handelt, sehe ich die Gefahr nicht gegeben. Bei den früheren verchromten Käfigen war das viel extremer.
    Außerdem finde ich die Zinkbelastung alternativer pulverbeschichteter Käfige wesentlich schlimmer (Lucys Werte waren beim letzten Bluttest immer noch viel zu hoch...)
     
  8. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo Mona,
    das ist ja toll!
    Mir hat er auch gut gefallen,er hätte nur etwas tiefer sein dürfen. Ich hab mich jetzt für ein Modell von Kings Cages entschieden, das sollte Ende der Woche kommen, dann geb ich auch Bescheid.
    Liebe Grüße
    Christiane
     
  9. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Welches Modell, Edelstahl oder pulverbeschichtet?
    Ich hatte vorher auch einen KC, da wurden die in Deutschland noch von keinem Anbieter vertrieben und wir haben direkt beim Hersteller in Tschechien bestellt (2006).
    Pulverbeschichtet, Coppertone. Ich vermute ganz stark, das Lucy ihre Zinkvergiftung durch diesen Käfig hat, weil sie die Beschichtung stellenweise abgeknabbert und möglicherweise geschluckt hat!

    Bei den KC musst Du unbedingt darauf achten, ob man das Bodengitter entfernen kann. Ursprünglich ist das nicht vorgesehen und der Spalt ist dann so groß, das der Vogel problemlos hinausklettern kann. Ich habe bei der Bestellung extra gefertige Teile mitbestellen müssen, die den Spalt schließen.

    Ist dein Käfig oben zu öffnen? Da ist der Verschluß blöd gemacht, ein ein gebogenes Teil, welches beide Dachteile mittels Schraube und Mutter verbindet. Kriegt jeder Geier auf :(Bei den Montana Cages finde ich es besser gelöst.

    Insgesamt super ärgerlich: einen teuren Käfig gekauft in der Annahme, etwas besonders Gutes erworben zu haben und dann sowas

    Ich hoffe, Du hast da mehr Glück!!
     
  10. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo Mona,
    mach mich nicht schwach!
    Ich habe auch direkt in CZ bestellt, weil ich einen Käfig wollte den es nicht gibt.Sonderanfertigung.
    Ich kriege den 405,aber in Edelstahl.Ich wollte unbedingt so einen Spielplatz obendrauf.Den hatten sie bei dem nachgemachten Montana auch und die Maße sind auch gleich.Pig (der mit der Nase) ist ja auch so ein Nager,hat aber keine erhöhten Zinkwerte gehabt.
    Bin soo gespannt...
    Christiane
     
  11. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    alles wird gut!

    Liebe Chrissie,

    keine Panik, ich wollte Dir keinen Schrecken einjagen :trost:

    Da hast Du aber kräftig investiert für deine Lieblinge, der Käfig hat sicher das 3-4-fache von Lucys Käfig gekostet. Die Qualität ist von der Verarbeitung her aber sonst wirklich gut! Und die Tiefe braucht ihr für Eure "Langschwänze" ja sicher auch.
    Auf dem Foto bei TERRA sieht es so aus, als wenn Du das Bodengitter tatsächlich drin lassen musst.
    Wenn ihr das nicht wollt: Ihr habt sicher mit der netten Dame von Terra Kontakt, die auch ganz gut deutsch spricht, da könnt ihr das Absperrgitter nachbestellen und recht einfach verschrauben, falls die Löcher vorgebohrt sind.

    Bin gespannt auf deinen Bericht! :zwinker:
     
  12. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo Mona,
    gestern ist mein Käfig gekommen, ging extrem schnell.
    Bis auf ein verbohrtes Loch(Rückseite statt oben für den Hut) war alles OK.
    Es ist gebürsteter Edelstahl und sehr stabil,aber wie du gesagt hast:wenn man das Kotgitter rausnimmt klettern sie unter der Schürze raus.Deshalb muß es erstmal drinbleiben bis ich weiter weiß.Dadurch bin ich jetzt öfter am tauchen, denn es geht einiges perdue,was ich dann wieder aufheben darf.
    Bilder hab ich noch nicht gemacht.Die Kleinen waren übrigens,dank Walnuss,innerhalb von 2 Minuten umgesetzt.
    Liebe Grüße
    Christiane
     
  13. Tari

    Tari Guest

    Habt Ihr Bilder von den neuen Käfigen? Auf den Shopseiten selbst wirken die Käfige immer nicht so finde ich.
     
