ei durchleuchtet mit normaler röhre

Diskutiere ei durchleuchtet mit normaler röhre im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ich habe heute mal alle 3 Eier versucht zu durchleuchten ich habe im schlafzimmer eine starke neonröhre quasi die hellen dinger da...

  1. Mone

    Mone Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49356 Diepholz
    Hallo

    Ich habe heute mal alle 3 Eier versucht zu durchleuchten

    ich habe im schlafzimmer eine starke neonröhre quasi die hellen dinger da für ein aquarium natürlich hab ich das gemacht als es schon hell wahr !

    ich weiss nicht ob es ausreicht mit so einer röhre durchschauen und auch wenn es hell ist

    aber ich konnte nichts sehen am 02.01. hat sie das erste Ei gelegt und am 08.01. das 3 te aber sehen alle gleich aus denke mal das sie dann nicht befruchtet sind wenn mann so nichts erkennen konnte !

    schwer sind sie und hm schön warm aber das nützt ja nichts wäre zu schön gewesen wenn da was zu sehen gewesen wäre oder muss ich ne andere lampe nehmen und sollte es dafür dunkel sein ?

    ansonsten geht es der henne gut sie brütet halt fleissig bin gespannt ob heut abend noch 1 weiteres ei kommt oder ob es bei 3 stück bleiben!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Simone,

    ich würde sagen, dass die Röhre ungeeignet ist;) Du brauchst mehr die Fokussierung auf einen Punkt, um etwas zu sehen, oder auch eine starke normal Glühlampe, vor der du das Ei halten kannst.
    Da es aber das 1. Gelege ist, ist die Möglichkeit tauber Eier auch recht hoch.
     
  4. Mone

    Mone Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49356 Diepholz
    hallo

    Danke dir für deine Antwort also ich bin der meinung das es nach nichts aus schaut auch bei meiner anderen glühlampe 50 watt ist nichts zu sehen gewesen vielleicht bin ich ja blind und kann sowas nicht erkennen aber mann hätte ja da ein kücken drin sehen müssen und da ist keins drin !


    na gut dann will ich die henne nun nicht mehr stören denke doch das sie dann freiwillig ihr gelege am 10 feb entlassen wird !


    vielleicht klappt es ja beim nächsten mal !


    die ZG mache ich auf jedenfall trotzdem !!
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Na sooo schnell geht das auch nicht- zuerst würdest du nur die Blutgefäße sehen können und eventuell das Herz als kleinen Punkt.
    Sieh mal hier. Ist zwar von einem Welli, aber ist ja nur von der Größe unterschiedlich;)
     
  6. Mone

    Mone Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49356 Diepholz
    oh danke für die bilder die sehen ja süss aus


    hm ne also so sehen meine auch nicht aus gut oki sie hat die eier in dunkeln durchleuchtet vielleicht sollte ich das auch machen da ich aber alle 3 geschaut habe und vom letzen ei auch grad mal 2 tage vergangen sind ist klar das mann da noch nichts sieht habe die eier ja auch nicht bemalt also musste ich alle 3 eier durchschauen !

    aber alle sehen irgendwie gleich aus !


    vielleicht versuche ich es am wochenende nochmal im dunkeln aber im moment nicht aber naja macht ja auch nicht denke sie werden das jahr hier nochmal brüten!
     
  7. Utena

    Utena Guest

    Hallo Mone!
    Nach deiner Beschreibung hört sich das tasächlich nach unbefruchteten Eiern an, die weißen Eier der Grauen sind eigentlich gut zu durchleuchten, geht sogar schon mit einer Taschenlampe und es müßte nach dieser Zeit auf alle Fälle Blutgefäße zu erkennen sein wenn sie befruchtet wären.
    Mit einen weiteren Ei wirst du wohl nicht rechnen können, das "normale" Gelege von Grauen besteht meistens immer aus 3 Eieren.

    Abe rich würde jetzt auch einfach mal abwarten bis die Brutzeit vorbei ist, vielleciht kommt ja doch noch was, drück dir auf alle Fälle die Daumen.
    Bei jungen Paaren oder Erstgelege sind oft unbefruchtet.
     
  8. Mone

    Mone Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49356 Diepholz
    Danke Utena

    Naja Jung sind sie ja nicht die Henne ist 12 und Hahn schätzungsweisse 5 - 6 jahre aber es ist das erstgelege!

    naja da werden wir nun warten müssen spätestens am 08.02. müsste was schlüpfend as ist das letze gelegte ei aber auch wenn nicht dann werd ich trotzdem die ZG machen und bin vorbereitet auf das zweite gelege!


    Legen sie denn dieses Jahr noch oder wahr es das für das jahr jetzt ?
     
  9. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Simone!

    Oftmals gibt es ein Nachgelege, wenn eine Brut nichts geworden ist. Es ist also sehr gut möglich, das sie dieses Jahr nochmal legen.
    Die Entscheidung für die ZG ist auf alle Fälle gut, Viel Glück dabei!
     
  10. Tina1704

    Tina1704 Guest

    Hallo Mone.
    Unsere Henne hatte letztes Jahr ab Februar 4x Eier(a 3 Eier) gelegt. Kein Gelege war davon befruchtet.
    Bei uns wird es bestimmt auch noch dauern.
     
  11. Utena

    Utena Guest

    Hallo Mone!
    Naja, jung würde ich auf alle Fälle den Hahn einstufen, da Graue ja erst um das 5 Lebensjahr geschlechtsreif werden.
    Mein inzwischen 8 jähriger hahn hat sich auch im Alter von 5 Jahren mit einer 20 Jährigen Henne zusammen getan und die nachsten 3 Jahre bis jetzt folgten nur unbefruchtete Eier.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Mone

    Mone Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49356 Diepholz
    hallo


    ja danke für die infos naja schauen wir mal wie es weiter geht auf jedenfall ist heute ziehmlich spät 4 tage später quasi das 4 ei gelegt worden !!

    naja dann gibt es eben später küken aber mann weiss das dieses paar ein tolles paar ist !
     
  14. #12 der kleine Coco, 12. Januar 2005
    der kleine Coco

    der kleine Coco Guest

    das denke ich auch, nicht verzweifeln, irgendwann kriegen die beiden bestimmt kücken... ;)

    Mfg
    Manuela, Marc, Jacky, July, Coco
     
Thema:

ei durchleuchtet mit normaler röhre