  14. #13 Mona, 21. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2008
    Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallo Tari,

    hab da mal eins gemacht, aber ich finde, der sieht aus wie auf dem Shopfoto :zwinker:
    Die Naturzweige fehlen noch und die Schmutzfangschürze habe ich aus Platzgründen weggelassen.
     

    Anhänge:

  15. Tari

    Tari Guest

    Danke für die Bilder. Doch, ich finde schon, dass er anders wirkt, wenn man ihn nun mehr oder weniger im natürlichem Licht stehen sieht, als mit so weißem Hintergrund. Es ist nur echt schade, dass Gallizzi diese Käfige nicht mehr herstellt und noch andere Größen gebaut hat, denn daran hätten sicherlich einige Halter und ggf. auch wir, wenn es kleinere Maschungen gäbe, Interesse gehabt. Von Kings Cages gibts ja nun auch einige, nur finde ich da die Modellarten nicht so wirklich schön. Stehe nicht auf Schnörkel und so. :~
     
  16. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo,
    hier mein Käfig.Ina ist so lieb und stellt sie mir ein.
    Liebe Grüße
    Christiane
     
  17. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hier die Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  18. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo Tari,
    mir hat der "Napoleonhügel" als Dach auch nicht gefallen,deshalb hab ich eine Mail geschickt ob sie mir nicht das Modell 405 in SS machen können und siehe da...
    Außerdem wollte ich unbedingt den Spielplatz.
    Dieses Modell gibt es auch mit kleinerem Gitterabstand.
    Liebe Grüße
    Christiane
     
  19. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo Christiane!

    Und wieviel hast du dann noch etxra für deine Wünsche zahlen müssen?

    Conny
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo Conny,
    nix.Ich hab ihn zum gleichen Preis gekriegt wie den mit dem Hügel.
    Gruß
    Christiane
     
  22. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallo Christiane,

    sieht gut aus der Käfig! Er ist etwas größer als meiner; wie sind die Maße?
    Wie haben ihn Deine Aras denn angenommen?
    Hab da noch ne Frage zum Stellplatz. Ich habe meinen im Moment auch an der Terrassenseite stehen, leider ist da auch die Heizung. Deshalb muß der Käfig in der Heizperiode dort weg. Bleibt nur der offene Durchgang zum Esszimmer, da muß ich aber den Spielplatzaufsatz abmachen, sonst kann Lucy genüsslich den Türrahmen abfressen. Wie machst Du das mit der Heizung?

    Wie gesagt, auch das Absperrgitter macht die Firma auf Wunsch; Du kannst es sicher nachbestellen! Einfach mal anrufen.
     
Thema: Edelstahlkäfige von Gallizzi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gallizzi voliere

    ,
  2. gallizzi vogelkäfig

    ,
  3. edelstahlkäfige

    ,
  4. gallizzi vogelkäfig edelstahl,
  5. galizzi vogelkäfige,
  6. gallizzi edelstahlkaefige,
  7. gallizzi vogelbauer,
  8. wieviel kosten edelstahlkäfge,
  9. http:www.vogelforen.devogelzubehoer169304-edelstahlkaefige-gallizzi.html,
  10. Edelstahlkäfig nager,
  11. edelstahl käfig
Die Seite wird geladen...

Edelstahlkäfige von Gallizzi - Ähnliche Themen

  1. Edelstahlkäfig???

    Edelstahlkäfig???: Hallo, momentan leben unsere zwei grüne Kongos Nachts im Papageienkäfig...
  2. Edelstahlkäfig oder -voliere

    Edelstahlkäfig oder -voliere: Hallo zusammen, wir suchen relativ dringend eine Edelstahlvoliere. Gerne würde ich so ein fertiges Teil kaufen wie die Montanas, nur eben aus...
  3. Was kann man da machen?/Edelstahlkäfig

    Was kann man da machen?/Edelstahlkäfig: Hallo, mein Rüppellspapagei hat leider ein neues Hobby: er nagt die Beschichtung unserer Montana-Voliere an einer bestimmten Stelle ab!...
  4. Edelstahlkäfig

    Edelstahlkäfig: Hi Leute, alle die einen relativ günstigen Käfig aus Edelstahl suchen, schaut mal hier:...
  5. Edelstahlkäfig gesucht - aber welcher?

    Edelstahlkäfig gesucht - aber welcher?: Hallo, wir wollen für unsere Graupapageiendame Gina einen Edelstahlkäfig kaufen. Gibt es bevorzugte/ empfehlenswerte Hersteller? Oder ist es...